Ist ein 24 Jähriger Mann im Vergleich zu den gleichaltrigen Männern relativ klein, wenn er 1,78 m groß ist?

15 Antworten

Er ist etwas kleiner, aber nicht viel. Die Durchschnittsgröße ist jetzt schon einige Zeit stabil. Nur die ganz Alten, die noch von Hungerzeiten beeinflusst wurden und vor der Wirtschaftswunderzeit, die sind noch etwas kleiner. Dafür sind jetzt aber auch einige Jüngere dazugekommen, die nicht so groß sind, zum Beispiel aus Syrien (durchschnittlich 9 cm kleiner). Also ist der normale Durchschnitt von 1,80 m schon der richtige Anhaltspunkt.

Wozu ist es überhaupt wichtig? Wenn du mit 1,78 m bei den Mädels generell nicht so gut ankommst, dann liegt es eher an anderen Dingen. Außer du stehst nunmal auf größere Frauen. Statistisch gesehen mögen die Frauen das nicht so gerne, wenn der Mann kleiner ist.

Da es große und kleine Männer gibt, würde ich sagen, dass die Größe im Durchschnitt liegt. Im Vergleich zu anderen Männern... Das kann man schlecht vergleichen, weil jeder Mann anders gewachsen ist und daher, meiner Meinung nach, kein Vergleich gezogen werden kann. Um die Größe vergleichen zu können, müsste es immer nur große oder kleine Männer geben, was jedoch nicht der Fall ist, da die Größe einer Person vom Genmaterial und von den Vorfahren abhängt. Daher finde ich die von dir genannte Größe durchschnittlich normal. Sicher gibt es größere, jedoch aber auch kleinere Männer, weshalb man keine genaue Festlegung machen sollte.

Du meinst aus reiner Ansichtssache gleichaltriger ? Ja, das ist wohl relativ klein. In echt ist es Mittelmaß. Für so einige Frauen in dem Alter aber ein Auswahl Kriterium. Später relativiert sich das, da ein halbwegs intelligenter Mann nach Charakter bzw Geist sortiert.

Wenn er sich klein fühlt, wird er emotional auch klein sein.

Im Grunde ist aber alles zumindest in Bezug auf die Körpergröße im grünen Bereich.

Was möchtest Du wissen?