ist es viel als mädchen wenn man squats macht mit 20kg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Zunächst fehlt das wichtige Alter.

nein wollte das nur wissen. weil ich hab das gefühl das ich nicht mehr nehmen kann da meine gelenke weh tun und ich die zu stark belastete

Dann solltest Du es lassen - Beine und Po kann man auch ohne Belastung trainieren wenn man nicht auf Leistung geht.

Kniebeugen / Squats  für den Po sind flapsig ausgedrückt wie Sixpack bei Männern fast zu einer weiblichen Volksbewegung geworden. 

Millionen deutscher Mädchen / Frauen zwischen leider 10 und vielleicht 90 machen diese Übungen. Meistens isoliert und meistens ohne den korrekten und gesunden technischen Ablauf zu kennen.

 Damit werden Kniebeugen / Squats zum Zubringer für die Medizin - sie sind mit schwerer Belastung technisch falsch gemacht extrem gefährlich. Der Weg zur Volkskrankheit Rücken ist kurz. 

Was nützt der schönste Po ever wenn der Rücken kaputt ist oder die Knie versagen. Dann besser lediglich mit dem Körpergewicht. 

Bedeutet etwas weniger Resultat und viel mehr Gesundheit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles eine Frage des Standpunktes und mit wem man sich vergleicht .. die meisten machen ähnliche Gewichte wie du am Anfang .. Verglichen zu mir als Wettkampf Bodybuilder muss ich sagen das ist ziemlich wenig (ich bin bei 480kg Beinpresse und Squats mit 160kg + 20kg Stange) aber ich bin auch seit 3 Jahren dabei und helfe nach also ob das viel oder wenig ist kann man pauschal nicht sagen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man zählt die stange auch dazu. Also werden es höchst warscheinlich 40kg sein. Ist sicher nicht besonders schlecht. Ich würde es mal als normal bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp von mir: Vergleich dich nicht mit anderen. Jeder sollte mit dem Gewicht trainieren, dass für Ihn oder Sie passend ist. Wichtig ist , dass die Ausführung stimmt und die Übung auch sehr anstrengend ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also machst du insgesamt 40kg. Die langhantel wiegt auch nochmal 20kg. Nicht vergessen, dass Gewicht der Hantel hebst du auch, das zählt mit. Und nein, im Krafttraining würdest du mit dem Gewicht beim Kraftstandart noch als Anfänger gelten. 

Warum ist das wichtig, ob das viel "als Mädchen" ist. Machst du dir etwa sorgen was andere denken?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thenightisyoung
04.11.2016, 21:38

nein wollte das nur wissen. weil ich hab das gefühl das ich nicht mehr nehmen kann da meine gelenke weh tun und ich die zu stark belastete

0

Hey :)

Naja, schwach bist du damit nicht, aber von viel ist das auch weit entfernt.

Ich bin schon mein Leben lang Turnerin und habe immer nur mit Eigengewicht trainiert, hatte also schon ein paar Muskeln, als ich mit Training mit Gewichten angefangen habe. Dabei waren waren die von dir beschriebenen Werte dann aber meine Startgewichte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist bei den Squats, dass Du die richtige Technik anwendest.

Die Last bleibt dabei schwerpunktmäßig stets auf der Ferse!

Die Füße zeigen leicht nach außen.

Dann geht es so tief wie möglich. As to Gras.

Mit der Zeit wirst Du Dich steigern können.

Bis zum 20. Lebensjahr bitte nicht im submaximalen Bereich trainieren.

Kraftstandards Frauen:

http://fitness-experts.de/frauen/kraftstandards-frauen

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne nicht wirklich. Wir haben ein paar die machen 80kg Squats und 200kg leg press

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thenightisyoung
04.11.2016, 21:00

hmmm aber meine gelenke machen das nicht mit

0
Kommentar von marlonneuer
04.11.2016, 21:27

Kommt drauf an wie alt du bist

0
Kommentar von Balmain
04.11.2016, 23:13

Musst dich halt langsam steigern immer 3 Sätze 8 Wiederholungen und dann nen 4 Satz mehr Gewicht weniger Wiederholungen, so kann man sich schnell Steigern

0

Was möchtest Du wissen?