Meine Schwester schläft mit ihren 22 Jahren noch jede Nacht zusammen mit meiner Mutter in einem Bett? Obwohl sie ein eigenes Bett in ihrem Zimmer hat?

8 Antworten

Normal - was ist schon normal.

Du wuerdest dich wundern, wenn du wuesstest, wieviele Eltern auch mit groesseren Kindern co-schlafen, und dabei rede ich nicht mal von der weiten Welt, sondern von unseren Breiten (und Zeit).

Auf vielen Teilen der Welt, und auch freher, ist es gang und gaebe dass alle zusammenschlafen. Weil kein Platz ist oder weil Schutz und Trost gesucht wird.

Gibt schlimmeres, als sich gegenseitig lieb zu haben, nicht?

Normal finde ich das jetzt nicht... vielleicht können beide nicht allein sein nachts? Finde es auch von deiner Mutter merkwürdig sowas zu unterstützen aber vielleicht ist deine Schwester krank und braucht die Nähe..

Normal ist es nicht .

Ich hatte auch diese Zeit das ich nur neben meoner Mutter schlafen konnte ..

Das hörte dann aber mit 12 glaube ich auf .

Gibt es noch andere außer mir, die absichtlich ins Bett pinkeln?

Ist das normal oder nur eine Pubertätsphase?

...zur Frage

meine Schwester (11) denkt sie wär erwachsen?

Meine Schwester ist 11 und denkt sie wäre erwachsen, bloß weil sie sich manchmal so verhält.. sie sagt auch immer das ich Kindisch bin (bin 15). Sie schreibt auch mit irgendwelchen zwanzigjährigen undso.. Ist das normal?

...zur Frage

Kind ans eigene Bett gewöhnen

Meine Tochter (18 Monate) schläft auschließlich bei uns im Bett. Das war mal anders, sie schlief auch im Gitterbettchen bei uns im zimmer, aber seit ihr Papa oft über Nacht weg ist, schläft sie nur noch bei mir oder uns und sie schläft auch nur ein, wenn ich mich zu ihr lege, bis sie eingeschlafen ist. Wenn ihr papa abends ausnahmsweise daheim ist, dann muss er auch dazu liegen. Wir finden das nicht weiter schlimm und genießen es aber so langsam will ich sie an ihr Bett gewöhnen. Nun habe ich einen Plan und würde gerne von euch wissen ob ihr meint, dass das funktioniert oder nicht:

Um ihren zweite´n Geburtstag bauen wir das Gitterbettchen zu einem richtigen Kinderbett um und dann steht es noch bei uns im Zimmer. Zum Einschlafen leg ich mich dann mit zu ihr ins Kinderbett bis sie schläft und sobald sie richtig fest durchschläft soll das Bett dann in ihr eigenes Zimmer.

...zur Frage

Freundin schläft mit Mutter im selben Bett?

Hallo zusammen

ich habe eine freundin sie ist 23jahre alt. Was mich beschäftigt oder ich nicht nachvollziehen kann ist, sie schläft noch immer mit ihrer mutter im selben bett. So meine frage, ist dass normal hat diese verhaltensweise einen namen? Ich wäre sehr froh um eine aufklärung von euch. Vielen dank

...zur Frage

Kein eigenes Zimmer und ich brauche Privatsphäre?

Ich w(15) teile mir mein Zimmer mit meiner Schwester(17) die mir keine Privatsphäre schenkt. Sie ist so eine stalkerin, hat sogar schonmal etwas aus meinem Müll geholt. Sie muss jeden Abend spätestens schon um 22 uhr im bett sein. Ich darf dann kein Licht mehr anhaben und nichtmal in meinem bett lesen . Am nächsten morgen muss ich mich mit einer Nachtischlampe anziehen und schminken und bloß nicht zu laut sein.Ich kann nicht mehr!!! Freunde kann ich auch nicht einladen und ohne ein eigenes Zimmer wird das auch nichts mit einer Beziehung 😫Ich habe kein bock mehr und brauche diesen Raum für mich einfach !!Außerdem finde ich sieht mein Zimmer kindisch auserdem würde mich allein deshalb niemals trauen jemanden einzuladen.

...zur Frage

Meine Mutter schläft bei mir im Zimmer?

Ich teile mir mit meinem 4 jährigem Bruder ein Zimmer und weil er nachts Angst hat schläft meine Mutter bei uns -.- das schon seit einem Jahr und das ist sau peinlich und um 20:40 muss ich Dan immer ins Bett! Was kann ich dagegen tun ? Mein Vater hat gesundheitliche Probleme und deswegen kann mein Bruder nicht zu meinen Eltern. Das schlimmste ist noch das meine 14 jährige Schwester auch das Zimmer bewohnt und das ist echt zu weit 0 Privatsphäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?