Ist es normal das beim iPhone X ein Lautsprecher generell immer ausgeschaltet ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An der Unterseite des iPhone X befindet sich, wie bei jedem iPhone bisher und wie auch hier bereits erwähnt wurde, nur ein Lautsprecher. Dieser sitzt von vorne betrachtet wie gewohnt auf der rechten Seite.

Stereo-Sound erreichst du, wenn du das iPhone quer hältst. Der zweite Lautsprecher ist der Hörer am oberen Ende. Seit dem iPhone 7 ist dieser größer dimensioniert, um den Hauptlautsprecher an der Unterseite zur Stereo-Wiedergabe zu unterstützten. Beim iPhone X wurde nun der obere Lautsprecher noch leistungsstärker ausgelegt (auch wenn die Öffnung kleiner ist), sodass der Stereo-Sound nun sehr ausgeglichen ist.

Die Löcher unten auf der linken Seite erfüllen dagegen andere Funktionen: Hinter einem sitzt das Mikrofon, hinter 2-3 weiteren befindet sich wie schon bei iPhone 7 und 8 ein barometrischer Durchlass, der notwendig ist um trotz wasserdichten Gehäuses die Funktion des Barometers zu gewährleisten.

Eine weitere Funktion dieses barometrischen Kanals ist möglicherweise, Geräusche der Taptic Engine, die für haptisches Feedback (sowie bei iPhone 7 und 8 für das "Klicken" des Homebuttons) sorgt, nach außen zu leiten.

Auf der rechten Seite sind übrigens auch nicht alle Löcher für den Lautsprecher, hinter dem ersten neben dem Lightning-Port sitzt ein weiteres Mikrofon.

16

Beste Antwort ever danke der Stereo Sound hört sich super an !

2
16

Dann kannst du mir ja noch bei meiner vorherigen Fragen helfen bitte du scheinst du auszukennen. Siehe meine vorherige Frage.

Mit freundlichen Grüßen

1

Die liegst mit deiner Annahme völlig daneben und rastest unnötigerweise aus. 

Da unten war noch nie ein zweiter Lautsprecher. Da war immer ein Micro auch zu Zeiten als noch ein klinke Kopfhöreranschluss im iPhone verbaut war. 

Ohne Klinke ist die Zukunft. 

Google verbaut im Pixel2 seit diesem Jahr auch keinen klinke Anschlüsse mehr. 

Bleib mal auf dem Teppich. 

16

Warum ohne Klinke? Schade ej

0
37
@DenisSulovic30

Klinke ist veraltet. So veraltet wie Diskette und DVD Laufwerk 

Jeder, den ich kenne, hat mindestens ein paar AirPods oder andere Bluetooth Kopfhörer im Haus 

Apple verzichtet seit letztem Jahr,  zu recht auf den Klinke Kopfhörer Anschluss und alle Leute gehen an die Decke 😡und google verbaut auch keine klinke mehr im Pixel2 und wirklich keinen interessiert es. 🙉

Apple hatte zuerst auf ein dvd Laufwerk im Computer angeschafft - zu recht  

Apple hatte zuerst Klinke abgeschafft und Apple hat zuerst einen Laptop mit USB-C gebaut 

Apple hat auch das Ende vom MicroUSB aufladekabel für Handys vorangetrieben und niemand sagt Danke 

Schade 

1
16

Bin ja auch ein Apple Fan aber kuck mal du musst es logisch sehen: Kopfhörer mit Klinke haben generell bessere Audio Qualität als über Wireless. Das ist einfach so weil wireless nicht die 100%ige Qualität übertragen kann, ist wie wlan und lan Kabel aber ich hab sogar echt teure Kopfhörer (250€) die können Wireless aber nur mit dem pc und mit der PS4 deswegen fand ich’s schade, ich dachte halt das die diese extra Löcher für noch besseren Sound ausnutzen dann wäre es ja noch lauter das wäre doch super aber nun gut anscheinend sind diese ganzen Barometer etc wichtiger wegen Wasser Schutz und so ok ich verstehe es bin aber auch voll zufrieden mit dem Stereo Sound generell vom iPhone X klingt super! Gute Nacht 💤

0
44
@DenisSulovic30

Kopfhörer mit Klinke haben generell bessere Audio Qualität als über Wireless.

Nicht per se – wenn die Kopfhörer selbst nichts taugen, nützt die beste Verbindung nichts.

Die Audiodateien müssen natürlich auch entsprechende Qualität hergeben.

Selbst bei Musik in vernünftiger Bitrate von iTunes oder Apple Music wirst du keinen Unterschied feststellen können zwischen EarPods mit Klinkenstecker und drahtlosen AirPods, die an sich identisch klingen.

Der Wegfall der Klinkenbuchse zwingt dich aber ja nicht zu drahtlosen Kopfhörern. Ein per Lightning angeschlossener hochwertiger externer Digital-Analog-Wandler kann weitaus höhere Qualität erreichen als der kleine im iPhone integrierte Wandler, die digitale Übertragung per Lightning ist ohnehin verlustfrei.

