Kann man so einen Körper auch Zuhause bekommen?

In etwa so eine typische "Insta-Figur" meine ich damit - (Gesundheit, Frauen, Ernährung)

5 Antworten

Hallo! Zunächst fehlt für eine genaue Antwort Dein Gewicht/ BMI. Dünn ist ein dehnbarer Begriff. Übungen : 

Bauch : Als Training passen im Prinzip sit-ups und / oder Crunches. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.

Hintern : Kniebeugen / Squats mit dem Körpergewicht oder leichter Belastung. Sie trainieren neben den Oberschenkeln auch den großen Gesäßmuskel . Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und  gibt dem Po Volumen.

Ich wünsche Dir schöne Ostertage.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Für den Körper musst du viel trainieren. Mit täglichem Training wäre ich vorsichtig. Alle 2 Tage ist besser, da die Muskeln auch wachsen müssen ( sie essen später mit/verbrauch KCal).

Es gibt im Fitnessstudio Geräte, die die Übungen erleichtern. Das entscheidende ist aber, dass man da wirklich trainiert, und nicht abgelenkt ist. Mit viel Disziplin und etwas Improvisation kann man einen sehr guten Körper zuhause erreichen. Aber die wenigsten sind sind diszipliniert genug dafür. 

Da mußt du schon ein wenig was tun. kami empfiehlt Zumba. Kannst gleich anfangen. Hat aber einen recht hohen Kalorienverbrauch. Also genügend essen. Für den Po Kniebeugen.

Findest du im Internet. Hit gibts auch ist ähnlich

Viel Erfolg

Klar geht das. Anstatt Hanteln hast du halt volle Wasserflaschen. Es gibt ganz viele Trainings Videos im Internet. Habe dadurch in 6 Monaten 12 kg verloren. Das geht gut zuhause, musst aber auch auf die Ernährung achten und diszipliniert dabei sein.

Sie will formen nicht abnehmen.

0

Das ist einfach nur dünn sein. Viel trainieren muss man dafür nicht..

Was möchtest Du wissen?