wahrscheinlich ein dun roan leopard.

wobei ich finde, dass die flecken auf dem zweiten bild mehr an ein feines giraffenmuster erinnern - das wäre dann eine folge mehrfacher inzucht.

wenn sie früher heller war, kann das genetisch bedingt sein, aber auch an der fütterung und der haltung liegen.

dass das pferd erst acht ist, hat mich ehrlich gesagt schockiert. im derzeitigen zustand ist der rücken nicht fähig, einen reiter zu tragen, ohne grossen schaden zu nehmen. ich hatte gedacht, ein halbwegs fittes 25jähriges pferd zu sehen.

ps - du kannst die farbe nachbegutachten lassen. wende dich bitte an den zuchtverband. dann hast du es ganz genau.

...zur Antwort

in meinen augen ist es einfach nur schlechter springunterricht.

ich nehme an, du weisst gar nicht, wie man lernt, einen sprung oder eine kombi zu taxieren und woran du erkennst, ob du den galoppsprung einfangen oder herauslassen musst.

ich finde auch, dass es nach 2 jahren reiten noch viel zu früh fürs springen war.

den schlechten springunterricht erkenne ich daran, dass teilweise ohne sattel gesprungen wird und dass im unterricht 1,50m gesprungen wird und dass es augenscheinlich um die höhe der sprünge und nicht um schönes, vernünftiges und tierschutzgerechtes reiten geht.

alles was über 80cm geht und parcourstraining gehört in die einzelstunde.

...zur Antwort

schildere das problem bitte mal einem endokrinologen.

...zur Antwort

es gibt pferde, da ist das einfach so.

die pferde wollen nicht über stangen und schon gar nicht springen. so gesehen völlig ohne grund und ohne jemals schlechte erfahrungen damit gemacht zu haben.

ich kenne eine stute, die geht nach 2 jahren jetzt über am boden liegende stangen. allerdings kann man die problemlos mit cavalettis einzäunen. die springt nicht. um nichts in der welt. und sie steigt auch nicht über stangen in der höhe.

ansonsten ein tolles pferd.

am boden liegende stangen kann man üben, indem man stangenlabyrinthe übt. dabei soll das pferd in der gasse zwischen den stangen laufen. nach einer weile kann man am ende des labyriths dann mal eine stange quer hinlegen, die überwunden werden soll.

lass dir viel zeit mit solchen aufgaben. ziel ist, dass sie überhaupt drüber geht. grossartig mit stangen gymnastizieren wirst du sie nie können.

geht sie durch wasser?

...zur Antwort

hallo lochnet,

bei zuchtschauen muss das pferd anständig im schritt und trab an der hand laufen - der vorführer muss fit genug sein, um im trab im gleichschritt bei der verstärkung mithalten zu können, ohne das pferd zu verdrehen.

das pferd muss anständig auf allen vieren offen und geschlossen mit guter körperspannung aufgestellt werden können und 30 sekunden bis 1 minute auch so stehenbleiben. solange brauchen die zuchtleiter für die gebäudebeurteilung.

ein fohlen bei fuss muss in der nähe der stute laufen - darf gerne auch mal eine extrarunde drehen. ausschlagen oder drohen richtung mensch führt zu herben punktabzügen.

und warum es das "nur bei arabern gibt"?

ganz einfach. weil deine implantierten scheuklappen nicht zulassen, dass es bei allen andern rassen mindestens genauso viele schauen je rasse gibt, wie bei den arabern. eher mehr.

das auf dem anfangsbild von dem von dir verlinkten video ist übrigens ein paradebeispiel für ein verdrehtes pferd, das blöd in der gegend rumguckt und überall ist - aber nicht bei dem menschen, der den strick hält. das macht mal locker einen halben punkt abzug bei der bewegungsnote und einen ganzen bei der wesensbeurteilung.

https://www.youtube.com/watch?v=2kC1IJ4h8cE

https://www.youtube.com/watch?v=tkBm_xK7NF8

https://www.youtube.com/watch?v=vshjBL6qdps

...zur Antwort

das pferd ist sich sicher, dass es lieber die ganze zeit draussen ist. auch im winter.

ich würde auch ganz gezielt nach einem pferd suchen, dass offenstallhaltung oder aktivstallhaltung schon kennt. die sind in der regel nämlich sehr viel leichter in einer bestehenden gruppe einzufügen und sozialisieren sich schneller.

für einen wallach würde ich immer nach einer reinen wallachgruppe suchen. mir wäre das risiko zu gross, dass er in einer gemischten gruppe zuviel prügel bezieht und je offenstallgruppe sollen es nicht mehr als 8 pferde sein. für eine stute darf es auch eine gemischte gruppe mit maximal 2 wallachen sein, aber da geht natürlich auch eine reine stutengruppe.

