Das steht wahrscheinlich in den verlinkten Scripten drin

...zur Antwort

200,- für Wohnen, Warm Wasser, Strom, Wäsche waschen, Essen, Telefon und Internet?

Ich finde nicht dass das viel Geld für das alles ist.

...zur Antwort

ich würde das Rentner-Auto nehmen - allerdings kann es sein dass der nie eine Inspektion hat machen lassen und der Zahnriehmen fällig ist - das musst Du dann noch rein rechnen

...zur Antwort

Ich hatte vor Jahren mal eine Wohnung mit elektrischer Warmwasserbereitung und einige meiner Bekannten hatten schon Wohnungen mit Nachtspeicherheizung.

Also pauschal kann man das gar nicht sagen, weil hier sehr viele Faktoren den Energieverbrauch beeinflussen.

Fangen wir mal beim Warmwasser an. Wenn das Wasser zum Baden mit einem veralteten 80-Liter Boiler aufgeheizt wird, dann wird das richtig teuer und Du kannst mit 4,- pro Vollbad rechnen.

Wenn aber eine Dusche eingebaut ist, die ihr Warmwasser aus einem modernen Durchlauferhitzer bekommt dann dürften die Kosten für einmal duschen unter 1,- liegen.

Da es sich um einen teilsanierten Altbau handelt glaube ich nicht dass sie einen Durchlauferhitzer eingebaut haben, denn dafür hätten sie neue Kabel ziehen müssen.

Die Heizkosten hängen davon ab, wie gut die Heizung vom Elektriker eingestellt wurde und wie gut die Wohnung isoliert ist.

Ein Weiterer Punkt ist, ob es sich um eine Dach- oder Parterre-Wohnung handelt.

Altbaudachwohnung mit vielen Außenwänden, Nachtspeicheröfen und elektrischem Boiler. Ich glaube nicht, dass Du für Heizung und Warmwasser bei unter 120,- liegen wirst eher 150,-

...zur Antwort

Mein Körper macht sich von ihr abhängig, was kann ich dagegen tun?

Guten Abend,

ich habe im Moment ein Problem, was immer unerträglicher wird.

Meine Freundin (24) und ich (25) sind jetzt seit zwei Jahren ein Paar. Wir kennen uns schon ziemlich lange, führen eine Fernbeziehung und sind einen Monat, nachdem sie weggezogen ist zusammen gekommen. Sie wird in 1 1/2 Jahren wieder in meine Stadt ziehen, wo wir uns eine gemeinsame Wohnung nehmen wollen.

Sie kommt mich jedes Wochenende besuchen, ist dann aber auch meistens bei den Eltern, die in der gleichen Stadt wie ich wohnen. Die Familie ist ihr sehr wichtig und so schaffen wir es außer im Urlaub kaum, ein paar Tage für uns allein zu haben.

Das führt dazu, dass ich sie immer mehr vermisse und in der Zeit, in der der wir uns sehen viel mehr Bestätigung brauche, dass sie mich liebt und mich nicht verlassen wird. Ich hatte eigentlich nie Probleme mit Eifersucht, bin selbstbewusst und weiß was ich möchte.

Doch seit einiger Zeit nimmt diese Beziehung immer mehr von mir ein, ich lerne weniger für die Uni und verzichte auf Sachen, die mir wichtig sind wie z.B. Sport, Zeichnen, Lesen etc. ,um sie mehr zu sehen. Ich stelle mir unter der Woche immer die Frage, ob ich gut genug bin und was passieren würde, wenn sie sich auf der Arbeit oder im Zug in einen neuen Typen verguckt. Manchmal ist es so schlimm, dass ich zu Hause sitze und weinen muss, was mich sehr erschreckt hat, weil ich schon lange keinen Grund mehr hatte so zu weinen. Mein Tag ist immer ganz gut gefüllt und ich weiß, wie ich mich Beschäftigen kann, mir wird nicht langweilig. Außerdem habe ich tolle Freunde, mit denen ich ganz gut reden kann, die mich da aber nicht einschätzen können. Also eigentlich geht es mir gut, nur diese Sache wird immer schlimmer und ich weiß nicht, wie ich das lösen kann.

