Warum schauen alle meinen halb afrikanischen Sohn und mich immer so an?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Das hat auch mit deinem Auftreten zu tun. Wie natürlich kannst du mit deiner Situation zurecht kommen?

Bei den Leuten laufen in der heutigen Zeit einige Bilder durch den Kopf. Wieder eine Frau, die auf einen hereingefallen ist der Papiere wollte? Warum nur zeugt man Mischlingskinder?  Das ist nun mal richtig schwierig für die Kinder, sie gehören oft nicht wirklich dazu, sie fühlen sich in beiden Ländern nicht dazugehörig.

Ja Mischlingskinder sind extrem süss und niedlich, man kann aber eben auch nicht verhindern dass man dahinter ganze Problemketten sieht, über die man sich unweigerlich Gedanken macht. Das muss keineswegs böse gemeint sein.

Ich hatte eine Kundin, ihr afrikanischer Mann ist Professor und war lange im Gefängnis weil er zu intellektuell war, immer hatte diese Frau Angst, bis es endlich geglückt ist ihren Mann vor dem Sicheren Tod zu retten und in die Schweiz zu bringen. Sie ist Lehrerin und hat ihren Mann in seinem Land kennen gelernt als sie dort arbeitete. Sie ist mit den Kindern in die Schweiz geflüchtet, als es auch für sie und die Kinder gefährlich wurde.

All die Dramen kommen mir in den Sinn, wenn ich Mischlingskinder sehe. Anderen Menschen geht das wahrscheinlich ähnlich.

Mir scheint gerade, du bist das Abenteuer Mischlingskind unvorbereitet eingegangen. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und deinem Auftreten. Mache den ersten Schritt  freundlich auf andere zu. Das solltest du auch eurem Kind vorleben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcocco
12.03.2016, 15:13

Okay, aber mein Mann ist hier in Deutschland geboren und spricht Deutsch als Muttersprache, er lebt wir andere Deutsche auch und hat einen sehr angesehenen Beruf hier in Deutschland. Finde schade, dass meist immer nur auf Hautfarbe reduziert wird und nicht auf den Mensch was dahinter steckt.

3

Uns Muettern kommt es immer so vor, dass alle ganz besonders unsere Babies anschauen :)) Davon mal abgesehen ist dein Sohn bestimmt ein ganz besonders suesser.

Ich habe eine russische Bekannte, die mit einem schwarzen Amerikaner verheiratet ist,, und ihre Kinder waren so zum Anbeissen als sie klein waren, da haben auch alle immer geguckt als sie klein waren. 

Jetzt sind sie nur noch ganz normal ein Teil der Landschaft wie alle... das wird bei dir auch vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ja lustig....
Leute schauen immer und überall. Und wenn sie euch sehen, dann schauen sie eben, weil es ein kleines bischen anders aussieht als das was man sonst sieht.
Eine Freundin von mir erzählte mir, dass die Leute immer ihre Haare anfassen wollten. Das fand sie schrecklich. Also: Sorge dafür, dass niemand versucht, die Haare deines Kindes anzufassen. Mit den Blicken kannst du nichts ändern. Du kannst sie nur als normal akzeptieren. Denn ändern kannst du das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
12.03.2016, 16:01

Sorge dafür, dass niemand versucht, die Haare deines Kindes anzufassen.

Keine Chance! Da hilft nicht mal ein Schild "Anfassen 5€". Sowas könnte höchstens die Urlaubskasse aufbessern :-)

0

Nun machen Dinge, die nicht dem gewohnten Muster entsprechen, immer neugierig. Es gibt aber eben auch Menschen, die krude Ideen im Kopf haben.

Das beginnt schon dabei, dass Du selbst sagst, Dein Kind wäre zur Hälfte afrikanisch. Welche Hälfte denn? Die obere oder die untere? Die Linke oder die rechte?

Ein Mensch ist ein Mensch. Zu 100 %. Immer. Und jeder unterscheidet sich in einer Reihe von Merkmalen von anderen Menschen. Aber niemand besteht aus zwei Hälften.

