ist die Hermetik vereinbar, mit der Bibel und Jesus Christus?

5 Antworten

Du meinst jetzt vermutlich "Hermeneutik" als Regeln, den Sinn eines Textes zu begreifen.

Das ist nicht nur sinnvoll, sondern zugleich notwendig.

Beispiel: Joh 13,12f Als er ihnen die Füße gewaschen, sein Gewand wieder angelegt und Platz genommen hatte, sagte er zu ihnen: Begreift ihr, was ich an euch getan habe? 13 Ihr sagt zu mir Meister und Herr und ihr nennt mich mit Recht so; denn ich bin es. 14 Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, dann müsst auch ihr einander die Füße waschen.

Bereits im Text wird deutlich, dass es ohne "Begreifen" nicht geht. Ohne hermeneutische Regeln, dass es sich hier um eine Anweisung handelt, die vom Sinn her zu verstehen ist, käme man dazu, dass jeder Christ sich ein Leinentuch umbinden müsste und anderen die Füße wäscht.

Der Sinn ist aber, dass man nach dem Vorbild Christi Mut zum Dienst (Demut = Dienstsinn) haben soll.

Nein. Hermetik hat wenig mit Hermeneutik zu tun. Was Hermeneutik ist, weißt Du offenbar. Hermetik ist die Lehre von Hermes Trismegistos, eine mythische Figur aus dem griechisch-ägyptischen Altertum. Eine der wichtigsten Aussagen ist die Lehre der Entsprechungen: Wie oben, so unten.

1

Die Lehre des Jesus von Nazareth ist mit der Hermetik vereinbar.

Jesus' Lehre, zusammengefasst: Dienst an Gott ist Dienst an den Menschen.

Hermes lehrt: Was Du anderen tust, wirst Du erfahren. (Ursache und Wirkung)

Jesus sagt (im Vater Unser): Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erde

Hermes lehrt: Wie oben, so unten.

Hermetik ist Geisteswissenschaft, und die ist im Grunde mit der Bibel vereinbar. Die Bibel ist zum Teil eine Chronik, zum anderen Teil ein intuitiver Text, wenn man so will "Gottes Wort". Es wurde allerdings vieles abgeändert, gestrichen oder verfälscht, was ursprünglich in der Bibel stand. Da haben viele dran herumgebastelt nach ihren Vorstellungen oder selbstbezogenen Zielen.

Hier ist ein kleines Video über die hermetischen Gesetze. Wenn es dich interessiert, kannst du die Inhalte mit denen der Bibel vergleichen:

https://www.youtube.com/watch?v=nJW7zCA4Ix4

Hermetik würde ich eher auf der Seite des Satanismus sehen, also der "Naturgesetze". Wie alles funktioniert.

wir haben religions- und damit glaubensfreiheit. wenn du an alien, geister, gespenster und alles isoterische glaubst, dann mach es.

letztendes sind bibel, koran und andere auch nur sammlungen von hundertfach weitergegebenen erzählungen und legenden aber keine dokumentation.