Hallo,kann mir jemand einen Tipp geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Tipp ist, laß die Hosen weg.

Es ist völlig unnatürlich, der Hündin während der Läufigkeit Höschen anzuziehen und sie damit daran zu hindern, sich zu reinigen. Das kann sogar dazu führen, daß Bakterien und Keime leichteres Spiel haben und Deine Maus dadurch womöglich noch eine Entzündung bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 09:31

Das doofe ist das sie sich nicht sauber leckt... Hab es bei der letzten Läufigkeit ohne probiert und sie leckt sich nicht sauber...

0

zieh ihr bitte die Höschen wieder aus.

Eine Hündin leckt sich während der Läufigkeit sauber, und wenn sie diese Höschen trägt, kann sie das nicht. und auf diese Art können Keime in die Scheide gelangen, was wiederum zu Entzündungen führen kann.

Lege einfach eine Packung Feuchttücher bereit, um nötigenfalls den Fleck am Boden wegzumachen.

Ausserdem sind diese Höschen kein Schutz gegen Rüden !!! er kann die Hündin genau so gut decken, wie wenn sie keine anhätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 09:27

Das Problem ist, das sie sich im ganzen Haus bewegt, also auf der Couch und. In den Kinderzimmern usw... Und da sind Teppiche und das geht nicht ohne Höschen...

0

ja wirf das teil weg, braucht kein hund....

es schützt eh nicht vor einem deckakt und Hunde halten sich selbst sauber.

sofa und co kann man in der zeit einfach abdecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 09:33

Es soll ja auch nicht gegen den deckakt schützen.. Ich gehe jedem Rüden aus dem Weg... Und bei frei laufenden Hunden rufe ich schon immer von weitem das sie sie anbinden soll..

3

DU   hast einen HUND   und keine   mädchen  .

hunde  brauchen keine schlüppper oder  binden  und son kram --  laß das weg    deine hündin muß  isch  sauberlecken können  wenn  das blut austritt .

ziehst du ihr eine hose  drüber  dann kann sie nicht an ihre scheide , um diese  sauber zu halten-- außerdem bewirkt  diese hosen , dass sich pilze bilden , weil  es  dann an dieser stelle immer  feucht  bleibt und nichts abtrocknen kann.  das ist  das unnatürlichste , was man  machen kann--

sollte  deine hündin sich nicht  sauber lecken ,oder zu wenig  säubern , mach sie  drauf  aufmerksam   indem du  zum beispiel ihr flecken auf dem boden zeigst , die  sie  dann wegleckt  .du mußt dabei liebevoll  vorgehne ohne zu schimpfen ,denn es ist ja  ein natürlicher  vorgang --leckt sie die tropfen auf  belohn sie  --nich t immer aber  immer mal wieder , durch streicheln und auch mal ein leckerlie .

 sie  sollte  wärend  der läufigeit möglichst  nur in ihrem korb liegen, in dem ein baulwolltuch als unterlage liegt   ,was du dann auf 60 grad  waschen kannst.  bliebt sie dort nichtliegen ,  dann leg  auf dem boden ein tuch aus  bzw.  auf dem sofa  was  dickeres .  .

bei der ersten läufigleit  müssen hunde  erst lernen damit umzugehen  ,wie junge mädchene eben auch ,  das können s ie aber nicht, wenn du es verhinderst  i,ndem du ihnen  den zugang verwehrst  duch eine hose .

also weg damit

. sollte blut auf  möbel gekommen sein-- mit KALTEM WASSER  gut auswaschen .

meine hündin war so sauber , da merkte ich erst  durch vermehrtes lecken, dass sie überhaupt  läufig  war .. alles  training und übung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Antworten hier lese, muss ich mit dem Kopf schütteln!

Ich halte seit mehr als 30 Jahre Hunde, IMMER Hündinnen. Bei meinen Eltern haben die Hunde auch keine Hose tragen müssen, meine eigene Hündin muss dies. Sie leckt sich sauber, wenn sie keine Hose an hat und läuft auch viel ohne. Nachts schläft sie bei mir im Bett, dort trägt sie IMMER eine Hose, denn ich habe keine Lust auf Blut im Bett.

Tagsüber kommt sie mit ins Büro, dort trägt sie ebenfalls die Hose. Ich bin so froh, dass ich den Hund mitnehmen darf, dass ich keine Schelte einstecken möchte, wenn irgendwo getrocknetes Blut meines Hundes ist. Immer wieder ziehe ich ihr die Hose aus, damit sie sich säubern kann, was sie auch brav tut. Wenn sie schläft, tropft es natürlich. Was also soll das Problem sein?

Ich habe diese türkisen Hosen aus dem Fressnapf, die sind super. Die hält bei meiner sehr gut (Pudel). Ansonsten würde ich wirklich im Netz schauen, dass dir jemand eine spezielle Bully-Hose nähen kann, damit diese auch hält.

