Wie misst man die Leistung bei Gleichspannung?

5 Antworten

Von Experte Gluglu bestätigt

Man misst U und I und ermittelt irgendwie das Produkt. Wenn Du damit zig Seiten füllen sollst, dann must Du wohl auf unterschiedliche Methoden eingehen, um

  • U zu messen
  • I zu messen
  • ein Produkt zu ermitteln (geht auch analog!)

Gleichspannung heisst übrigens U = konstant und nicht zwingend I = konstant. Wird dann relevant, wenn der Mittelwert der Leistung ermittelt werden soll.

Woher ich das weiß:Hobby

an alle, die geantwortet haben, erstmal Danke. Ich habe mich ein wenig belesen und ein hilfreiches Buch gefunden, wollte mir einen Überblick verschaffen, verstehe, dass meine Frage zu simpel gestellt wurde. Werde des Weiteren auf strom- sowie spannungsrichtige Messungen (deren Berechnung), Fehlerberechnungen und Einflüssen diverser Widerstände etc. eingehen. Was meint ihr?

0
@odiodiodi

> strom- sowie spannungsrichtige Messungen

Irgendwie musst Du Deine Seiten ja voll bekommen ;-)

Im Zuge der Fehlerberechnungen (gute Idee, die aufzunehmen!) wirst Du dann auch sehen, dass die Verfälschung durch die Messinstrumente mit modernen Geräten viel kleiner ist als früher: Bei 10 MOhm im Spannungsmessbereich fließen nur Mikroampere durchs Voltmeter.

1
Von Experte Ralph1952 bestätigt

Meinst du messen oder rechnen. Messen mit einem Leistungsmessgerät. Das mißt die Spannung und den fließenden Strom und errechnet dann aus diesen zwei Werten die Leistung. Wenn du so kein Messgerät besitzt geht es auch mit einem Multimeter. Spannung und Strom messen und die Werte multiplizieren.

P=U*I

Danke dir, aber das reicht leider nicht für 15 Seiten Klausur Ersatz-Beleg...

0
@odiodiodi

Wenn Du mehr Information brauchst, musst Du genauer fragen.

Kurze Frage --> kurze Antwort.

3
@odiodiodi

Ist aber die korrekte Antwort auf deine Frage. Was hättest dzu denn gerne? EIne komplett ausgearbeitete Klausur?

2
@odiodiodi

Dann gibts noch P = U²/R.

Aber selbst mit einer pulsierenden Gleichspannung wirds nicht mehr als eine Seite.

4

Wie immer. Strom Mal Spannung.

Mit dem Leistungsmessgerät.

Was möchtest Du wissen?