als erstes beim neuen besitzer eine haltungsumstellung zu machen, halte ich immer für problematisch. für ein boxenpferd sollte ein stall gesucht werden, der beides bietet - box mit paddock oder offenstall und schriftlich festmachen, dass das pferd nach einer eingewöhnung von mindestens einem halben jahr dann in die offenstallgruppe wechselt. auch dann ist das nicht immer ganz unproblematisch, aber das pferd kennt umgebung, abläufe und neuen besitzer und auch die andern pferde, was die umstellung sehr erleichtert.

ein offenstallpferd würde ich hingegen NIE in eine box stellen. es kann sein verhalten, das es beim probereiten und beim besichtigen gezeigt hat, komplett ändern. was hin und wieder tödlich ausgeht, weil das pferd in der box randaliert.

mit der suche nach einem offenstallpferd lassen sich viele probleme minimieren.

ps - meiner stand ganzjährig immer draussen, weil er aufgrund eines lungenleidens in jeder form von box gehustet hat.

bekannte halten ponys mit grosseseln in einer reinen wallachgruppe im aktivstall. die einzige stute steht mit einem gleichgrossen wallach zusammen, meine RB steht nachts in der box und tagsüber draussen - ein teil der schulponys bei uns steht im sommer tagsüber drin (und geht im unterricht) und ist dafür vom späten nachmittag bis zum morgen auf der weide.

...zur Antwort

eine normale leicht strukturierte oder etwas gemusterte reithose in der passenden grösse schafft abhilfe.

keine reitleggins nehmen, keine dünnen reithosen, sondern die bessere qualität.

und eben - sie muss passen und nicht knalleng sein.

cellulite sieht man nicht durch reithosen.

mindestens 50% aller erwachsenen frauen haben cellulite - auch sehr schlanke. ich hab das aber noch nie durch die reithose gesehen, sondern aufgefallen ist mir das im schwimmbad. - und die gehen alle schwimmen und liegen auf der liegewiese - und denen ist das einfach nur egal.

cellulite bekommt man nicht durch stress, sondern durch genetische veranlagung.

du kannst deinen stoffwechsel übrigens zusätzlich unterstützen, wenn du mal 3 wochen jeden tag 3x eine tasse brennnesseltee trinkst (nicht mehr als 3 tassen und nicht länger als 3 wochen - danach musst du 14 tage pause machen). das regt die nieren an, den körper zu entwässern und festigt ein wenig das bindegewebe.

...zur Antwort

typisch für plötzlichen herztod wäre, dass vorher überhaupt keine symptome auftreten.

deine beschreibung klingt eher nach long covid syndrom.

sprich deinen arzt bitte darauf an.

und man sieht beim kardio MRT nicht alle herzkrankheiten. lass dir bitte solche dinge ebenfalls von den behandelnden ärzten erklären.

...zur Antwort

gibt rassen, die fressen sich tot, wenn sie 24/7 zugang zum heu haben.

gibt pferde, die latschen 3/4 vom heu in den dreck, wenn sie 24/7 zugang haben.

je 100kg sollgewicht des pferdes 1,5kg heu pro tag.

plus minus 220kg heu pro monat. pferdeheu wohlgemerkt.

...zur Antwort

mineralstoffmangel und mangel an tierischem protein, lezithinmangel.

legemehl kaufen.

körnerfutter kaufen.

lebertran besorgen.

magerquark besorgen.

pro 500g quark 1-2 EL lebertran und eine prise salz einrühren.

pro huhn und tag 50g täglich davon für 10 tage.

...zur Antwort
Es würde nur bei einem bleiben , und ich würde es auch nur ausprobieren weil mich es selbst interessiert.

es fängt immer mit "nur ausprobieren" an. meist wird der gute stoff schnell zu teuer und man landet auf billigem zeug, das einen zerstört und unter umständen beim ersten mal schon süchtig macht.

...zur Antwort
Was sollte ich jetzt am besten machen und was denkt ihr passiert jetz.

am besten, du meldest dich schon mal beim jugendamt und sicherst dir einen heimplatz.

deine fragen drehen sich ja um nichts anderes, als rauchen, kiffen, saufen und unpassende kleidung und unpassendes verhalten.

wäre schon richtig, wenn sie dich von der schule schmeissen und ins heim stecken. da lernst du dann den rest auch noch.

...zur Antwort

pferde sind nicht rassistisch.

es ist eher eine wesens- und charakterfrage, ob sie sich miteinander verstehen oder nicht.

...zur Antwort

du musst alles ersetzen - du hast das plastik gesprengt. beim weiterbenutzen besteht lebensgefahr durch schwerste unfälle.

im übrigen hättest du einfach einen kugellagerschlüssel gebraucht.

die hülse selber ist in das plastik eingepresst.

was genau willst du wissen? was hast du vor?

...zur Antwort