Kaninchen und Studium?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

Kaninchen während dem Studium sind durchaus möglich. Gibt sogar Leute, die schaffen Studium und Pferde. 

Aber wenn dann bitte richtig: Kaninchen sind hochsoziale Tiere, die man mindestens zu zweit halten sollte. Einzelhaltung wäre Tierquälerei! 3m² sind zu wenig, pro Kaninchen 2m² - für zwei Kaninchen also mindestens 4m². Das sind jedoch die absoluten Mindestmaße, die nur mit täglich mehrstündigem Auslauf vertretbar sind. Ansonsten wäre mehr Platz deutlich besser. Wenn man kein Platz für ein Kaninchengehege hat, dann spricht auch nichts gegen freie Wohnungshaltung. Die meisten Kaninchen werden stubenrein. Man müsste lediglich die Wohnung absichern.

Und nein mit Kaninchen kann man nicht raus ins Grüne. Das macht man auch nicht mit "fast jedem Tier", da das für die meisten Haustiere purer Stress sind. Kaninchen sind sehr revierbezogen. Eine neue Umgebung ist z.B enormer Stress. Falls du damit auf diese Kaninchengeschirre anspielen möchtest, die sind alles andere als tiergerecht und dahinter stecken jede Menge Verletzungsgefahren (Kaninchen braucht nur als Fluchttier losrennen und bricht sich durch deinen Zug sämtliche Knochen - es gab dabei schon Todesfälle). 

Wenn du dich für Kaninchen interessierst, dann informiere dich auf Kaninchenwiese.de Wenn du ihnen nicht gerecht werden kannst, dann musst du dir ein anderes Tier suchen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mspfrage
29.06.2017, 22:02

Danke ein Kaninchen kommt nicht mehr in Frage!

2

Hi,

schön das Du dich vor der Anschaffung informierst! :D

Aaaalso...

"am liebsten ein Kaninchen"

hier wäre bereits sehr wichtiges zu erwähnen/ beanstanden:
Kaninchen sind sehr sozaiel Rudeltiere und sollten daher mindestens zu zweit (besser ab 3 Tieren) gehalten werden. Ohne Artgenossen leiden sie enorm was zu Verhaltensstörungen und einen frühren Tod führen kann (was aber nicht heißt, das wenn das Tier keine offensichtliche Störung zeigt oder alt wird, nicht dennoch leided)

Daher musst Du mindestens 2 Kaninchen holen. Entweder 1 Weibchen und 1 kastriertes Männchen oder 2 kastrierte Männchen. Allse andere geht nicht, oder nicht lange gut.

"Allerdings nicht wenn ich es nicht gut genug halten kann."

Super Einstellung :)

"Ich habe eine ganz gute Wohnung gefunden und habe 3 QuadratM platzt für ein Gehege,  ich will das dass Kaninchen frei läuft wenn ich da bin (auch wenn es  dreck macht)"

Also das heißt, das die Kaninchen  dann wenn Du nicht da wärest im Gehege wären? Wenn ja, dann wäre 3qm zu wenig.
In Innenhaltung sollte das Gehege als absolutes minimum 2qm je Tier betragen, also sollte das Gehege mindestens 4qm betragen. Bei nur 4qm dann aber auch wirklich mit täglichem Auslauf!
Besser wäre eventuell wenn Du die Wohnung Kanichensicher machst und sie ganztags rumlaufen lässt! ;)
Ich halte meine Kaninchen in freier Wohnungshaltung und sperre nur die Couch mit einem Gehege ab (lasse sie unter aufsicht aber zu mir drauf) und mach die Türe zum Schlafzimmer immer zu; funktioniert super ;)

"Ich will mit dem Kaninchen auch ab und an raus ins Grüne (dass macht man mit jedem Tier)"

Nein, raus ins Grüne macht man nicht mit jedem Tier so und solltest Du mit Kaninchen dringend unterlassen! Vor allem weil sich das nach spazieren gehen mit einer Leine anhört... -.-
Denn; Kaninchen sind sehr revierbezogene Flucht- Tiere, die  in ihrem bekannten und vor allem sicheren Revier bleiben wollen und keine neuen erkunden, wo sie dann auch noch in Lebensgefahr wären! (Vor allem wenn Du auf die Idee mit ner Leine kommen solltest; die Dinger sind an sich Lebensgefährlich, neue umgeung ist Stress und sie säßen schutzlos auf dem Präsentierteller)

Lies mal meine Zusammenfassung was man bei artgerechter Kaninchenhaltung zu beachten hat, und wenn Du mit allem klar kommst, dann wären Dir Kaninchen als Haustiere wohl eine gute Idee ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIN Kaninchen kannst du gar nicht halten. In der Schweiz und in Österreich ist es schon Vorschrift, Kaninchen nicht einzeln zu halten, sprich Einzelhaltung ist verboten. In Deutschland ist es zumindestens nicht artgerecht. 

Kaninchen hält man bitte mindestens paarweise, gerne zu mehreren. Und die 3m² reichen kaum für 2 Kaninchen. Doppelt so viel darf es gerne sein!

http://www.diebrain.de/k-gehege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mspfrage
29.06.2017, 21:58

Deswegen habe ich euch gefragt! Ich will auf gar keinen fall das irgendetwas gegen irgendwelche Regeln verstöst

0

Hallo!

Leider ganz klar - Nein!

Schau hier: diebrain.de

Zum einen haelt man Kaninchen niemals alleine. Weiters braucht man pro Kaninchen mindestens 2m2 also mindestens 4m2 fuer 2 Kaninchen. Zusaetzlich auch noch gesicherten (!) Auslauf.

Einfach so ins Gruene kann man mit einem Kaninchen auch nicht. Zu unsicher. Der Auslauf sollte im Bestfall vom Gehege frei zugaenglich sein.

Mindest-Grundbestimmungen fuer die Artgerechte Haltung gibt es hier: http://diebrain.de/k-index.html genauere Info kann man sich z.B. in einem Kaninchenforum oder auf Kaninchenwiese.de holen.

Das einzige Nagetier (das mir einfaellt) das man alleine Halten kann waere ein Hamster oder auch ein Zwerghamster. Auch diese Tiere haben grosse Anforderungen an den Halter - Info dazu gibt es ebenfalls auf diebrain.de Deine 3m2 wuerden fuer ein Hamstergehege reichen...

Schoen dass du dich im vorhinein informierst. Daumen Hoch dafuer ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mspfrage
29.06.2017, 22:06

Danke ein Hamster ist eine gute Idee ich könnte ein Gehege mit 2 Etagen kaufen und ihm einen Freund hollen!

0

Kaninchen dürfen nur in Gruppen, mind. nur zu zweit gehalten werden!

http://www.diebrain.de/k-sozial.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mspfrage
29.06.2017, 21:50

Oh danke kennst du ein Tier dass für mich besser wäre?

0

Ja, ds knnst du so machen, aber du brauchst 2 Kaninchen. Und du mußt dich gut über die Haltung informieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spikeeee
29.06.2017, 22:02

(...) habe 3 QuadratM platzt für ein Gehege

Leider nicht...

Ein Hamster/Zwerghamster wuerde bei dem Platz fuer ein Gehege besser passen ;)

2

Was möchtest Du wissen?