bei dem problem schlage ich eine psychotherapie vor.

dass deine angst was mit dem reiten zu tun hat, halte ich für äusserst unwahrscheinlich. es scheint eher ein zaunproblem zu sein. möglicherweise hat es was mit einem traumatischen erlebnis zu tun, an dass du dich nicht mal unbedingt bewusst erinnern musst.

...zur Antwort
Sonstiges,nämlich...

dartmoor pony

unter anderm, weil die kontinentalen züchter auf "nanny-sense" züchten und auf proportional zur anatomie von kindern passende reitponypoints.

https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/81130752/1\_original.jpg?v=1365545107000

http://www.ig-dartmoor-pony.de/geschichte-des-dartmoorponys/


...zur Antwort

hi,

ich nutze das forum von gutefrage.net.

das forum sehe ich als soziales netzwerk, die hauptplattform nicht. bis auf gugumo fragen ist chat auf der hauptplattform nicht zulässig. 

und mir erschliesst sich auch nicht der sinn davon, youtubekanäle zu abonnieren oder irgendwelchen instagramern zu folgen. ich habe ein eigenes leben. und eigentlich erübrigt es sich sicher auch, zu erwähnen, dass ich kein whatsapp habe.

lg euer nicht rund um die uhr erreichbares pony

...zur Antwort

der kopf muss nicht unten sein.

wichtiger ist ein gutes unterfussen mit der hinterhand. im schritt soll der tritt des hinterhufes mindestens mit dem des vorderhufes übereinstimmen oder diesen überfussen. im trab sollte die spur der hinterhufe deutlich vor der der vorderhufe liegen.

das nennt man vorwärtsreiten.

dazu benötigt man beine und kreuz.

lass das mit den paraden bitte bleiben. die hand reguliert nicht, sie fängt nur ab. bei deinem pferd scheint momentan nichts zum abfangen zu sein. also solltest du vorwärtsreiten.

wenn es nicht um gesundes an die hilfen stellen geht, sondern nur darum, dass das pferd den kopf runternimmt - das ist ganz einfach: nimm schlaufzügel.

wenn es um gesundes an die hilfen stellen geht - nimm unterricht.

...zur Antwort

haferstroh ist reines futtertstroh. das wird nicht eingestreut. haferstroh findest du in der pferdefütterung kaum noch. es wird zur herstellung von presslingen für die rinder- und schweinemast eingesetzt.

haferstroh eignet sich bis zu einem gewissen mass zum auffüttern von pferden mit stoffwechselproblemen. es ist aber das energiereichste stroh und muss daher in die heuratiion eingerechnet werden.

gutes weizenstroh hat man früher zum füttern genommen, gerstenstroh zum einstreuen.

heute streut man mit dem ein, was man bekommen kann.

roggenstroh ist heikel in der lagerung und wird gewöhnlich nicht verwendet. wenn, dann als strohhäcksel mit gerstenstroh gemischt.

...zur Antwort

kann man nicht genau sehen.

aber sowas gibt es von verschiedenen marken.

das sind gefriergetrocknete erdbeeren in vollmilchschokolade.

...zur Antwort

um den speckbauch wegzuschummeln hilft es, kein slim fit hemd zu tragen.

shape wear stört die thermoregulation des körpers. es kann auch zu kreislaufproblemen kommen. und auf einer hochzeit wirst du dich mit "wurstpelle" nicht wohlfühlen. eine zusätzliche schicht stoff macht dein hemd noch enger.

aber du könntest ja ein paar kilo abnehmen.

...zur Antwort

ja. hat risiken.

eine leberentzündung soll sehr, sehr schmerzhaft sein.

und du solltest auch so weit wie möglich auf zucker verzichten.

übrigens: bei vorangegangenem alkohol- oder medikamentenmissbrauch stehst du auf der liste für lebertansplantation ganz hinten - falls du nicht ganz runtergenommen wirst. die prognose ist nämlich nicht besonders gut.

...zur Antwort

96% rabatt? im leben nicht.

ich denke, es geht darum, deine kontodaten zu bekommen.

die stiefel existieren entweder nicht, oder ein und dasselbe paar wird an hunderte von interessenten "verkauft" und niemals verschickt. im besten fall bekommst du keine stiefel zugeschickt im schlimmsten fall wird dein konto gehackt.

ich würde dieses angebot dem seitenbetreiber melden.

...zur Antwort

weder mit essig noch mit zitronensäure.

solange du ihn nicht nachstellen musst, kannst du ihn benutzen, wie er ist. er sieht aus, als wenn er nie benutzt wird. die beweglichen teile ölen. am besten mit ballistol.

du kannst auch mit ballistol und einer alten zahnbürste und danach mit einem weichen tuch den flugrost runterpolieren.

keinesfalls silikonöl nehmen.

der rest wird beim benutzen wieder schön. 

oder einen neuen federstriegel kaufen, sobald du einen brauchst.

