Ich würde auf jeden Fall Schluss machen! Der geht ja mal gar nicht, solche Aussagen zu der Person, die er lieben sollte. Das hat keine glückliche Zukunft!

...zur Antwort
Ich weiß es

Man kann nicht zu viel schlafen. Das ist ein Mythos, der einfach nicht richtig ist. Der Körper weckt sich selbst auf, wenn der Schlaf ausreicht. Somit ist echtes Ausschlafen übrigens auch Ausschlafen ohne Wecker und von selbst aufwachen. Der Schlaf an sich schadet dir also nicht. Was dir aber schaden kann, ist die zu geringe Bewegung und das Rumliegen den ganzen Tag. Das kann deinen Kreislauf instabiler machen, deine Muskeln schädigen usw. Wenn es aber lediglich einen Tag so ist, sollte da nichts wirklich passieren.

...zur Antwort

Blockiert hätte ich sie nicht. Nur halt keinen aktiven Kontakt mehr behalten. Du hast sie gewarnt, jetzt muss sie es verstehen.

...zur Antwort

Melde dich krank. Es könnte eine ansteckende Magendarm-Grippe sein.

...zur Antwort
Was kann es betreffend meiner Gesundheit sein?

Hallo,

ich bin w 17 und habe seit ca 5 Jahren Probleme mit meiner Atmung. Ich war bei vielen Ärzten ob Lungenarzt, Kardiologe, Hausarzt.... und so weiter. Auch als ich wegen einem Zitteranfall und Atemnot mit dem Rettungswagen um die drei Male ins Krankenhaus gefahren wurde, schickten sie mich zu anderen Ärzten außerhalb des KH, anstatt mich zu untersuchen.

Bis jetzt war das Problem, dass ich bereits bei 10 Sekündigem Joggen und/oder Rennen ein Brennen in der Brust spürte und dadurch eine Art Staubgefühl bis zu meinem Hals hoch kam. Es fühlte sich wie eine Einengung an und so, als würde man mich Schritt für Schritt schwächen. Meine Hände zittern jedes Mal und schwindelig sowie rot werde ich auch. Meine Sportlehrer nehmen es genauso wenig wie die Ärzte ernst.

Der Kardiologe sprach nur von einer kleinen Auffälligkeit bei einem Belastungs EKG hat es dann aber wieder sofort bei Seite geschoben. Was ich auch oft habe ist hoher Blutdruck. Und ja, Diabetes konnte ausgeschloßen werden.

Ich bin daran gewöhnt, dass ich jedes Mal aufs Neue bei Belastung (egal bei welcher/m Sportart, Ernährungsumstellung - Gesund, Vegetarier, Vegan, Fleisch... - psychischen Zustand) sehr starke Atemprobleme habe.

Heute ist es diesmal so, dass ich bei Ruhezustand viele gleiche Symptome habe, die sonst nur bei Belastung bei mir auftreten.

Mein Hals fühlt sich so an, als wäre Staub dort angesammelt - sodass ich jede 2 Minuten Husten muss -. Mein Kopf fühlt sich heiß an aber auch zugleich so, als wären Eiswürfel in meinem Kopf. Nun frage ich mich, was das sein kann.

Und da ich bisher keinen Arzt gefunden habe, der mir irgendwie hilft, wollte ich euch dazu fragen, was ihr für Tipps oder Vermutungen daraufhin habt.

...zur Frage

Geh erneut zu einem anderen Kardiologen und lasse das untersuchen.

...zur Antwort

Es wäre nützlich, wenn du das Thema mal angibst.

Es kommt sehr auf das Fach und die Dozenten an, wie man das handhaben sollte. In meinem Fach der Medienwissenschaft kann das auch schnell vorkommen, dass es keine Fachliteratur gibt. Ich habe auch schon Hausarbeiten mit vielen Internetquellen geschrieben und dann vorwiegend eben aus Artikeln. Das MUSS nicht schlimm sein. In MeWi geht es nämlich auch um Themen wie Horrorfilme oder Videospiele und dazu findet man eben eher wenig passende Fachliteratur, die auf das Thema zugeschnitten ist. Ich habe z. B. einmal über die Kontroverse um das Game Hogwarts Legacy geschrieben und da ging es eher um Youtubevideos dazu oder um Tweets, weil ich Meinungen abgebildet und zusammengefasst habe.

...zur Antwort

Das sind Nebenwirkungen, die man am Anfang nun mal hat. Du musst 2-3 Wochen warten und schauen, wie es sich entwickelt. Erst dann merkst du, wie es wirklich bei dir wirkt.

...zur Antwort

Du kannst die Angst nicht überwinden, bevor du es machst. Angst verschwindet erst danach. Egal wie du dich beruhigen willst: Du musst akzeptieren, dass du während des Telefonates Angst verspüren wirst. Wenn du damit okay wirst und das akzeptierst, dann kannst du die Angst während des Telefonierens besser aushalten. Dein Ziel darf nicht sein, dass Ganze ohne Angst zu erleben.

...zur Antwort

Du musst mehr essen. Versuche, schon vor der Schule ein Frühstück zu essen und iss abends auch nochmal was.

...zur Antwort
Nein

Keine Ahnung von Biologie, was?

Es ist eher das Gegenteil. Eine natürliche und normal schnelle Entwicklung zeigt, dass der Körper grundsätzlich gesund ist und jegliche Ressourcen zur Entwicklung hat, die er braucht. Wenn man sich sehr spät entwickelt, kann das auf Krankheiten oder Probleme hindeuten, die der Entwicklung im Weg stehen. Und wer Krankheiten hat, der hat natürlich nicht gerade die beste Voraussetzung für ein langes Leben.

...zur Antwort

Du musst dich trennen. Eine andere Wahl bleibt dir nicht.

Er ist alkoholkrank! Süchtig. Und das ist eine sehr schwere Sucht, die extreme Auswirkungen auf das Leben hat. Schon jetzt macht es dich krank und besser wird das nicht. Die Chancen, dass er sich dagegen entscheidet, sind leider sehr gering.

Er ist außerdem noch voll in der Verdrängungsphase und sucht Rechtfertigungen sich selbst gegenüber, um zu legitimieren, dass er trinkt. So gibt es ja keine andere Lösung, wenn einem kalt ist, als zu trinken. Ironie off. Das ist ein purer Selbstbelügungsmechanismus, damit er nicht zugeben muss, dass er süchtig ist.

...zur Antwort