Ist sowas lesbisch? Ich habe Angst lesbisch zu sein?

12 Antworten

Du denkst darüber zu viel nach, was wäre denn so schlimm, wenn du dich in ein Mädchen verlieben würdest?

Und wenn du dich nicht zu Mädchen hingezogen fühlst, dann wirst du dich wohl kaum in eines verlieben.

Dazu ist diese Kontaktvermeidung irgendwie sinnlos, man verliebt sich ja auch nicht direkt in einen Junge, nur weil man mit ihm Kontakt hat oder ihn hübsch findet. ;)

Woran merkt man, dass man sich zu einem Mädchen „hingezogen“ fühlt? Nur weil man sie hübsch findet? Ich möchte einfach nicht lesbisch sein ich hab einfach eine Angst davor!

0
@sparkytowernym1

Nein wenn du eben in eines verliebt bist. An sie denkst, Kribbeln im Bauch bekommst, sie küssen willst, an ihre schönen Haare denkst, bei ihr sein willst, eben all das was dazu gehört wenn man verliebt ist. Du willst sie dann spüren!

1
@sparkytowernym1

Nein, nur weil man ein Mädchen hübsch findet, obwohl man selbst ein Mädchen ist, ist man nicht gleich lesbisch oder bi.

Du bist total verklemmt bei dem Thema, atme tief durch und hör einfach auf deine Gefühle, wenn du so extrem dagegen bist, wirst du dich sowieso niemals in ein Mädchen verlieben.

1
@sparkytowernym1

Hinterfrage vielleicht mal deine Angst ein wenig genauer. Hast du angst wegen der Gesellschaft oder vielleicht vor deinen Eltern? Nur weil du jemanden attraktiv findest heißt es lange nicht, dass du so gepolt bist, dass du nur mit seinem Geschlecht eine Beziehung führen könntest. Ich bin Männlich und kann auch durchaus hübsche von nicht so hübschen Männern unterscheiden also sie auch selber hübsch finden. Trotzdem finde ich den Charakter und das Verhalten und die Ausstrahlung von Frauen meistens ansprechender.

1
@Merliilol

Ich weiß selbst nicht weshalb ich da so bin. Ich selbst wäre dagegen es zu sein, so ist es. Und ich habe einfach schreckliche angst es zu sein ohne dass ich weiß das ich es bin....

0
@sparkytowernym1

Du machst dir zu viele Gedanken darüber denn wenn es tatsächlich so ist: ja und dann? Dann hilfts dir auch nicht. Lass deine Sexualität durch Erfahrungen einfach auf dich zukommen.

1
@HB325uzG53d3rGs

Ich weiß dass ich mir zu viele Gedanken mache. Aber jetzt denke ich, ich muss Abstand zu Mädchen halten einfach aus Angst dass ich mich in eins verlieben könnte. Es ist nur die Angst! Ich kann mir nichtmal vorstellen mit einem Mädchen zu schlafen oder sonstiges aber diese Angst einfach.

0
@sparkytowernym1

So wie du redest, solltest du vielleicht wirklich mal mit einem Psychologen reden. Es ist nicht gesund sich in diese Angst so extrem reinzusteigern, ich kenne dich nicht, aber wahrscheinlich hat das einen tiefgründigeren Grund, den wir hier online weder verstehen noch behandeln können

0
@sparkytowernym1

Du kannst dem Kontakt mit Mädchen nicht aus dem Weg gehen. Spätestens wenn du arbeitest. Wie schon gesagt wurde mit deiner Einstellung wirst du dich wahrscheinlich eh nicht in ein Mädchen verlieben und selbst wenn verliebt sein vergeht schneller als man denkt.

0
@Merliilol

danke für deine Antwort.... vielleicht ist es auch einfach nur eine Phase. Mal schauen. Wenn das die nächsten Monate so geht dann werde ich mich da mal jemandem anvertrauen.

2

Sehe ich auch so.

1
@AnisaRamos

Wie kann man davor Angst haben, ok ich habe auch Angst gehabt, aber nur weil ich Angst habe, dass da peinlich sind, viele geben das darum nicht zu, wenn es nicht so ist, braucht man keine Angst, dann müsste sie doch wissen, dass es nicht so ist, wozu dann diese Angst?

0

Wenn du ein Mädchen hübsch findest bist du nicht lesbisch.

Woran merkt man es dann? Wenn du dich in eins verliebst. Das passiert, wenn du sehr sehr viel und sehr sehr oft über ein Mädchen nachdenkst (z.B. den ganzen Tag und das wochenlang/monatelang) und an nichts anderes mehr denken kannst. Und nicht schon nach einem Gedanken.

Nach einem Gedanken wie „die ist hübsch“ passiert nichts. So etwas denken die meisten Mädchen, glaub mir. Wenn jemand hübsch ist, dann ist diese Person eben hübsch. Jeder denkt „wow diese Person ist hübsch“ egal man hetero oder homo oder sonst was ist. Auch Jungs finden andere Jungs gut aussehend, aber die sind doch nicht gleich in die verliebt.

