DICH belastet es? Und die Katze? Die belastet es noch viel mehr. Es ist hier nicht relevant, wie DU damit umgehst, sondern wie man damit umgeht, dass es der Katze schnell besser geht!

Es grenzt an Tierquälerei, ein Katzenkind einzeln zu halten. Du scheinst dir dessen bewusst zu sein. Warum habt ihr das arme Tier dann geholt, wenn von vornerein klar war, dass sie allein bleibt?

Stell dir mal vor, deine Mutter hätte dich als Kleinkind stundenlang alleine zuhause gelassen?

Das kleine Ding braucht alle 3 Stunden was zu futtern, wer gibt ihr das, wenn keiner da ist? Katzenkinder brauchen gut und gern 6 Mahlzeiten am Tag, bis sie 6-9 Monate alt und kastriert sind. Erst dann reichen 3 Mahlzeiten aus.

Womit beschäftigt sich die kleine Katze, wenn keiner da ist? Wenn da nicht soo schnell wie möglich ein zweites Katzenkind dazu kommt, wird sie innerhalb kürzester Zeit Verhaltensstörungen an den Tag legen. Ob sie anfängt, daneben zu pinkeln, euer Mobiliar zu zerstören, oder sich aufgibt und nur noch apathisch herum liegt, werdet ihr sehen.

Aber auch wenn du keine Entscheidungsgewalt hast, kaannst du deinen Eltern sowas hier vorlegen:

https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

http://haustierwir.blogspot.com/search/label/Einzelkatzen

https://www.tierheim-bad-wildungen.de/Tierschutz/KatzenEinzelhaltung.php

Solche Seiten findest du haufenweise im Internet, wenn du selber recherchierst.

Woher habt ihr das Kätzchen nur? Kein Tierheim und kein Züchter gibt Katzenkinder in Einzelhaltung. Das kann nur ein unvernünftiger Vermehrer gewesen sein, der es nicht für nötig hält, seine Katzen zu kastrieren.

Sprich im Familienrat ein Machtwort und sorge dafür, dass die Katze eine Kumpel bekommt, oder zu jemandem abgegeben wird, der bereits Katzen hat.

SO kann das auf jeden Fall nicht bleiben!

Viel Erfolg beim "die richtigen Worte finden"!

...zur Antwort

Nein! Wenn du schnell abnimmst, wiegst du auch schnell das doppelte.

Ernsthaft abnehmen funktioniert nur mit Ernährungsumstellung und eiserner Konsequenz und starkem Willen.

Es gibt extra für Kinder und Jugendliche Kurse von der Krankenkasse oder der Volkshochschule, wie man lernen kann, anders zu essen, damit man Gewicht verliert.

Sprich mal mit deinen Eltern darüber, ob sie dich da nicht irgendwo anmelden können. Bei der eigenen Krankenkasse ist es meist kostenlos, bei anderen oder der VHS kostet es eine kleine Gebühr.

Evtl. weiß dein Kinderarzt auch eine Adresse, an die du dich wenden kannst.

Und was ganz wichtig ist: ALLE in der Familie sollten da mitmachen. Es geht gar nicht, dass eine Person abnehmen will/muss und die anderen hauen sich die Pommes mit fetter Mayo rein. Das ist ungerecht. Zuhause wird für alle das gleiche gekocht, und wenn jemand ungesund und fett essen will, soll er das dort machen, wo es keiner sieht.

Wichtig ist halt, dass du keine fetten Sachen isst, wie Chips, Mayo, fettes Fleisch, und keinen Zucker (bzw. wenig) in Form von Süßies, Kuchen, usw.

Mageres Fleisch oder Wurst, wenig oder gar keine Butter (stattdessen Frischkäse), wenig Bratfett in die Pfanne, usw. . Und ein bisschen Sport schadet auch nicht. Was, das kannst du dir ja aussuchen.

Ideal wäre, wenn du den Kurs gemeinsam mit deiner Mutter machen würdest, damit die lernt, richtig für dich zu kochen. Denn wenn Mama gut kocht (eben mit viel Fett und Zucker), ist das für dich (und die anderen) nicht so gut... .