...zur Antwort

wenn überhaupt eine decke, dann für nachts im stall. und zwar eine mit einer goretex membran. kostenpunkt 300 euro.

alles andere kannst du wegschmeissen.

warum eine decke im stall? weil der stall aufgrund der physikalischen verhältnisse funktioniert wie der wärmetauscher eines kühlschranks.

die goretex decke für nachts, damit die feuchtigkeit vom pferd weg kann - und zu nichts anderem.

auf dem auslauf braucht das pferd hingegen keine decke. der temperatur-komfortberiech ALLER pferde liegt zwischen plus 10 und minus 15 grad celsius.

und komm mir nicht mit sportpferd und empfindlich und so. empfindlich werden pferde dann, wenn sie über nacht in der box die feuchtkalte mit ammoniak vermischte luft inhalieren müssen. das schwächt die abwehrkräfte, so dass viren leichtes spiel haben.

eine erkältung bekommt man nicht von kälte, weder bei mensch noch bei pferd, sondern durch viren.

sollte das pferd geschoren sein, brauchst du das ganze programm an decken: reitdecke, 2 abschwitzdecken, eine dünne und eine mitteldicke regendecke, sowie 3 unterschiedlich dicke winterdecken. nicht zu vergessen die nachtdecke mit goretex - und du brauchst einen dummen, der dir das pferd 3-4 mal am tag umdeckt und irre viel platz in der ausrüstungskammer.

...zur Antwort

nein. da kann man nicht gleich ohne alles reiten - sondern eben mit ledersatteldecke.

oder mit einem reh- hirsch- oder rentierfell - fellseite zum pferd. ponyfell wäre noch besser, ist aber faktisch nicht zu bekommen und viele reiter lehnen sowas aus ethischen gründen auch ab.

sattelgurt durch einen ledergurt ersetzen.

reitstiefel mit TIERISCHEM fett einfetten, fettreste nicht runterpolieren (hammel- oder rindertalg oder ungesalzenes schweine- oder gänseschmalz)

für den hals zügelschoner aus fell. da geht auch kaninchenfell. das kann man passend zuschneiden und druckknöpfe annähen oder gleich einen schlauch nähen und dann über die zügel ziehen.

bei fell, auch bei lammfell darauf achten, dass es nicht nur lammwolle auf webunterlage ist, sondern richtiges fell mit leder hinten dran.

du kannst auch eine militärdecke benutzen. dann musst du woilach falten lernen.ich hab noch nie ein pferd gesehen, dem unter einem woilach als sattelunterlage das fell weggescheuert wäre. eine echte! militärdecke kostet etwa einen hunderter und macht optisch nicht wirklich was her, aber so eine decke sollte man in jedem fall besitzen, da sie auch sonst sehr vielseitig am pferd einzusetzen sind.

...zur Antwort

meine meinung dazu ist, dass man das nicht an prozenten festmachen kann.

es gibt z.b. holsteiner mit 1,80m stockmass, die können gerade 70kg tragen und es gibt haflinger mit 1,40m, die tragen sauber ihre 110 oder mehr kg.

ein shetlandpony kann als packtier locker 80kg tragen, wenn das gewicht nah am schwerpunkt ist.

und da pferde individuen sind, kann man keine prozentzahlen festschreiben.

eine frage danach wieviel zuladung ein auto hat, wäre ähnlich...

...zur Antwort

mit dem material schliesse ich mich winnie pou und punkgirl an.

auf dem bild bei amazon ist kein shetty, sondern ein classic pony abgebildet. und dem passt das ding vorne und hinten nicht.

das zaumzeug ist übrigens teil der ausrüstung - einem shetty mit kleinem kopf oder einem classic pony oder auch einem dartmoor ist es zu gross. auf dem bild liegt dem pony das gebiss auf den vorderzähnen auf.

insgesamt passen die proportionen des geschirrs nicht zusammen.

ich würde sowas nicht kaufen.

...zur Antwort

nach dem reiten die schabracke trocknen und ausbürsten. die schabracke ist ja dazu gedacht, feuchtigkeit und schmutz vom sattel fernzuhalten.

da die schabracken nach dem waschen langsamer trocknen als im sommer, würde ich generell zu satteldecken raten. 4-6 stück dürften genügen. satteldecken haben weniger volumen, da kleiner. da gehen dann auch mal 3 stück in die waschmaschine.

man kann sich ausserdem ein paar frotteetücher passend zurechtarbeiten, dass sie als unterlage für unter die schabracke geeignet sind. die kann man dann auch in den trockner werfen, wenn man sie gewaschen hat.

alternativ: ein rehfell unter den sattel. haarseite zum pferd zeigend.

...zur Antwort

gummischaber

silikonschaber

es geht darum, nichts zum verrühren zu nehmen, was die beschichtung zerkratzen könnte.

...zur Antwort

so vorgehen, wie man bei einem jungpferd vorgeht.

schlechte erfahrungen und angst lassen sich auch wieder verlernen.

ich gehe mal davon aus, das pferd ist 1,58m gross. wenn es 1,78m ist, ist es kein schwarzwälder fuchs. die grösse des pferdes ist aber für die frage nicht relevant. die rasse des pferdes ebenfalls nicht.

was der vorbesitzer angeblich gemacht hat, wisst ihr nur vom hörensagen. ich wäre vorsichtig, jemandem sowas zu unterstellen.

im idealfall senkt das pferd zum trense anelgen den kopf von allein und öffnet die zähne so weit, dass man das gebiss problemlos ins maul legen kann.

eigentlich sollte dieser idealfall die regel sein. leider ist er aber die ausnahme.

häufig hilft es schon, wenn man das zaumzeug anders festhält und seine standpostion zum pferd verändert.. die allermeisten reiter "zäumen das pferd von hinten auf" - im wahrsten sinne des wortes. dabei steht dies sprichwort ja dafür, dass etwas kompliziert und umständlich erledigt wird oder dass etwas ausschweifend erklärt wird. das als kleiner denkanstoss...

...zur Antwort