meine mutter schläft bei mir im bett ohne mein willen:((

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hast du schon mal daran gedacht, daß deiner mutter ein eigenes schlafzimmer zusteht und du dir ein zimmer mit deiner kleinen schwester teilen könntest? aber deine mutter bringt das opfer, im wz auf der couch zu schlafen, damit ihr jeder ein eigenes reich habt. dann regst du dich auf, wenn sie auch einmal wieder in einem richtigen bett schlafen will, das zudem in der nacht leerstehen würde. bedank dich lieber bei deiner mutter für ihre selbstlosigkeit!!!

. . . und warum tauscht du nicht mir ihr?

Auch deine Mutti hat einen Anspruch auf ein eigenes Bett, welches wohl leider aus Platzgründen nicht realisierbar ist. Sei froh das du überhaupt ein eigenes Zimmer hast.

schreib ihr einen brief und erwähne darn ganz genau, wie es dir geht oder du pennst einwach woanders, weil mütter kann man nicht immer so leicht umstimmen viel glück :)

Lass deine Mutter doch in deinem Bett schlafen wen du nicht da bist was ist schon dabei. Sag deiner Mutter einfach das sie nicht alles auf dein Bett liegen lassen soll und gut ist. Sonst kannst du ja Sparen und deiner Mama mal ein eigenes Bett kaufen.

sandra1276 14.10.2012, 19:58

sie hat ein eigene bett nur das passt nicht ins wohnzimmer

0

Also ICH als Tochter hätte niemals ein problem damit wenn meine Mutter in meinem Bett schlafen würde ! Verstehst du nicht das sie wegen euch darauf verzichten und sie sich dann halt mal in dein bett legt wenn du nicht da bist. was ist denn daran schlimm es ist deine mutter werd mal erwachsen!

FrauAntwort 14.10.2012, 19:56

Ich fände das scheußlich, dass irgendjemand ohne mein Einverständnis mein Bett benutzt - Ausnahmen sind erlaubt, aber nicht regelmäßig und dann auch noch Müll hinterlassen :(

0
Silke2 14.10.2012, 20:04
@FrauAntwort

Ist die Mutti ein "irgendjemand"? Und das bezeichnest du als Müll? Handy---Getränk---Klamotten

0
FrauAntwort 14.10.2012, 20:50
@Silke2

Ich bin selber Mutter von Teenies, und ich würde mir AUF JEDEN FALL eine andere Lösung einfallen lassen, als im Bett meiner Tochter zu pennen. Und wenn ich dazu umziehen müsste.

0

Wie grässlich! Frag beim Jugendamt nach. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du das Recht auf ein eigenes, nur von dir benutztes Bett hast in deinem Alter.

washilfts 14.10.2012, 19:57

JUGENDAMT??????????????????? blödsinn - das jugendamt ist dazu da, kindern in großer not zu helfen und nicht einem verzogenen teenie.

0

Was möchtest Du wissen?