Wünsch dir viel Erfolg, aber lass dir Zeit, sonst wird das nichts.

https://www.krankenkassenzentrale.de/wiki/abnehmen-kinder#

...zur Antwort

So viel:

https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/reinrassige-tuerkisch-van-van-kedisi-wurf-mw-a83385898/

...wirst du für eine reinrassige Katze mit Papieren von einem im Zuchtverein eingetragenen Züchter schon bezahlen müssen.

Wenn sie nicht reinrassig ist (keine Papiere), ist es keine Türkisch Van, und kannst du dir lieber eine Katze vom Tierheim holen. Bzw. zwei, denn Katzen hält man nicht einzeln, auch keine Türkisch Van.

...zur Antwort

Ist der Hund nur heute bei dir und wird heute noch oder gleich morgen früh wieder abgeholt?

Dann lass ihn einfach in Ruhe.

Der Hund ist sicher ganz gestresst von der Ausnahmesituation.

Gehst du nachher noch mit ihm raus? Geh doch mit ihm an einen Bach oder See, vielleicht mag er da ein paar Schluck trinken. Das ist eher spielerisch und sieht nicht so nach Füttern und Wasser geben aus ;o) .

Bis morgen nimmt der Hund keinen Schaden, wenn er nichts zu sich nimmt. Der wird sich voll futtern, wenn sein Frauchen wieder da ist.

...zur Antwort

Wenn du jetzt älter wärst, hätte ich gesagt, du hast ein Hämorroidalleiden. Aber mit 14? Geben kann es das schon, aber eher selten.

Eine Analfissur kann auch sein... .

Und du hast das schon so lange und deine Eltern wissen da gar nichts davon?

Kind, das kann aber gefährlich werden, wenn du mit deinen Eltern über so ernste Sachen nicht sprichst.

Bitte weihe Mutter und Vater umgehend ein, das muss ja untersucht werden.

Wenn du derzeit im Urlaub bist, ist das vielleicht ein bisschen ungünstig, aber nachdem du das schon seit Jahren hast, wird eine Woche mehr hoffentlich auch nichts ausmachen.

Und dann geht ihr bitte sofort zum Kinderarzt und schildert das alles.

Evtl. kann es sich z.B. um eine Nahrungsunverträglichkeit handeln, weil du in Verbindung auch von Durchfall schreibst. Heutzutage haben leider viele Kinder z.B. Zölliakie (Gluten Unverträglichkeit), oder vertragen keine Lactose, kein Sorbid, keine Fructose... . Um das festzustellen, musst du ganz genau (wahrscheinlich in einem Krankenhaus) untersucht werden. Das ist nicht schlimm, weil du dabei schläfst, oder eine Beruhigung bekommst.

Das Blut kann auch auf eine chronische Darmentzündung hinweisen.

Aber nachdem ich kein Arzt bin, und alle Theorien eh nichts nützen, sprich bitte gleich mit deinen Eltern, und sieh zu, dass ihr gleich bei einem Arzt anruft, sobald ihr wieder zuhause seid.

Alles Gute für dich!

...zur Antwort

Du gehst nicht in Krankenhaus, sondern zum ärztlichen Bereitschaftsdienst (116 117). Wähle die Telefonnummer (jetzt gleich), dann sagen die dir, wo du hin musst, und ob die noch offen haben. Bei uns haben die leider nur bis 23 Uhr auf. In größeren Städten aber auch rund um die Uhr. Sonst gehst du gleich morgen früh um 8 Uhr, da haben sie wieder auf.

Zum Bereitschaftsarzt kannst du ohne Termin gehen. Nur deine Krankenversicherungskarte musst du mitbringen.

Gegen Blasenentzündung brauchst du ein Antibiotikum, das würdest du im Krankenhaus wohl auch gar nicht bekommen. Da bekommst du vom Bereitschaftsarzt ein Rezept und holst dir das an der diensthabenden Nachtapotheke. Das kann 2€ Aufschlag kosten, wenn die Apotheke Notdienst hat, aber besser als Schmerzen.