1

Unten sind einmal Lautsprecher und einmal das Mikrofon es sieht nur gleich aus weil Apple Mist ist.

Naja nicht ganz liegt daran das es einheitlich aussehen soll , ist aber bei fast jedem Smartphone so das auf der Unterseite Mikrofon und Lautsprecher gleich aussehen.

Weil sonst hättest du kein Mikrofon und könntest nicht telefonieren.

Außerdem wird auch ein tolles iPhone x sowas nicht besitzen mit Unterseite mehreren Lautsprechern

16

Aber dann hätten die die Kopfhörer Büchse da lassen können

0
44

Naja nicht ganz liegt daran das es einheitlich aussehen soll , ist aber bei fast jedem Smartphone so das auf der Unterseite Mikrofon und Lautsprecher gleich aussehen.

Es gibt doch seit Wegfall der Klinkenbuchse auch keinen Grund, wieso man die Unterseite asymmetrisch gestalten sollte.

Zwar befindet sich auf der linken Seite nur hinter einem der Löcher das Mikrofon, aber auch die übrigen sind nicht alle ohne Funktion. Hinter 2-3 der Löcher auf der linken Seite befindet sich wie schon bei iPhone 7 und 8 ein barometrischer Durchlass, der notwendig ist um trotz wasserdichten Gehäuses die Funktion des Barometers zu gewährleisten.

Eine weitere Funktion dieses barometrischen Kanals ist möglicherweise, Geräusche der Taptic Engine, die für haptisches Feedback (sowie bei iPhone 7 und 8 für das "Klicken" des Homebuttons) sorgt, nach außen zu leiten.

Auf der rechten Seite sind übrigens auch nicht alle Löcher für den Lautsprecher, hinter dem ersten neben dem Lightning-Port sitzt ein weiteres Mikrofon.

0

Kopfhörer beim iPhone X?

Sind da diese schnurlosen Kopfhörer dabei?

...zur Frage

Hifi Anlage wird am pc nicht erkannt was tun?

Habe gerade meine Hifi Anlage per 2,5 Klinken zu 2x3,5 angeschlossen. Die Anlage wird allerdings bei Windows 10 unter "Einstellungen" "geräte" angezeigt :/. Aber wenn ich auf das Lautsprecher Symbol unten am pc gehe und dann Rechtsklick auf Wiedergabe Geräte gehe wird mir dort nichts angezeigt. Aja die Klinken sind direkt am Mainbord angeschlossen

...zur Frage

Kann ich meine Logitech Boxen an meinen LG Fernseher anschließen, wenn ja wie?

Hallooo, ich habe folgende Boxen:

http://www.amazon.de/Logitech-Z523-2-1-PC-Lautsprechersystem-schwarz/dp/B002H3EY3W/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1434545104&sr=8-4&keywords=logitech+boxen

und dazu einen Fernseher von LG 42LB5500

Nun die Frage gibt es eine Möglichkeit das ich die Boxen an den Fernseher angeschlossen bekomme? Das doofe ist das an dem rechten Lautsprecher der Boxen ein AUX Kabel hängt das ich z.B. ans Handy anschließen kann, aber nicht an den Fernseher

Per Chichkabel habe ich es schon versucht, ich kann aber dann nur die Bassbox anschließen und Sound kommt trzd nicht... :(

...zur Frage

Wie nennt man folgendes Lautsprecherkabel?

Hallo und guten Abend!

Bei meiner Stereoanlage von LG (FA-162) Sind hinten jeweils 2 mal 2 Anschlüsse: ein roter und ein schwarzer. Da mir die Kabellänge des Kabels zu kurz ist möchte ich diese verlängern. Darf / Kann man das mit einem anderen Draht machen ohne dass etwas beschädigt wird und wie heißt dieses Kabel überhaupt?

Danke im Voraus, Marc.

...zur Frage

Smartphone Lautsprecher kaputt - Wie lange hält ein mini bluetooth Lautsprecher im Dauerbetrieb?

Hallo!

Seit einiger Zeit ist der Lautsprecher meines Smartphones kaputt. Reperatur wäre mir zu teuer, daher dachte ich daran mir einen bluetooth mini Lautsprecher (10-15 Eur) zu holen und diesem immer bei mir zu tragen. Wie lange würde überhaupt der Akku von so einem Lautsprecher halten, wenn dieser ständig auf "on" wäre, aber nur benutzt wird, wenn ich eine Nachricht von Whatsapp erhalte oder angerufen werde (damit ich das klingeln höre)? Würde der Lautsprecher auch funktionieren/reagieren, wenn der Bildschirm vom Handy aus ist, also im Ruhemodus ist? Oder hättet ihr noch andere Ideen? Vielen Dank :)!!!!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?