Dein Kind ist zu 100% ein Mensch wie jeder andere auch. Erst wenn Du das auch verinnerlichst, kannst Du das den Gaffern auch vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Halbblut" (Karl May)

Menschen die von Menschen abstammen die aus verschiedenen Kulturkreisen kommen haben es überall schwer. Offensichtlich gehören sie weder zur einen noch zur anderen "Seite".

Besonders schlimm ist es halt, wenn es sich um dunkelhäutige Menschenmischungen handelt .

Mutige Schritte die aus Liebe geschehen, brauchen mutige Menschen die diese Verschiedenheit auch leben können. 

Ihre Kinder gegen Anfeindungen in dieser manchmal so engstirnigen Welt  stark zu machen, ist die Devise und ihre Mammut- Aufgabe.

Solange sie nur schauen -  lasse sie halt schauen. Kühe tun das auch immer, wenn man an ihnen vorbeigeht. ;o)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
12.03.2016, 12:54

Solange sie nur schauen -  lasse sie halt schauen.

Vielleicht starren sie auch alle nur aus Neid auf ihr Kind, weil es nicht blasz wie eine Wasserleiche aussieht bzw. so halbtot wie die eigenen Kinder der Glotzer und Gaffer. Man musz es halt so sehen, besonders schöne Kinder sind halt ein Hingucker und dem kann sich keiner entziehen. 

Grusz Abahatchi

1

Sie schauen bewundernd !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer auf den Wohnort an, in dem du lebst. Meine Schwägerin ist mit einen Afrikaner zusammen und hat mit ihn drei Kinder. In ländlichen CSU Gebieten sind die Menschen leider immer noch im 17ten Jahrhundert. Dann wäre ein Umzug in eine Großstadt vor allen für dein Kind von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcocco
12.03.2016, 11:36

was ist ein CSU Gebiet?

0
Kommentar von gartenkrot
12.03.2016, 11:53

ich meine damit eine ländliche Gegend, die überwiegend CSU regiert wird. ich weiß von einen Fall, in dem ein super Bürgermeister abgewählt wurde nur weil er im falschen Körper geboren wurde und sich dazu bekannt hat. er wurde sofort abgewählt, sogar seine Wohnung gekündigt. sie lebt inzwischen als Frau in Regensburg und ist glücklich

0
Kommentar von Abahatchi
12.03.2016, 13:02

In ländlichen CSU Gebieten sind die Menschen leider immer noch im 17ten Jahrhundert.

So fortschrittlich? Wo soll das denn sein in Bayern? Welche Region ist dort schon so weit? Hauen die sich denn da nicht noch mit Knüppeln und Steinen auf die Köpfe, wenn sie sich um ihr Lehmlöcher zum Schlafen streiten?

Hier mal eines der Hotels im Murnauer Moos, das schon mit Holz statt Lehm aufwarten kann!

http://www.photodesigner.info/garmisch/slides/_WOL4323_DXO.jpg

Grusz Abahatchi

1

Weil es eben anders aus sieht und wenn du alleine unterwegs bist denken vielleicht auch viele das er adoptiert ist! Mach dir nix draus! Ich persönlich mag gar keine Kinder, aber kleine dunkel heutige Kinder mit locken sind echt zum anbeißen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ungewohnte Dinge erregen immer das Interesse und die Neugierde der Menschen

wenn du das blöd findest: musst du die Menschen ändern oder deine Vorlieben in der Partnerwahl

in den US fand man es cool nen Präsident halb weiß/halb schwarz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na, wie du schon selbst gesagt hat, weil's da, wo du lebst, offenbar ungewoehnlich ist.

ich wohne im ruhrgebiet, da guckt wegen sowas keiner mehr, weil es hier viele leute gemischter herkunft gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist er besonders hübsch! Ich stelle mir das auch gerade sehr zauberhaft vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine wenn man weiß ist und dann mit einem dunkelhäutigen Menschen in der Öffentlichkeit rumläuft ist das wohl ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das diese kleinen dunkelhäutigen Kinder besonders süß sind, weshalb ich immer so gucke, vielleicht ist es auch deswegen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist halt ein Exot. Daran musst du dich gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Sachsen lebst weiß ich dein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcocco
12.03.2016, 11:17

nein wohne in Bayern

0

Was möchtest Du wissen?