Viel, viel Trinken, am besten lauwarmen Tee. Und gegen die Schmerzen darfst du auch ein Ibuprofen nehmen, bis du das richtige Medikament vom Arzt hast. Und eine Wärmflasche auf die Blasengegend legen.

Gute Besserung, Blasenentzündung ist echt fies.... .

...zur Antwort

Stehst du zufällig gerade ziemlich unter Stress? Genau danach klingt es. Nicht nach einer Krankheit... . Obwohl man Stress eigentlich auch schon als solche bezeichnen kann... .

Nächtliches Zähne knirschen oder Kiefer pressen führt dazu, dass sich die Kiefergelenke verkrampfen. Dagegen kann eine Aufbissschiene helfen, die macht dir dein Zahnarzt.

Und die Unruhe kommt davon, dass du mi irgendwas nicht umgehen kannst.

Evtl. ziehst du einen Psychologen zu Rate. Der kann dir dabei helfen, mit dem Stress besser umzugehen.

...zur Antwort

Was meint ihr zu der Situation? Irgendetwas stimmt da doch nicht oder?

Ich bin so durcheinander. Also letzten Sommer im Juli meinte mein Hausarzt nachdem bei mir Blut abgenommen wurde, dass ich Schilddrüsenunterfunktion habe und hat mir Euthyrox 50 verschrieben, die ich auch 2 Wochen regelmäßig eingenommen habe. Das Ding ist aber erst nachdem ich angefangen habe die Tabletten einzunehmen, gib es mir extrem schlecht nicht nur äußerlich wie auf einmal extrem trockene Haut und Schuppen sondern auch innerliche Beschwerden wie hirndruck und innere Unruhe etc. Die Beschwerde sind immer noch leider da nichts hat sich verändert seit dem ich angefangen habe die zu nehmen. Wie gesagt 2 Wochen habe ich sie regelmäßig genommen. Dann war es so ein Tag habe ich sie genommen und ein Tag nicht also abwechselnd. Aber seit genau 6 Monaten nehme ich die Tabletten nicht mehr! ..Ich war bei einem anderen Arzt der meinte ich soll die Tabletten nehmen und hätte Schilddrüsenunterfunktion der hat aber wenig Ahnung. Gleichzeitig war ich aber wieder bei jemand anderem das gleiche Blut abgenommen und der meinte aber ich hätte null Schilddrüsenunterfunktion und soll die Tabletten nicht nehmen weil es nicht nötig wäre. Und jetzt ist es so ich wolle eigentlich zu meinen normalen Hausarzt wegen den Beschwerden um es endlich zu klären. Weil der aber im Urlaub ist, wurde ich zu seinem stellvertretenden Hausärtin geschickt in ne andere pravix. Diesmal habe ich alles erzählt und sie meinte ok wir nehmen Blut ab und gucken. Dann paar Tage später wo ich bei ihr war meinte sie meine Werte wären super was eigentlich davor nicht der Fall war denn letztes Jahr wo es diagnosistiert wurde die Schilddrüsenunterfunktion war mein Wert 5,0 und diesma meinte sie dass Ths oder was es heißt 1,5 wäre und was anderes 1,7 und das ich somit keine Unterfunktion habe und die Tabletten auf keinen Fall nehmen soll was ich ja sowieso seit 6 Monaten nicht tu. Das Ding ist aber wieso habe ich trotzdem noch die schlimmen Beschwerden wie innere Unruhe und so weiter und auch extrem trockene Haut und Schuppen? Und ich hab ja auch in den letzten 2 Jahren 20 Kilo auf einmal zugenommen und egal was ich mache ich nehme einfach nicht ab. Was meint ihr zu der Situation? Habe ich doch Schilddrüsenunterfunktion?

ps: Bin 23 und weiblich

...zur Frage

Na, also die Untersuchung ist ja jetzt ganz neu und auf dem aktuellen Stand, und deine Hausärztin hat ja immerhin studiert, und hat herausgefunden, dass du KEINE Schilddrüsenunterfunktion hast. Dann glaube ihr das mal. Du kannst natürlich auch noch 5 andere Ärzte konsultieren, wie du möchtest... .

