Mein großer bruder quält meine wellensittiche?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das solltest Du im Beisein deiner Eltern und deines Bruders im Familienkreis besprechen und Ihr alle zusammen solltet gemeinsam festlegen, wie mit den Wellensittichen in Zukunft verfahren wird.

Dies sollte auch ganz konkret die Urlaubsbetreuung der Wellensittiche einschließen.

Eine Heimtierhaltung ist stets nur dann sinnvoll, wenn sie von allen Familienangehörigen mitgetragen wird.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nach Aussage der FS hat der große Bruder sowohl eine eigene Wohnung - als auch der Anschaffung der Wellis dennoch zugestimmt...

Warum er jetzt wieder bei der Familie wohnt - darüber wäre lediglich zu spekulieren, was ich mir nicht anmaßen möchte...

Wie auch immer - das Verhalten des Bruders geht mal sowas von gar nicht !

Manchmal wünsche ich mir hier, manche Fragen wären die eines Trolles (weil derart unglaublich und unfassbar) - "man" kann sich hier leider nur selten sicher sein...

0

Gib sie weg. Zu einem guten Freund, der nicht in den Urlaub fährt. Er hat sicher auch Freude daran. Oder einer Tante oder dem Nachbarn. Aber auf keinen Fall deinem Bruder!!!!!

Du kannst deinem Bruder die Vögel nicht anvertrauen, wenn er die Tiere in den Käfig wirft, sind die Vögel höchstgradig gefährdet.

Sag zu ihm, dass dein Freund die Vögel gerne in den Ferien versorgen will, damit er auch was davon hat.

Du musst die Tiere auf jeden Fall abgeben, umso schneller umso besser für sie!

Sorry, aber so ein "in den Käfig werfen" kann schnell tödlich enden, und ganz ehrlich? Ich hätte meinem Bruder für so eine Aktion dermaßen eine verpasst!

Das er sich um die kümmern soll, geht GAR NICHT, selbst wenn er sie wie durch ein Wunder nicht umbringt, wird er sie keinesfalls gut versorgen!

Da geht wirklich nur eines:

Tiere abgeben!!!!

Das ist dermaßen grausam, dass ich mir Sorgen um die psychische Gesundheit deines Bruders mache.

Aber auch deine Eltern verurteile ich hier: Man schenkt niemals Tiere zum Geburtstag, ohne vorherige Absprache mit der ganzen Familie und ausführliche Recherche über die Tiere und artgerechte Hatung.

Die Wellis tun mir leid und du auch. Aber die müssen weg, wenn das so weitergeht.

Es stand ja schon lange fest das ich wellis bekomme..und mein bruder wusste es auch! Er war zuerst einverstanden aber jetzt sowas?!

0
@BirdsBeLike

Tja, entweder deine Eltern sprechen ein Machtwort, an das er sich auch hält, oder du MUSST die Vögel einfach abgeben.

Du kannst es keinesfalls verantworten, die Vögel so nah bei einem Tierquäler zu lassen, ob du nun da bist oder nicht, das WIRD früher oder später tödlich enden, und die Vögel werden auch Psychische Schäden davon tragen, wenn es dazu nicht schon zu spät ist!

3
@BirdsBeLike

Grade wenn er momentan als "Gast" anwesend ist, hat er kein Recht, sich über die Regeln und Gegebenheiten in der Familie hinwegzusetzen.

Er sollte froh und dankbar sein, dass er bei euch - und speziell in deinem Zimmer - Unterschlupf gefunden hat (warum auch immer - bei eigener Wohnung) !

0

Sowas geht mal gar nicht !!

Du musst umgehend mit deinen Eltern sprechen - am besten sollte für die Vögel ein anderer Raum genutzt werden...

Für die Zeit des Urlaubs würde ich sie in Kurzzeitpflege geben oder zu Nachbarn/Verwandten...

Ist es denn dauerhaft so, dass du und dein erwachsener Bruder keine getrennten Zimmer haben ?

Besteht nicht die Möglichkeit, noch was auszubauen oder irgendwo eine Trennwand einzuziehen - bzw. in ein größere Wohnung zu ziehen ?

Oder dass dein Bruder evtl. auszieht - mit 24 Jahren eigentlich kein Problem...

Ändern muss sich was - nicht nur der Vögel zuliebe - so ist das ja kein befriedigender Zustand für Mensch und Tier...

Alles Gute - auch für deine Wellis !

Eigentlich hat er eine eigene Wohnung...das kam ganz plötzlich das er bei mir ins zimmer ziehte

0
@BirdsBeLike

Okay, grade dann hat aber nicht ER die Regeln bei euch neu zu schreiben - sagt ihm das als Familie !

2
@BirdsBeLike

Leider schreibst Du nicht wie alt Du bist. Aber das ist Dein Zimmer hier gelten Deine Regeln! Mach Deinem Bruder klar dass er die Wellis nicht anzufassen hat! Rede auf jeden Fall mit Deinen Eltern. Das geht gar nicht! Übrigens nehmen viele Tierheime auch Wellis in Pension. Versuch es doch mal, ist auch nicht so teuer. Da wären sie bestimmt besser aufgehoben. Oder hast Du einen Schulkollegen dem Du vertraust, der sie ev. nehmen könnte.

Alles Liebe

1

Was möchtest Du wissen?