Kann man mit einer "Mittlere Reife" das FOS machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey

Js, man kann die Fachoberschule besuchen, auch mit der Mittleren Reife. Nur solltest du bedenken das du viele Themen und Fächer nicht hast, welches auf der Fos unterrichtet wird.

Du wirst im Nachteil sein, da die Gymnasiasten und Realschüler dir einen Schritt voraus sind. 

Trotzdem ist es nicht unmöglich. Du musst nur jeden Tag lernen und es nicht als spaß ansehen.

Man sagt immer zur Fos "Es ist eine Schule wo jeder rein kann, aber nach einem halben Jahr fliegen die meisten wieder raus. Weil sie sich nie mühe gegeben haben oder sogar ZU überanstrengen." Hab da meine Erfahrung gemacht.

Aber wie gesagt ist es nicht unmöglich^^

~Talia~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girschdien
06.07.2016, 11:57

Mittlere Reife ist der Realschulabschluss. Und Zugangsberechtigung zur FOS. Wenn dann noch die Noten stimmen, spricht nichts dagegen. 

1
Kommentar von Banker221
06.06.2017, 10:10

Hallo Talia, ich will auf die Fos in 2 Jahren, ds ich erst nächstes Jahr meine mittlere Reife mache. Ich habe nur Angst diese nicht zu bestehen. Und ich lerne wirklich oft 3-6 h am Tag vor allem für Mathe und dann verhaue ich es meistens. Hast du einen Tipp für mich?

0

Ja, nachdem du die Mittlere Reife erreicht hast, kannst du auf die FOS gehen. Allerdings musst du den Schnitt haben, den die erwarten. Wie der genau ist, kann ich dir nicht sagen da der überall anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte funktionieren.

Warum gehst Du nicht auf die Seite der FOS, die Du besuchen willst? Auch allgemein müsstest Du Infos im Netz erfahren können.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich. Dazu wird nur der mittlere Abschluss benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm ja mit welchem Abschluss sollst du denn sonst auf die FOS gehen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?