Seitenanzahl der Evangelien?

9 Antworten

Um eine Bibelstelle zu finden braucht es keine Seitenzahlen. Es gibt ein einheitliches System in der ganzen Bibel:

Buch, Kapitel, Vers

Beispiel:

Matthäus 28,18 bedeutet: im Buch des Evangelisten Matthäus das 28. Kapitel und in diesem Kapitel der 18. Vers.

In praktisch jeder Bibelausgabe wird dies eingehalten. Du kannst also bestimmte Textstellen auch ohne Seitenzahlen nachschlagen.

Übrigens: mein altgriechisches Neues Testament hat 680 Seiten... ;-)

Wobei das Neue Testament aber auch erheblich mehr als nur die Evangelien beinhaltet.

1

Die Seitenzahl der Evangelien ist leicht feststellbar, wenn man nicht zu faul ist selbst eine Bibel aufzuschlagen! - Natürlich kann diese auch von Bibel zu Bibel unterschiedlich sein, weil die Seitenzahl vom Format der Bibel und der jeweils gewählten Schriftgröße abhängig ist.

Deine Frage ist eine reine "Wissensfrage" und "keine Suche nach Rat", wenn du den Unterschied verstehst. Laut GF-Regeln sind Wissensfragen nicht erwünschst, weil man sie selbst mit wenig Mühe beantworten kann.

Du kannst doch trotzdem einen der Frage entsprechenden Rat geben.

3
@kdd1945

Damit hast du zwar recht, aber nachdem schon einige andere User hierzu Aussagen gemacht haben und die genaue Seitenzahl sowieso nicht allgemeingültig genannt werden kann, habe ich darauf verzichtet. Zudem lernt der Fragesteller ja vielleicht mehr, wenn er tatsächlich einmal die Bibel aufschlägt und hineinschaut, wie viele Seiten darin welches Buch hat - wenn er schon so ein eigenartiges Interesse an den Tag legt. Meine Devise lautet in gewissen Fällen "Hilfe zur Selbsthilfe geben".

3
@kdd1945

kdd, homme hat schon recht. Auch du hast "nur" die Zahl der Kapitel angegeben. Nicht böse gemeint, aber die Fragestellung ist eine andere. Inzwischen gibt es so viele Übersetzungen und Fälschungen der Bibel, dass die genaue Seitenzahl vermutlich des öfteren eine andere wäre. Das hat homme damit gemeint und dem kann ich nur zustimmen.

1

Das ist in jeder Übersetzung anders, und es kommt auch darauf an, in welcher Schriftgröße geschrieben ist, und wie groß das Papier ist, auf das gedruckt wurde.

In meiner Bibel gehen die Evangelien von S. 1216 bis einschließlich S. 1361, es sind also 146 Seiten.

Manche Bibelexperten haben Kennzahlen des Textes selbst ermittelt, die unabhängig davon sind, auf welchem Papierformat und mit welchen Schrifttypen er gerade gedruckt ist. Hier sind Daten zum Text der King James Version:

http://www.biblebelievers.com/believers-org/kjv-stats.html

Da Du speziell nach den Evangelien fragtest:

Book    Chapters  Verses  Words
Matthew    28     1,071   23,343
Mark       16       678   14,949
Luke       24     1,151   25,640
John       21       879   18,658

Unterschiedlich, je nach Verlag und Druck (Layout).

Schriftgröße spiel eine Rolle, kleine Buchstaben= weniger Seiten

0
@Kefflon

Ja? Und? Das betrifft dann alle Evangelien. Es gibt keine definnierte Anzahl der Evangelienseiten.

1

Wie viel ist es so durslchschnittlich?

0
@TheJukyKing

Naja, Durchschnittswerte sind leider stets aufwendiger zu ermitteln als Einzelwerte. Denn der Durchschnitt wird berechnet, indem man die Werte für n Einzelfälle addiert und die Summe durch n teilt. Wir müßten dafür also n Bibeln dafür zur Hand nehmen.

Ich sage Dir mal die Werte für zwei Bibeln, die ich hier habe. In meiner Lutherbibel (Taschenbibelformat 11 x 17 cm, kleine Frakturschrift), gehen die Evangelien über 134 Seiten. In meiner griechischen NT-Ausgabe (The Greek New Testament, 13 x 19 cm, normal große Schrift) gehen die Evangelien über 406 Seiten.

Hinweis: Für n=2 berechnet man keine Durchschnitte, das wäre mathematisch unseriös! :-)

1