Woher weißt Du, dass der Fuß verstaucht ist?

...zur Antwort

Hast Du schon mit Deinem Arzt darüber gesprochen?

...zur Antwort

In 3 Jahren werde ich 70 - und vom Kopf her fühle ich mich immer noch extrem jung, ist reine Einstellungssache.

...zur Antwort

Angehende Depression?

Hallo zusammen!
Ein paar kennen mich vielleicht noch, was meine Probleme mit Abendschule angehen.
Mittlerweile ist es schon so weit, dass ich seit 2 Wochen nicht mehr in der Schule war, da ich einfach das Gefühl habe ums Verrecken auf keinen grünen Zweig zu kommen.

Dementsprechend ist auch meine Symptomatik.

Schlafen: Ich kann nicht mehr richtig schlafen und liege teilweise ganze Nächte wach. Auf einen Tipp habe ich mir Melatonin-Tabletten geholt, die manchmal wirken, manchmal aber auch nicht. Ich kann meinen Kopf einfach nicht abschalten.
Bis ich dann irgendwann mal vor Erschöpfung einfach wegschlafe.

Hobbies: Momentan macht mir keines meiner Hobbies irgendwie Spaß. Bin eigentlich gerne am Zocken, Zeichnen usw. Aber ich hab einfach null antrieb irgendwas anzufangen. Das einzige was mir Spaß macht bzw. worauf ich mich richtig freue ist mit meinen Freunden am Wochenende eine heben zu gehen. Unter der Woche ist einfach voll Flaute.

Ich schaffe es unter der Woche auch kaum aus der Tür hinauszugehen, wenn ich nicht gerade Lebensmittel einkaufen muss.
Mein Rauchverhalten hat sich mittlerweile auch schon fast verdoppelt (fast 2 Packungen pro Tag).
Es gibt Tage wo es mir einigermaßen gut geht und Tage wo ich einfach nur durchheulen könnte.

Selbstzweifel sind ebenfalls an der Tagesordnung. Großteils im Bezug auf mein schulisches Problem und über meine Zukunft.

Suizidgedanken habe ich gottseidank keine. Obwohl es oft Situationen gibt wo ich mir denke "Sollte mich jetzt ein Blitz erschlagen, wäre es mir auch egal"

...zur Frage

Muss keine Depression sein - und Selbstzweifel hat jeder Mensch mal.

Vielleicht solltest Du ein längeres Gespräch mit Deinem Hausarzt führen.

...zur Antwort

Die meisten Erfahrungen mit solchen Sachen hat Dein Hausarzt - geh einfach hin.

...zur Antwort
Alles okay.

In Maßen ist alles gesund.

...zur Antwort

Lesen lohnt sich immer - finde ich jedenfalls.

Ich liebe lesen und möchte es nicht missen, es gehört einfach zu meinem Leben.

...zur Antwort

Bei mir hat die Behandlung erfolgreich angeschlagen: mit Antidepressiva, Gesprächstherapie und einer Reha in einer psychosomatischen Klinik. Hat zwar eine ganze Weile gedauert, jetzt geht's mir aber wieder supergut.

...zur Antwort

Nein, kein Infarkt. Dann würdest Du hier garantiert nicht mehr Fragen stellen.

...zur Antwort