Sehe ich nicht untergewichtig aus, weil ich meine Muskeln trainiere?

7 Antworten

also "magersüchtig" aussehen.. geht gar nicht. weil magersucht eine psychische krankheit ist. und keine körperliche.

du hast eine esstörung. diese solltest du so gut es geht behandeln. DAS ist wichtig. nicht wie du aussiehst..

also "magersüchtig" aussehen.. geht gar nicht. weil magersucht eine psychische krankheit ist. und keine körperliche.

Natürlich geht das, denn die Folgen der Magersucht sieht man deutlich.

1
  1. du hast keine zwei Kilo zugenommen, da wenn das ganze erst mal wieder ausgeschieden wurde, das vorherige Gewicht erreicht wird. Also ist es schon mal kein fett oder muskelmasse.
  2. Sind Die anderen Personen genau so groß wie du? Haben die genau die selbe Anatomie wie du? Der BMI ist nichtssagend! Laut dem BMI bin ich auch Übergewichtig, aber ich wette, ich lebe gesünder als jemand mit dem selben bmi, der weder auf seine Ernährung oder Bewegung achtet.
  3. Ist es egal wie du aussiehst. Vor allem kannst du nicht Magersüchtig aussehen, da es sich hierbei um eine psychische Krankheit handelt. Wichtig ist, das dein Organismus ausreichend Nährstoffe bekommt, um das eigene Leben aufrecht zu erhalten und das gelingt den ganzen Magersüchtigen nicht. Man kann es auch als langsamen Suizid bezeichnen, denn nichts anderes ist es, sobald es zu weit ausgeschreitet ist.
  4. Versuch die Magersucht zu bekämpfen.
  5. viel Erfolg

Sie hat wohl 0,2 kg ( 200 gr ) zugenommen .

0

Bitte lass dich weiter behandeln, und nimm zu. Man kann nicht von heute auf morgen 2kg zunehmen.

Es geht doch garnicht ums dünn sein, sondern um deine körperliche Gesundheit.

du bist magersüchtig und siehst auch abgemagert aus

sie wollen dir das nur nicht ins gesicht sagen

Möchtest du später mal Kinder haben? - Offensichtlich nicht.

Möchtest du alt werden? - Offensichtlich nicht.

Na dann, mach weiter so.

Was möchtest Du wissen?