Und auch wenn dir das passieren würde, also dass du dich in ein Mädchen verliebst, so heißt das nicht gleich, dass du lesbisch bist. Du kannst auch bi sein und dann immer noch mit einem Jungen zusammenkommen.

Du findest es wahrscheinlich auch nur schlimm, weil du dir eine Beziehung mit einem Jungen wünschst...wenn du das haben möchtest und du damit glücklich wärst dann bist du sehr wahrscheinlich hetero, höchstens bi.

Danke für deine Antwort, das beruhigt mich jetzt sehr. Ich weiß selbst nicht woher sich diese Angst entwickelt hat, bzw wie. Aber ich habe mir plötzlich in den Kopf gesetzt, dass wenn ich ein Mädchen hübsch finde, es lesbisch sei, was natürlich völliger Quatsch ist. Ich kann mir auch nur vorstellen mit einem Mann zu schlafen und mit ihm zusammenzukommen. Aber diese Angst ist da, dass es auch mit einem Mädchen passieren KÖNNTE!

1
@sparkytowernym1

Du sagst ja selbst, dass du dich zu Jungen sogar hingezogen fühlst. Dann bist du sicherlich nicht lesbisch.

Wenn du bi bist, dann kannst du ja trotzdem nur mit Jungen zusammen sein, wenn du dich damit wohler fühlst.

0
@Enivia

Was genau bedeutet es denn, sich zu Mädchen „hingezogen“ zu fühlen?

1
@sparkytowernym1

Schmetterlinge im Bauch, jedes Mal wenn du sie siehst. Den ganzen Tag an sie denken, und den Tag danach... usw. den Wunsch zu haben, bei ihr zu sein...

1

Ich denke wenn du dich nicht zu Mädchen oder so hingezogen fühlst brauchst du dir keine Sorgen zu machen :). Mach dir keinen Kopf

Aber was ist denn ein Zeichen sich zu Mädchen hingezogen zu fühlen? Nur weil ich sie hübsch finde bedeutet es doch nicht gleich hingezogen oder? Ich find den Gedanken mit einem Mädchen zu schlafen auch wiederlich.... und erklären kann ich es mir einfach nicht weshalb ich da so eine Angst vor hab.

0
@sparkytowernym1

Nein Quatsch! Ich finde So viele Sängerinnen usw wunderschön und bin auch definitiv nicht lesbisch! Ich denke man merkt es daran wenn du für ein Mädchen Gefühle haben kannst wie bei einem Jungen also dieses verliebt sein.. aber wenn das nicht so ist dann bist du nicht lesbisch also keine Sorge :)

0
@milchshake20

Das hatte ich noch nie, dass ich Gefühle hatte und tagelang an ein Mädchen dachte. Das beruhigt mich jetzt sehr. Ich danke dir für deine Antwort.

1
@sparkytowernym1

Ja siehst du dann ist alles okay :), ich verstehe dich... ich zerbreche mir den Kopf auch über so viele Dinge, ich hatte auch mal den Gedanken wie du als ich jünger war aber das hat sich schnell geklärt, das sind manchmal einfach so Phasen in denen man sich Gedanken macht :)

0
@milchshake20

Vielen vielen Dank für deine Antwort! Könnte ich dir evt noch fragen über Pn stellen?

1
@sparkytowernym1

Ja hab ich gesehen, ich kann die gerade aber nicht annehmen weil die Server down sind. Wenn alles wieder funktioniert nehme ich die an

1

Ich verstehe deine Situation. Sich selber anzulügen ist jedoch nie gut. Das heißt aber noch lange nicht, dass du lesbisch bist. Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Du kannst beide Geschlechter attraktiv finden auch sexuell. Du kannst ja einfach gucken mit wem du in der Zukunft zusammen kommst und auch wenn es ein Mädchen ist kannst du einfach mal gucken wie es ist und Erfahrungen sammeln. Wenn du dann herausfindest, dass du tatsächlich lesbisch bist hilft es nicht auf einmal Kontakt mit Mädchen zu meiden. Dann musst du dich einfach so akzeptieren wie du bist.

Vielleicht hast du ja Angst vor der Warheit. Es ist doch nichts schlimm daran ein Mädchen zu lieben. Denk einfach gut darüber nach. Egal ob Mädchen oder Junge hauptsache du bist glücklich.Vielleicht bist du ja auch bisexuell. Darin ist nichts verkehrt. 😊

Aber eben das will ich auf gar kein Fall sein! Das ist meine Angst. Ich zerbreche mir da schon tagelang den Kopf drüber einfach die Angst es zu sein.... ich selbst wäre so dagegen es zu sein!!!

0
@Lilith2003

schon. Aber solange ich selbst versichern kann es nicht zu sein ist alles gut.

0

Was möchtest Du wissen?