Sind Söhne den Müttern ähnlicher und Töchter den Vätern?

11 Antworten

Es gibt eine alte Weißheit die sogar stimmt:

Wenn du wissen willst wie ein Mädchen später aussieht schau dir ihre Mutter an

=> Nein Tochter und Vater und Sohn und Mutter ähneln sich nichtunbedingt (manchmal schon aber egal)

Die Erbanlagen werden zufällig kombiniert und mal hat man mehr von der Mutter oder vom Vater

Wenn du wissen willst wie ein Mädchen später aussieht schau dir ihre Mutter an

Das stimmt eindeutig! Kann es bei uns im Bekanntenkreis nur bestätigen !!

1

Nein, stimmt so nicht.

Ich z.B. sehe meinem Vater unglaublich ähnlich- auf alten Fotos, in denen er in meinem Alter war, sieht er nahezu exakt so aus wie ich jetzt, während meine Schwester meiner Mutter ziemlich ähnelt.

Ganz so simpel funktioniert die Vererbung vom Aussehen nicht, unterschiedliche Elemente (Augenfarbe, Haarfarbe) können von unterschiedlichen Elternteilen vererbt werden, je nachdem wer für dieses Element das dominantere Gen hat.

Zumindest haben Töchter prozentual (ein wenig) mehr gemeinsame Gene mit dem Vater, da sie von ihm ein großes X-Chromosom "erben", während Söhne mit einem kümmerlichen Y vorlieb nehmen müssen. Deren einziges X-Chromosom stammt immer von der Mutter. Bisweilen wird dieser Unterschied wichtig (☞Bluterkrankheit, Farbtüchtigkeit).

nö das wird ziemlich zufällig verteilt. es gibt aber einige eigenschaften die auf den geschlechtschromosomen liegen und somit auch geschlechtsspezifisch verteilt werden können z.b. die rotgrünschwäche

Also bei mir ist es jedenfalls so ; Ich bin ein Mädchen und sehe meinem Vater sehr änlich, auch die Intilligenz kommt von meinem Vater^^ Ich mag meine Mutter nicht so ; ich hab garnichts von ihr und verstehe mich genauso wie mein Vater mit ihr (geschieden) lebe aber bei mum -.-" anders rum bei meinem Bro^^

Was möchtest Du wissen?