Mein Router unterstützt keine DECT Telefon schnurlos Basis, was kann ich dadurch nicht machen?

6 Antworten

Hallo DenisSulovic22

du hast hier bezüglich DECT schon viele Antworten erhalten.

Wenn du wirklich sicher gehen möchtest, dass alles weiterhin funktioniert, verrate uns doch, welchen Router und welche Telefone du nutzten möchtest.

Es gibt hier bestimmt jemanden, der dir dann ganz genau sagen kann, ob das alles funktioniert. :)

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

TC 7200 

0
@DenisSulovic22

Das ist ein Router?

Tut mir leid, da kann ich dir leider nicht behilflich sein. Den kenne ich nicht.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Du kannst keine DECT-Telefone mit dem Router verbinden oder zumindest benötigst Du dafür eine separate Basisstation.

DECT ist aber ohnehin eine veraltete Technologie. Insbesondere ist die verwendete Verschlüsselung angreifbar. Telefonate können so (mit entsprechendem technischem Aufwand) auf der Funkstrecke abgehört werden.

Heutzutage installiert man auf einem Smartphone einfach einen SIP-Client und kann damit über das WLAN telefonieren. Viele Router (z. B. FritzBox-Modelle von AVM - die meisten haben aber eigentlich auch eine DECT-Basis verbaut) können hierfür auch als VoIP-Gateway dienen und das Gespräch z. B. auf POTS oder ISDN umsetzen oder auch auf ein anderes VoIP-Protokoll. Alternativ kann man das Telefon natürlich auch direkt mit dem Gateway des VoIP-Providers verbinden.

Hä also ist das doch kein Problem für mich? wir haben ein schnurlos Telefon und das haben wir seit 2 Jahren und dann hätten wir also keine PRobleme? Das telefon muss aber eine Basistation haben, ja das hat es auch, wenn diese vom Strom gezogen ist, können wir nicht mehr telefonieren, also alles problemlos für uns?

1
@DenisSulovic22

Wenn Du an den Router ein "normales Telefon" anschließen kannst, dann kannst Du auch die DECT-Basisstation dort anschließen und so DECT-Telefone nutzen.

Eine integrierte DECT-Basis hat gewisse Vorzüge, besonders beim Vorhandensein mehrerer Rufnummern/Leitungen. Die "externe" DECT-Basis wird sehr wahrscheinlich nur ein Gespräch vermitteln können, auch wenn Du mehrere DECT-Telefone und hast und Dein Telefonanschluss es erlaubt, mehrere Gespräche gleichzeitig zu führen. Außerdem verbraucht eine externe DECT-Basis in der Regel mehr Strom, als die integrierte. Ansonsten sollte aber alles klar sein.

1

Wenn dein Router kein DECT kann dann kannst Du nur schnurlose Telefone anschließen die eine Basisstation haben - das ist insbesondere dann blöd wenn du vom Provider mehrere Telefonnummern bekommen hast, denn dann kannst Du nur so viele Telefone anschließen wie der Router analoge Ports hat.

Ein Ausweg wäre eine zusätzliche VOIP-Anlage die DECT unterstützt

Hä also ist das doch kein Problem für mich? wir haben ein schnurlos Telefon und das haben wir seit 2 Jahren und dann hätten wir also keine PRobleme? Das telefon muss aber eine Basistation haben, ja das hat es auch, wenn diese vom Strom gezogen ist, können wir nicht mehr telefonieren, also alles problemlos für uns?

1

Keine Probleme für euch. (Ein analoger Anschluss hat ja auch keine eingebaute DECT Basis ;)

2

DECT Telefon mit Router verbinden?

Liebe Community,

demnächst möchte ich mein altes Telekom Telefon gegen ein neues eintauschen.

Naja ich möchte wie bisher, dass ich das schnurlose Telefon auch schnurlos mit meinem Router (Speedport W921V) verbinden kann. Benötige ich dazu ein DECT-Telefon oder hat dect mit dem nichts zu tun?

Vielen Dank für die Antworten

Liebe Grüße

Franke

...zur Frage

DECT vs Schnurlos?

Hallo,

Ich habe ein Schnurloses Gigaset Telefon, welches DECT Unterstützt und eine FritzBox mit DECT-Unterstützung.

Was sind die Vor-/Nachteile das Telefon per DECT an meine FritzBox anzuschließen, oder die Basis mit einem Kabel an die FritzBox anzuschließen?

Strahlen tun im Endeffekt ja beide und die Basis ist ohnehin direkt neben der FritzBox, sodass das Kabel eigentlich nicht stört.

Aber welches ist besser? Sprachqualität, Features etc...

ItsJustMe38

...zur Frage

Ich habe ein schnurlos Telefon (Festnetz). Kann ich die Basis auch woanders dh. in einem anderen Stadtviertel anstecken und dann telefonieren?

...zur Frage

Mehrere schnurlose geräte gleichzeitig verwenden?

Hallo leute, ich möchte mir einige Schnurlose Geräte wie Tastatur, Maus, Controller etc. zulegen. Nur ich möchte sie nicht Kaufen und am Ende stören sich die Frequenzen der Geräte, wenn sie Gleichzeitig verwendet werden. Deshalb meine Frage: Harmonieren diese Geräte Problemlos?: PC-Controller (Schnurlos): Logitech F710 PC-Gamepad schnurlos

Maus+Tastatur (Schnurlos): Logitech MK520 Tastatur und Maus schnurlos (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ) Meine frage: Kann man diese 3 Geräte gleichzeitig verwenden, ohne das das eine, das andere stört?

LG berendl P.s.: Die beiden Geräte sind auf Amazon leicht zu finden!

...zur Frage

DECT Telefon an Repeater?

Moin, Ich hab hier ein Gigaset irgendwas Schnurlose Telefon im Zimmer stehen, das direkt mit dem Router per WLAN, bzw DECT da Verbunden ist. Wir haben dann noch weitere 3 Telefone aber die hängen alle an einer Basis und diese per Telefonkabel am Router. Jetzt ist es so, das der router oben, und das DECT Telefon im Keller steht. Im Erdgeschoss ist ein Repeater von AVM. Wenn ich telefoniere, dann bricht ständig die Verbindung weg weil der Empfang vom Router nicht ganz in den Keller reicht. Mit dem WLAN ist das genauso, deshalb auch der Repeater. Nun meine Frage.

Ist es Möglich das dect Telefon irgendwie an den Repeater zu koppeln? Damit ich praktisch im Keller vollen Empfang hab und in Ruhe telefonieren kann? Wenn ja, wie?

...zur Frage

Heimtelefonanlage erweitern

Hallo,

ich wollte unsere Telefonanlage daheim um ein weiteres Telefon mit Basis erweitern. Dabei stellen sich mit ein paar fragen :

Reicht es wenn ich 1 Telefon mit Basis kaufe oder müsste ich gleich alle Telefone austauschen ?

Muss ich ein Telefon der selben marke kaufen, wie die bereits vorhandenen Telefone ?

Mit freundlichen Grüßen

NatsuD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?