Helfen gekochte Nudeln gegen Durchfall bei Welpen Hunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einem Welpen mit Durchfall hilft keine Tüte Nudeln, sondern ein Tierarzt.

Da Welpen kein stabiles Immunsystem haben, Erkrankungen sie damit häufig wesentlich schlimmer erwischen und da sie aufgrund ihrer geringen Größe bei Durchfall sehr schnell austrocknen können, würde ich Dir dringend raten, die Situation nicht auszusitzen.

Falls der "Welpen Hund" über Ebay Kleinanzeigen & Co kommt, ist die Chance hoch, dass er nicht geimpft wurde und z.B. an Katzenseuche erkrankt ist. In diesem Fall zählt jede Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tysignx
23.07.2016, 15:07

Nein ich hab ihn von einem Klassenkameraden und ich hab meinen Hund schon die 1. Impfung gegeben

0

Nein - wieso auch, ist ja Menschenfutter.

Je nach dem was dein Hund für einen Durchfall hat, muß man die Ursache abstellen bzw. mit Medikamenten die Darmperestaltik lahm legen.

Wenn ein Hund Durchfall hatte und dann wieder aufgefüttert werden muß, dann ist matschig gekochte Karotte und Hühnerfleisch das Mittel der Wahl, alles andere ist für Menschen und nicht für Hunde.

Wärend einer Durchfallerkrankung, die nicht auf einen Virus zurückzuführen ist, hilft Heilerde und Bierhefe - evtl. auch Jogurt um die Darmbakterien schnell wieder bei der Besiedelung des Darms zu helfen.

Was fütterst du und was war oder ist die Ursache des Durchfalls? Jeder Durchfall hat auch eine andere Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gegen Durchfall bei Welpen hilft ein zügiger Besuch beim Tierarzt oder in der Tierklinik!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Wie alt ist der Hund, wie schwer und seit wann hat Durchfall? wie oft kotet er am Tag?

Ich lese gerade, daß er schon länger Durchfall hat, dann wird es höchste Zeit für den Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tysignx
23.07.2016, 14:57

Er hat erst seit gestern Durchfall

0

NEIN.

pack das tier ein und ab zum tierarzt.

dein babyhund hat schon seit über 24 stunden bauchkrämpfe mit durchfall... 

armes, armes tier!

noch ein halber tag mit durchfall und krämpfen und er ist tot - an dehydrierung gestorben...

du hast doch gestern schon gefragt - und ACHT leute haben zurückgeschrieben, du sollst mit dem tier zum tierarzt gehen...

und heute fragst du wieder mit demselben mist... kopfschüttel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rudelmoinmoin
23.07.2016, 14:57

und heute hat sie mit Durchfall also, ein "Abwaschen"

0

Was möchtest Du wissen?