Hast du die 20 kg zugenommen, als du damals die Tabletten genommen hast? Hast du noch welche Zuhause und kannst mal die Nebenwirkungen in der Packungsbeilage nachschauen? Oder googelst im Internet danach? Manche Medikamente bremsen nämlich die Fettverbrennung.

Gewichtszunahme kommt natürlich auch von entsprechende Ernährung. Isst du viel Süßes, Chips, Fastfood, fette Wurst, Butter, trinkst viel Limos, Säfte, auch Alkohol? Alkohol verhindert auch die Fettverbrennung... .

Also allein die Tabletten sind sicher nicht Schuld, die Schilddrüse auch nicht (mehr).

Da wirst du wohl entweder damit leben müssen, oder du stellst deine Ernährung um, damit du das Gewicht wieder abnimmst... .

Für deine Haut ist der Hautarzt zuständig und für die innere Unruhe eigentlich ein Psychologe... . Hast du Stress bei der Arbeit?

Alles gute, dass du das in deinem Interesse hin bekommst.

...zur Antwort

Warum sollst du mehr Geld bekommen, als die Kinder deutscher Geringverdiener? Ich wäre auch froh, würde mein Sohn irgendwoher eine Unterstützung bekommen, denn es ist ganz schön teuer, einen Studenten zu unterhalten, demnächst zwei... . Eltern sind nun mal verantwortlich, ihre Kinder bis zum Ende der ersten Ausbildung zu unterhalten. Geringverdiener hin oder her... .

Du studierst nicht rund um die Uhr, und kannst somit abends und am Wochenende arbeiten gehen, oder zumindestens in der Vorlesungsfreien Zeit.

Gerade als Lehramtsstudent kann man z.B. über Lerninstitute Nachhilfeunterricht für Grundschüler geben.

Du kannst bei Supermärkten Regale einräumen, Prospekte austragen, am Wochenende kellnern, in der Vorlesungsfreien Zeit Ferienjob in der Produktion machen... . Möglichkeiten, Geld zu verdienen, gibt es genügend.

...zur Antwort

Das ist so, weil der oder die Süße auf deiner Blase rumtanzt, bzw. es sich drauf bequem gemacht hat.

Das ist leider normal... . War bei mir auch so... .

Schmerzen beim Wasser lassen hast du aber nicht, oder? Nicht, dass du eine Blasenentzündung hast. Wenn du dir nicht sicher bist, gib schnell morgen früh beim Hausarzt oder Frauenarzt Urin ab, und lass auf Bakterien testen. Blasenentzündung muss behandelt werden, auch in der Schwangerschaft... .

Aber hoffen wir mal, dass es das nicht ist.

Glückwunsch zur Schwangerschaft :o) .

...zur Antwort

Das läuft quasi auf einen Vertrag auf Übungsleiterpauschale raus. Hier kannst du bis zu 2400€ im Jahr steuerfrei verdienen. Dann werden die Std. bezahlt, die du arbeitest.

Da wird es aber kritisch in Verbindung mit anderen Jobs. Außer dein Chef stellt dich gleich auf 450€-Basis fest ein, das kann man neben anderen Jobs her machen.

Wenn du einen anderen neuen Job machst, musst du den Job bei deinem alten Chef eben immer angeben, und andersrum.

...zur Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mein Name ist..., ich besuche die...-Schule in... .

In der Zeit von... bis ... ist es vorgesehen, dass jeder Schüler ein Praktikum absolvieren muss.

Ich interessiere mich sehr für den Beruf des... und bin auf Ihre Firma gestoßen. Daher möchte ich mich hiermit um einen Platz für das Schulpraktikum bewerben.

Ich würde mich sehr freuen, eine positive Antwort zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Piepvogelweg 12

12345 Musterstadt

...zur Antwort

Weißt du, woran das liegt?

Weil BEIDE Katzenkinder nicht ausreichend sozialisiert sind.

Eine Abgabe mit 10 Wochen ist mindestens 2 Wochen zu früh. Die Sozialisierung, wo die Katzenkinder von der Katzenmama und mit den Geschwistern lernen, wie man eben schmerzfrei und spielerisch kämpft, lernen die kleinen bis Woche 12. Das haben deine beiden verpasst, schade. Und deswegen beißt der größere so feste, dass es dem kleineren (und dir) weh tut.

