Du könntest noch versuchen die Option „auf allen Geräten ausloggen“ zu verwenden

„Fahren Sie mit der Maus oben rechts auf Ihren Namen und klicken Sie im Menü auf "Konto". Unter "Einstellungen" klicken Sie auf "Aus allen Geräten ausloggen". Bestätigen Sie mit einem Klick auf "Ausloggen". Es kann bis zu acht Stunden dauern, bis alle Nutzer ausgeloggt sind.“

...zur Antwort

Nein, das muss sie nicht. Viele Leute haben in der Küche mehrere Steckdosen mit unterschiedlichen Stromkreisen für Kaffeemaschine und Wasserkocher etc. und dort auch keine Kennzeichen dran. Du kannst es für dich auf dem Rahmen beschriften damit du nicht durcheinander kommst oder sein lassen.

...zur Antwort

Das ist natürlich nicht so schön.
Erste Möglichkeit wäre es einen obligatorischen Neustart zu versuchen.
Wenn es nicht klappt, dann könntest du die iPhone an einen Windows PC oder Mac anschließen und das Update mit iTunes laden lassen.
Die letzte Lösung wäre nach einem Backup (iCloud (wenn genug Speicher gekauft wurde) oder iTunes Backup) dein iPhone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und es nochmal auszuprobieren.
viel Glück.

...zur Antwort

Nein kann man nicht. Schlimmer noch ich behaupte das es sogar geklaut sein könnte und dass es in dem Fall noch gar nicht ersichtlich ist ob es überhaupt aktiviert werden kann.

Wenn ich ein iPhone verkaufe dann habe ich immer eine zweite / Test / Spaß Apple ID installiert damit der Käufer alles testen kann und setze das iPhone vor den Augen von dem Käufer zurück.

...zur Antwort

Da bin ich auch ratlos. Einzige Vermutung war das es ein Konflikt mit mehreren Geräten gibt (iPad / iPhone /mac)

...zur Antwort

Mir ist es zum Glück noch nie passiert wäre auch fatal. Auf wie viel Geräten hast du deine Apple ID verteilt?

...zur Antwort

Ja es gibt Gerät welche mit 2 Phasen (L1 und L2) betrieben werden können auch ohne Neutralleiter. Du wurdest wahrscheinlich nur stutzig weil blau eigentlich neutralleiter 0 V wäre aber blau ist nicht ausnahmslos für den Neutralleiter reserviert. Lediglich die grün gelb Ader darf nur ausnahmslos für Erde (PE) benutzt werden

...zur Antwort

Wir haben beide Geräte hier im Haus und das Xs ist um Längen besser. Das Display ist wirklich um Lichtjahre überlegen und würde es nicht mehr missen wollen

...zur Antwort
Ich würde sparen und mir das Apple iPhone 11 Pro | 256 GB holen

Mein iPhone XR 2018 mit 256GB macht mich noch jeden Tag glücklich. Ich würde es nichtmals gegen ein iPhone 12 mit lächerlichen 64GB eintauschen, wenn ich es geschenkt bekommen würde.

...zur Antwort

Zu umständlich.

Aktiviere die Cloud an dem mac und schalte die Option „Fotos laden“ ein , dann wird eine Kopie auf den mach aus der cloud geladen.
Danach eine Sicherung der Fotos auf ein usb Stick ziehen, weil du nach dem abschalten der cloud kein Backup mehr hast falls dein mac geklaut wird oder irgendwann mal kaputt geht.

...zur Antwort

Du hast den Akku durchgebrochen und er hat schon einen Kurzschluss verursacht. Du warst bereits der größten Gefahr einer Explosion ausgesetzt und wäre es Richtung Gesicht passiert, dann wärst du jetzt beim Arzt. Natürlich ist nicht auszuschließen das es nochmal passiert. Trage mindestens eine Schutzbrille oder eine Visier.
zu deiner Frage. Diese Klebestreifen reißen fast immer ab. Akku vorsichtig hochhebeln und den Anfang vom Klebestreifen suchen und mit einer Pinzette ziehen

...zur Antwort

Ein iPhone 7 ist eigentlich wasserdicht (30minuten / 1 Meter tief eingetaucht)

Vermutlich ist Feuchtigkeit durch das auf dem Foto erkennbare Beschädigte Display gelangt und somit ist dein iPhone dauerhaft beschädigt und ohne kostspielige Reparatur musst du es so hinnehmen.

...zur Antwort

Die Nachricht wurde nicht als iMessage (online wie bspw. Whatsapp) verschickt, sondern als SMS und dir entstehen somit die gebühren für eine normale SMS. Warum das so ist kann mehrere Gründe haben. Entweder ist einer von euch nicht korrekt bei Apple registriert oder du hast es absichtlich als sms geschickt.

...zur Antwort

Das sind meiner Meinung nach erste Anzeichen für einen Altersschwachen Akku. Wenn jetzt bald im Winter dein iPhone bei 20% einfach ausgeht, dann ist es mit Sicherheit der Akku.

Was and steht in den Einstellungen/ Batterien/ Zustand für Infos?

...zur Antwort

Als ich 2003 Wehrdienstleistender war, gab es zwei SaZ, welche trotzdem mit uns nach nur 9 Monaten den Bund verlassen haben.

Die haben von einer Art Sonderkündigung Gebrauch gemacht.

Informier dich doch mal über diese Möglichkeit.

...zur Antwort

Angeblich geht es nicht, was aber nicht schlimm sein sollte , weil es was gutes ist.

...zur Antwort