Das Zeitfenster für die Einnahme beträgt 12 Stunden

bedeutet, dass du die Pille noch innerhalb von 12 Stunden nach dem normalen Einnahmezeitpunkt nehmen kannst, wenn du die pünktliche Einnahme vergessen hast. In dem Fall bleibt die Wirkung der Pille trotzdem erhalten.

Um deine andere Frage zu beantworten, wäre es sinnvoll, den Namen deiner Pille zu kennen.

...zur Antwort

Wenn du nachhaltig deiner Gesundheit Schaden zufügen willst, dann mach einfach so weiter. Es ist schließlich deine Gesundheit, die du dir versaust.

...zur Antwort

Was sollte deiner Meinung nach dagegen sprechen? Kohlensäure ist nicht schädlich. Sie kann bei empfindlichen Menschen allenfalls Blähungen verursachen.

...zur Antwort

Nein, die gibt es nicht. Und ja, auch solche Leute werden krank und müssen dann wie jeder andere eine Auszeit nehmen.

...zur Antwort

Ein Besuch beim Hautarzt könnte hilfreich sein.

...zur Antwort

Dein Gewicht ist vollkommen in Ordnung. Es besteht kein Grund, sich irgendwelche Gedanken zu machen oder was am Gewicht zu ändern.

...zur Antwort

Hormonspritzen fürs Wachstum bekommen nur Kleinwüchsige, und zu denen gehörst du mit deiner Körpergröße nicht. Als kleinwüchsig gelten ausgewachsene Männer unter 1,50 m und ausgewachsene Frauen unter 1,40 m. Da du jetzt schon größer bist, wirst du auf keinen Fall diese Spritzen bekommen und wirst dich wohl oder übel mit deiner Größe anfreunden müssen.

...zur Antwort

Und warum musst du das deinen Eltern erzählen? Bist du nicht fähig, selber einen Arzttermin auszumachen? Oder muss Mama mit kommen und Händchen halten?

Ehrlich, in deinem Alter sollte man doch wohl einen Arztbesuch ohne Eltern zustande kriegen. Du brauchst lediglich einen Termin und dein Krankenkassenkärtchen.

...zur Antwort
dass ich nach ein paar rauchfreien Tagen irgendwie wieder rauchen muss und habe auch keine Kontrolle.

Das ist pure Einbildung. Nach einem Monat Rauchen ist man noch nicht süchtig.

Wenn du es wirklich willst, kannst du auch damit aufhören.

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besteht bei jedem ungeschützten Sex. Die Höhe der Wahrscheinlichkeit kann man nicht berechnen.

Und das Kind kann sich trotz weiterer Pilleneinnahme normal entwickeln, sonst würde ja jede Frau, die ungewollt schwanger wäre, einfach die Pille weiter nehmen und würde so das Kind ohne Abtreibung wieder los. Zudem bemerken viele Frauen einen Einnahmefehler erst mal nicht und nehmen demzufolge die Pille erst noch eine ganze Weile weiter, ehe sie mit bekommen, dass sie schwanger sind. Es wurde jedoch nie festgestellt, dass die Kinder dieser Frauen durch die Pille irgendwie Schaden genommen hätten.

Deine Freundin sollte zur Sicherheit 19 Tage nach dem letzten ungeschützten GV einen Schwangerschaftstest machen, denn die Abbruchblutung während der Pillenpause kann sie auch bekommen, wenn sie schwanger ist. Die sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Zudem sollte deine Freundin dringend die Packungsbeilage ihrer Pille lesen. Hätte sie das schon vor der ersten Einnahme getan, wären ihr diese Fehler sicher nicht passiert.

...zur Antwort

Merke dir: Vampire rappen nicht!

...zur Antwort

Bitte lies dringend die Packungsbeilage deiner Pille! Da steht drin, wie man sie einzunehmen hat und in welchem Zeitraum man eine vergessene Pille noch nach nehmen kann, ohne den Schutz zu verlieren.

Die Pille länger zu nehmen als vorgesehen hebt den Schutz nicht auf. Aber natürlich bekommst du keine Abbruchblutung (deine Tage bekommst du eh nicht, wenn du die Pille nimmst), wenn du keine Pause machst. Da wartest du völlig umsonst.

...zur Antwort