Hallo! Zunächst sollte man bei einem starken Muskelkater tatsächlich 2 Tage Pause machen, leichter Muskelkater lässt weiteres Training zu

Und dann brauchst Du einfach nur Geduld. Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater. 

Bei regelmäßigem Training ist das Thema nach einigen Wochen durch

Und noch ein Tipp, viel Erfolg

https://www.gutefrage.net/frage/mit-welchem-sport-kann-ich-kondition-aufbauen-und-meinen-koerper-straffen?foundIn=list-answers-by-user#answer-233662441

...zur Antwort

Hallo Julile!

Das Abitur ist zwar nicht immer entscheidend für den weiteren Berufsweg / Lebensweg, aber doch sehr oft

Du solltest da jetzt auf keinen Fall abbrechen.

Für viel Wissen was ich früher für völlig unwichtig hielt, bin ich heute dankbar

Ziehe das durch, viel Erfolg

...zur Antwort

Du hast eine normale, gute Figur und einen leichten Bauchansatz hat fast jeder

Alles Gute

...zur Antwort
5 Kinder beschenken, 1 nicht

Aber eher würde ich dann kein Kind beschenken, schönen Tag

,

...zur Antwort

Hallo Wienerbub!

Gibt es nicht, zumindest keine, die nachhaltig sind. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. 

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Schönen Tag

...zur Antwort

Leider ja, und da gibt es viele auch bekannte Beispiele. Der Badboy ist interessant und suggeriert Kraft - auch sexuelle - der Instinkt der Frau spricht darauf an

Josef Fritzl ( Österreich ) hielt seine Tochter von 1984 bis 2008 in einer unterirdischen Wohnung gefangen .

Er bekam tausende Liebesbriefe ins Zuchthaus

Ebenso Charles Manson. Der wurde durch die Ermordung von Sharon Tate (Schauspielerin ) , Leno und Rosemary LaBianca und vier weiteren Personen bekannt und ist kürzlich verstorben

Und leider gibt es viele solcher Fälle.

Sind natürlich Extremfälle, schöne Woche

...zur Antwort

Selbst kannst Du das nicht, aber in seltenen Fällen und mit ausreichender Begründung wir das von GF gemacht

Bitte wende Dich an das Community Management von gutefrage, wenn Du einen Beitrag löschen lassen möchtest.

Du kannst dafür das Kontaktformular verwenden, Findest Du hier :

https://www.gutefrage.net/kontakt

Alternativ kannst Du aber auch auch eine E-Mail an team@gutefrage.net schreiben.

Schöne Woche

...zur Antwort

Hallo! Sicher spielt die Genetik mit aber sicher trainierst Du auch falsch

Dein KFA ist zu hoch, da fängt es an. Und :

  • Trainierst Du alle großen Muskelgruppen etwa gleich??
  • Achtest Du auf Regeneration
  • Sind Deine Wiederholungszahlungen optimal

Viel Erfolg

...zur Antwort

Hallo! Gesicht, Figur - und Hintern. Genauer :

 Es gibt viele Frauen die sich beim Mann einen kleinen , knackigen Hintern wünschen. Andere Frauen sagen - und denken vielleicht auch - das wäre unwichtig.

Mit dieser 2. Gruppe hat man nun einen Test gemacht. Es wurden jeweils 2 Bilder der Hintern von Männern gemacht wobei jeweils eine Version so verändert war, dass der Hintern minimal kleiner war - bewusst nicht wahrnehmbar.

Dennoch sagten alle Frauen auss dieses Bild sei attraktiver - ohne dieses begründen zu können.

Ich wünsche Dir alles Gute, schöne Woche

...zur Antwort

Hallo Jonini!

Deinen Po kannst Du schon durch Squats / Kniebeugen trainiere. Diese trainieren nämlich den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluteus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich, viel Erfolg.

...zur Antwort

Hallo Guitschee!

Es kommt immer auf die Sicht der Dinge an und im Zweifelsfall ist die medizinische die richtige

Und danach ist und bleibt Cannabis ebenso eine Droge wie Alkohol

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

...zur Antwort

Richtig, man muss einen sinnvollen Plan haben.

 Es ist neben der richtigen, angepassten Belastung wichtig, dass man alle großen Muskelgruppen erreicht :

  • Armmuskulatur.
  • Beinmuskulatur.
  • Rückenmuskulatur.
  • Brustmuskulatur.
  • Bauchmuskulatur.
  • Schultermuskulatur.

Und : Die Art wie Du trainierst, also in welchem Wiederholungsbereich, entscheidet auch was der Körper hauptsächlich verbessert.

Der Körper würde niemals freiwillig seine Muskelmasse und damit sein Körpergewicht erhöhen, denn mehr Masse bedeutet eine größere Versorgung mit Energie und somit ein immer uneffektiveres System.

Daher reicht es nicht einfach Gewichte zu bewegen, sondern man sollte den Muskeln den richtigen Reiz zu geben.

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. 

Ein gutes Studio hat einen Trainer, lass Dich beraten

Viel Erfolg

...zur Antwort

Hallo! Ich lebe auch in einer Großstadt und nehme wenn dann eher den Geruch von Zigaretten wahr

Die werden auch immer noch ungleich mehr geraucht. Und bedeuten auch ein wesentlich höheres Gesundheitsrisiko, schönen Sonntag

...zur Antwort