Irgendwie komme ich jetzt nicht so richtig auf den Punkt, und ihr könnt mir auch keine Entscheidung abnehmen, ich wollte mich einfach mal ausschreiben und vielleicht habt ihr schon mal in einer ähnlichen Situation gesteckt? Ich weiß einfach nicht mehr was ich will, bin panisch und unsicher geworden. Was würdet ihr an dieser Stelle tun?

Vielen Dank für's Lesen,

Liebe Grüße

...zur Frage

Meiner Meinung nach bist Du schwer eifersüchtig und das macht dich kaputt - mein Rat wird dir nicht gefallen: Trenne dich von ihr um dich selber zu schützen.

...zur Antwort

Ich heule jedes mal wenn geliebtes Wesen stirbt - aber nur Zuhause wo mich maximal meine Familienangehörigen dabei sehen. Außerhalb habe ich meine Trauer ganz gut im Griff und lasse mir nichts anmerken.

Du könntest dich mit dem Untericht ablenken und wenn es zuviel wird den Klassenraum verlassen - die Toilette ist ein guter Ort um nicht dabei gesehen zu werden.

...zur Antwort

Schau mal hier nach: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Musikleistung#Begriff_RMS-Leistung

Allerdings sagt das nur etwas über den Verstärker aus und eventuell wie viel Leistung die Boxen vertragen ohne kaputt zu gehen.

Interessanter ist der Wirkungsgrad der Boxen.

Boxen mit 102 DB sind etwa drei mal so laut wie Boxen mit 93 DB.

Das Problem ist, bei hohem Wirkungsgrad einen guten Klang heraus zu bekommen.

Guter Klang bei über 100 DB kostet richtig viel Geld.

...zur Antwort

Ich habe auch mehr als tausend auf der Bank und ich kenne einige die mehrere tausend Euro auf dem Konto haben.

Also 2000,- sollte man mindestens in Reserve haben damit man nicht bei jeder Kleinigkeit in die roten Zahlen rutscht.

...zur Antwort

Das ist kein SQL Server sondern ein Active Directory das auf einem Windows Server läuft.

Aber Du wirst weder über genug Geld noch Now How verfügen um so was aufzuziehen.

Selbst einen Collax Server wirst Du dir nicht leisten können.

Also am besten vergisst Du das ganze wieder und träumst von was anderem.

...zur Antwort

Ich habe mich vor etwa 5 Jahren mal mit TOR befasst

Ein Problem ist, dass viele Seiten ohne JavaScript nicht funktionieren. Wenn es dann doch funktionieren sollte, dann kann es sein das der Seitenbetreiber TOR blockiert.

Zu guter letzt ist TOR saumäßig langsam und für Videostreaming kaum zu gebrauchen.

Ich habe mich nach einem kurzen Versuch entschieden TOR wegen dieser Probleme nicht mehr zu nutzen.

...zur Antwort

Ganz einfach: Zucker ist billiger als das eigentliche Kaffeepulver oder Schokolade.

So werden die Kunden verarscht ohne dass sie es merken.

Am dreistesten treibt es Milka mit seinem Kapuccino Du kannst es ja mal mit Melita versuchen da ist weniger Zucker drin als in dem Pulver von Milka.

...zur Antwort

Vernünftige Kassensysteme loggen jeden Storno mit oder benötigen für einen Storno höhere Rechte als die Kassiererin.

Eine sorgfältige Kontrolle der Bons hätte eine überdurchschnittliche Anzahl an Stornos aufdecken müssen.

Entweder hat das Klassensystem bei Edeka eine Sicherheitslücke oder die Marktleiterin hat geschlampt.

...zur Antwort