Kämpfen unter Katern ist normal. Das ist Spiel. Aber beide müssen noch viel lernen, und das lernen sie nach und nach im Miteinander, indem sie eben feststellen, dass beißen weh tut.

Bis sie das begriffen haben, greifst du als Mensch bitte ein, wenn es zu fest wird und ziehst den "Bösen" vom Tatort (kleiner Kater/Bein) weg und sagst währenddessen laut "NEIN!" Wenn er es gleich im Anschluss wieder macht, dasselbe in grün. solange, bis er aufhört. Katzenkinder verstehen nicht gleich, was du von ihnen willst. Erst durch die immer wiederkehrende Handlung kapieren sie irgendwann, es ist nicht erwünscht... .

Da müssen beide Minikater jetzt durch, und du auch. Auch Katzen müssen lernen, wo´s lang geht. Aber bitte ohne Gewalt. Wegnehmen und schimpfen genügt. Das kostet dich eben jetzt ein wenig Ausdauer.

So ist das leider, wenn man die Katzenkinder nicht klein genug haben kann... .

Bei der nächsten Katze (in 15-20 Jahren) achte darauf, dass ein Katzenkind mindestens 12 Wochen alt sein muss. Dann ist es auch im "Katze sein" ausgebildet ;o) .

Ein Glück, dass sich die Tobereien mit der Zeit legen, und die beiden sich mit der Zeit super verstehen werden. Das dauert eben seine Zeit.

Trotzdem viel Freude mit dem "Fellgemüse" ;o) .

...zur Antwort

Ausnahmeantrag bei Landesschulbehörde?

Hallo!

Da ich vor ein paar Stunden keine Antwort erhielt, versuche ich es jetzt einfach nochmal :-D

Da es ein relativ großer Wunsch meinerseites ist, neben meiner jetzigen Berufsausbildung mein Abitur an einer Abendschule zu machen, habe ich mich informiert und musste feststellen, dass ich die Vorraussetzungen für die Aufnahme nicht erfülle. Diese wären zum einen, dass man mind. 19 Jahre alt sein muss sowie eine 2 - jährige Berufstätigkeit vorweisen muss.

Da ich zum Start des nächsten Schuljahres jedoch erst 18 Jahre alt bin und erst 1 Jahr Berufsausbildung hinter mir habe, müsste ich bei unserer Landesschulbehörde einen Ausnahmeantrag mit einem guten Grund stellen, um nächstes Jahr anfangen zu können.

Das Problem bei der ganzen Sache ist jetzt natürlich, dass ich keinen "extremst wichtigen" Grund habe. Es wäre halt super toll, wenn es klappen könnte, ich wäre extrem glücklich und ich könnte ja quasia 1 Jahr an Schule sparen, welches ich sonst später sonst noch hinten dranhängen müsste. Ich weiß, ich könnte dies als Grund aufschreiben, bin mir jedoch relativ sicher, dass die Landesschulbehörde dies nicht so unterschreiben wird.

Deshalb ist meine Frage an die Community, ob ihr noch etwas wisst, was ich als Grund aufschreiben könnte. Es sollten bitte keine Lügen sein.

Bitte auch keine Antworten wie "mach erst deine Ausbildung fertig" o.Ä.

Ich weiß, was ich tue, was ich tun müsste.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie oft stellst du diese Frage? Ich habe gerade auf dieselbe Frage geantwortet, die wurde während des Antwortens gelöscht... .

Du bist jetzt 17, richtig? Abendgymnasium ist für Erwachsene.

Dann wird es keine Ausnahmegenehmigung geben, außer du müsstest das Abitur ganz oberdringend schon gestern haben, um schnell dein Studium fertig zu bekommen, weil du die Firma deines Vaters übernehmen musst, der im Sterben liegt.

Nachdem dies nicht so ist, mach deine Ausbildung fertig, dann kannst du in aller Ruhe auch tagsüber auf einem Beruflichen Gymnasium dein Abitur machen. Da ist mit abgeschlossener Ausbildung das Höchstaufnahmealter bei 21, und da liegst du ja drunter.

