Wäre ich schwul oder bi, hätte ich meine Probleme als Dauersingle nicht weiol ich oft von Schwulen angesprochen werde, aber nie von Frauen, warum?

7 Antworten

männer sind es gewohnt, ihre potentiellen partner anzusprechen, die initiative zu ergreifen. auch wenn sich das langsam wandelt, dürfte die mehrheit so denken.

da dich frauen nicht ansprechen, wirst du wenn, von männern angesprochen, und da du auch einer bist, von schwulen. selbst musst du dazu keinesfalls schwul sein, aber je normaler das schwulsein wird, in der öffentlichen wahrnehmung, desto eher wird man auch von einem angesprochen.

dass frauen abfällig gucken, könnte daran liegen wie du sie anschaust, oder dass du in einer liga spielst, in der du nicht als gleichwertig angesehen wirst (optisch, geistig, materiell). du musst also deine zielgruppe mal realistisch einschätzen, und ggf von ungeeigneten anbahnungsversuchen (wir wissen ja nicht, wie du dich verhältst) absehen.

nebenbei gilt auch bei der partnersuche die regel, dass das, was man nicht bekommt, besonders reizvoll ist. frauen "riechen" anscheinend 3 meilen gegen den wind, wenn du single bist und nach jemanden suchst. damit bist du leicht zu haben also uninteressant.

frauen haben sich für mich immer weit mehr interessiert, wenn ich in einer beziehung war. das ist ein wenig sicherheit (der mann ist also in der lage eine beziehung zu führen) sport oder ein wenig herausforderung (mal sehen ob ich den dennoch rumkriege) ein ungefährlicher test des eigenen marktwertes (weil man dir ja jederzeit mit verweis auf deine beziehung einen korb kann).

nicht nett, ja, aber leider häufig. und auch nicht schlimmer als das andere geschlecht, denn männer haben ebenfalls ärgernisse zu bieten, die den armen frauen das leben schwer machen...

Vielleicht signalisieren dein Kleidungsstil, deine Gestik, dein Gang usw was anderes. Versuch das zu ändern.

Ich verhalte mich nicht schwul und signalisiere nichts schwules.

2

Irgendwas wird da schon dran sein wenn dich wirklich nur schwule anmachen

2
@kevinDiesel970

Naja Frauen schauen mich sehr häufig an und lächeln mich an aber mehr auch nicht. was bringt mir das? Ich bin trotzdem ein Dauersingel..

0

Ich werde auch oft von frauen angesprochen,und ich stehe definitiv nicht auf Frauen.

0

Dann ist das doch ein gutes Zeichen aber von nichts kommt nichts. Sprich sie an.

0

Hallo Single,

Frauen sprechen eigentlich selten Männer an. Sie verhalten sich bekanntermaßen eher defensiv.

Männer sprechen aber wesentlich offensiver Menschen an, zu denen sie eine sexuelle Anziehung spüren. Ob Frauen oder Männer.

Vermutlich sendest du falsche Signale

Ich sende keine Signale außer, dass ich einer Frau zurücklächle aber sie nie ansprechen würde, selbst wenn mein leben auf dem spiel stehen würde, so extrem ist meine innere einstellung

0
Ich werde regelmäßig von sehr attraktiven Männern angesprochen

das ist interessant: offensichtlich wirkst du schwul, was Männer anzieht und Frauen eher abstößt

die meisten Männer werden nicht ständig von anderen Männern angemacht

also irgendwas an deinem Aussehen und Auftreten kommt falsch rüber

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kenne mich gut mit Mode und Farben aus.👗👔

Ich hätte vielleicht noch erwähnen müssen, dass mich Frauen häufig ansehen und auch anlächeln. aber leider die besonders atttraktiven ignorieren mich oder wirken mir gegenüber besonders abweisend... ich hatte noch nie eine freundin, hatte aber mal was mit männern als ich jung war, dazu gibt es auch fotos, die auch im inernet rumgeistern.

0
@ABDauersingle
aber leider die besonders atttraktiven ignorieren mich oder wirken mir gegenüber besonders abweisend...

dann sind deine Ansprüche wohl zu hoch und unrealistisch

wenn deine Ansprüche zu hoch sind für das, was du anbieten kannst, dann wirst du für immer Single bleiben

 hatte aber mal was mit männern als ich jung war, dazu gibt es auch fotos, die auch im inernet rumgeistern.

aha, also bist du doch bisexuell/schwul?

0

Also ich werde sehr oft von Männern und ab und zu von unattraktiven Frauen angegeben.. empfinde beides als normal.

0
@Bauersein1
empfinde beides als normal.

ich nicht

ich wurde in meinem ganzen Leben noch nie von einer Lesbe angesprochen (zum Glück)

0

Was möchtest Du wissen?