Ist 5V 1a schnell beim LAden?

2 Antworten

ist ne ganz einfache rechnung. sagen wir der akku hat 4000 mAh....

4000 Milliamperestunden sind umgerechnet 4 Amperestunden. teilst du die 4 Amperestunden durch 2 Ampere, kommen 2 Stunden dabei raus. die Ampere kürzen sich weg. dem entsprechend brauchst du mit 1 Ampere eben 4 Stunden.

das ist jetzt nur die theorie. in der praxis schaut es schon anders aus. denn erstens ist der akku nie ganz leer und zweitens reduziert sich irgendwann der strom von ganz alleine wenn der akku gegen voll geht. man sagt immer die ersten 80% gehen am schnellsten.

lg, anna

Die Stromstärke ist Ladung pro Zeit I=Q/t logischerweise ist es dann entsprechend schneller bei einer höheren Stromstärke.

Das heißt aber nicht zwingend, dass der Strom auch fließt, denn die Ladeelektronik deines Smartphone regelt die Stromstärke, sodass wenn der maximal Strom erreicht ist nicht mehr fließen kann selbst wenn das Netzteil 10000A fließen lassen könnte, was selbstverständlich nicht geht.

Was möchtest Du wissen?