Einfach ein Jahr Schule sparen zu wollen, ist leider keine Begründung ;o) .

Und Abitur zu machen ist schon allein ziemlich viel Arbeit. Und das noch nebenbei während einer Berufsausbildung? Da müsstest du schon ein Einserschüler sein....

Alternativ wenn dir das Abitur so schnell wichtig ist, musst du eben deine Ausbildung abbrechen. Aber ob das immer der richtige Weg ist? Nachher schaffst du das Abi nicht, oder nur mäßig, und dann?

Geh den normalen Weg, auch wenn es dir nicht gefällt... . Das Leben ist nicht immer so, wie man es gerne hätte.

...zur Antwort

Konto und Ebay Kleinanzeigen passt ja schon mal gar nicht.

Ebay Kleinanzeigen ist ausschließlich für Haustürgeschäfte gedacht. Wer sich etwas schicken lässt, und Geld vorab überweist, ist selber Schuld. Hier besteht keinerlei Sicherheit, und das steht auch in den Richtlinien.

Wenn du also tatsächlich Geld an jemanden überwiesen hast, bist du jetzt der Gelackmeierte. Da kannst du gar nichts machen.

Ein Versuch, eine Anzeige zu starten... . Aber in der Regel sind alles Fakedaten, die dir übermittelt wurden.

Aus Erfahrung wird man klug... .

https://themen.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/probleme-mit-kaufer-und-verkaufer/sicherhandeln/

...zur Antwort

Hast du es mal mit so einem Vollglanzputzmittel versucht?

Sonst würde ich mal direkt einen Fliesenleger fragen.

...zur Antwort

Habt ihr denn auch genügend Platz für 4 Katzen?

Ist das Wohnungshaltung, oder dürfen sie raus?

Wichtig ist, dass alle Katzen genügend Rückzugsmöglichkeiten finden, und sich bei Bedarf aus dem Weg gehen können.

Wichtig ist, dass ihr bei 4 Katzen mindestens 5 Katzenklos (getrennt voneinander) aufstellen könnt.

Bei 4 Katzen sollten´s schon 2 deckenhohe Kratzbäume sein (die Tiger des Sohnes bringen ja sicher ihren eigenen mit).

Generell ist eine Zusammenführung möglich, wenn die Gegebenheiten stimmen. Das dauert bei so alten Katzen natürlich länger, wie bei jungen Katzen.

Es kommt halt auch drauf an, wie der Charakter der jeweiligen Katzen ist. Manche sind neugierig und offen für alles, andere sind kleine Diven und von Grund aus abweisend.

Dein Sohn zieht mit bei euch ein, nicht nur die Katzen? Dann haben die Katzen schon mal jeweils ihre gewohnten Menschen.

Wenn es möglich ist, solltet ihr vielleicht eine Zeit lang die Katzen getrennt lassen, damit die neuen erstmal ankommen können, bevor es auf Erkundung geht.

Das wird schon einiges Gefauche und Geknurre geben, weil die neue Situation den Katzen Angst macht. Aber längerfristig wird das schon klappen. Studieren ist ja nicht in ein paar Wochen erledigt, das geht ja schon 3-4 Jahre. In der langen Zeit werden sich die Fellnasen dann schon arrangieren.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Wieso hast du gelbe Zähne aufgrund deiner Kindheit? Was ist da passiert? Das müsste man schon wissen... .

Erster Ansprechpartner für sowas ist dein Zahnarzt, den du vermutlich nie besuchst?

Der ZA könnte als erstes mal eine professionelle Zahnreinigung vornehmen, und dann sieht man deine natürliche Zahnfarbe. An der natürlichen Zahnfarbe kannst du nichts ändern.

Diese ganzen Bleichmittel für Zähne greifen nur den Zahnschmelz an, was wiederum dazu führt, dass du schneller Karies bekommst. Ist es dir das wert?

Gegen fehlende Backenzähne hilft eine Prothese, kostet halt Geld... .

...zur Antwort