Und keine Sorge, es ist NICHT schlimm, wenn du ihr die Hose anziehst!!! Ich kenne übrigens einige Hündinnen, die sich gar nicht säubern! Auch Mischlinge! Ist also nicht immer ein "überzüchtetes Rassehundeproblem".

Und ich oute mich zusätzlich, dass ich meinen Hund alle 2 Wochen bade UND föne. Und verwunderlicherweise geht es ihr hervorragend :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiraAnui
09.06.2016, 11:56

wenn baden nur mit wasser statt findet schadet es auch nicht... meine werden öfters mal abgespült wegen dem ganzen Sand den sie in sich hängen haben...

mit shampoo ist mehr als nur unnötig

2
Kommentar von friesennarr
09.06.2016, 13:00

Und jetzt ist alles gut, nur weil du das auch machst, ja?

Das du so stolz drauf bist, das dein Hund eine Hose tragen muß finde ich schon sehr bedenklich.

Auch im Büro kann der Hund an seinem Platz liegen bleiben das ist ja nicht gerade so, als sei das ein Dauerzustand.

Höschen sind immer unnatürlich und sie sind immer gesundheitsgefährdend für den Hund. (gestaute Keime).

Auch das du allen erzählst, das du deinen Hund alle zwei Wochen badest macht es deswegen nicht richtig.

Womöglich bekommt er auch noch Trockenfutter und Pedigree Dentastix?

2
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 13:08

Immer diese doofen Kommentare... Ich muss mich bedanken bei KatrinNKS das ich so eine liebe Antwort bekommen habe.. Und gut zu wissen das man extra Höschen für Bullis anfertigen lassen kann... Die meisten die sich hier über Höschen aufregen das sind immer die die meistens keine Kinder haben... Meine Bulli ist liebend gerne bei Ihnen im Zimmer und in ihrem Betten... Und wer will da schon Blut haben... Also keine doofen Kommentare mehr.. Und übrigens meine Bulli tuen wir Barfen... Fals jetzt wieder einer kommt und meint das sie bestimmt Trockenfutter bekommt..

1
Kommentar von eggenberg1
09.06.2016, 14:24

wenn sich deinen hündin  doch sauber leckt , warum dann auch tagsüber eine hose ??  ist  doch quatsch , wenn sie immer  dran  käme  würde sie sich auch öfter lecken  -- da würde  dann  doch wohl  ein handtuch  genügen zum auswechslen  wenns mal  dreckig wird --  

die pfoten de s hundes  sind auch nicht immer  sauber   muß  deine hündn dann im büro und bett   puschen  tragen ??

  merkst  du  garnicht wie sinnlos wiedersprüchlich   deine höschentragerei ist  --

DUUU ziehst  deiner  hündin die hose  runter  damit sie sich lecken kann?????? ,was sie  wenn sie keine hose anhätte sowieso machen würde -!!!-wie weltfremd  kann man eigentlich noch sein

1

Wenn deine Hündin läufig ist, wirst du Blutflecken in der Wohnung haben, dauert ca. 3 Wochen. Ist leider so, dass sich die Hunde unterschiedlich verhalten und unterschiedlich starke Blutungen haben. Viele lecken sich selber gut sauber, andere weniger.

Du musst ausprobieren was am besten ist-Handtücher auslegen, Höschen (was du aber immer gut suber halten musst), oder wegwischen wenn was tropft. Ist der Nachteil einer Hündin.

Außerdem gibt es ganz unterschiedliche Höschen, einige sitzen gut, andere rutschen wie blöde. Anprobieren ist immer eine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 09:29

Danke dir.. endlich mal eine gute Antwort...

0

Hallo, also wenn es denn unbedingt ein Höschen sein muss, dann würde ich mal an deiner Stelle in Facebook nach bullingas Höschen schauen. Diese sind massgefertigt und sind super praktisch. Dazu sehen sie noch super aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
09.06.2016, 12:55

Ein Hund mit Höschen sieht super aus? Aber auch blos bei Leuten, wo das eh schon kein Hund mehr sein darf.

2
Kommentar von BestMom4Ever
09.06.2016, 13:24

Du kannst aber auch nur dumme Kommentare abgeben... Sag lieber nicht's, als so Aussagen... Immer etwas behaupten wo du gar nicht weißt das es so ist... einfach nur dumm...

0
Kommentar von Diinala
09.06.2016, 13:25

Meine Hündin hat nur ein Höschen an wenn wir beim arbeiten sind oder Leute besuchen. Und ja, die Höschen sehen gut aus ! Ich denke dass hier niemand seinem Tier was böses möchte. Aber manche Leute übertreiben einfach meiner Meinung nach, sei es Ernährung, Läufigkeit usw.

0
Kommentar von Diinala
09.06.2016, 19:30

Ich bin froh dass ich das Glück habe meine Hündin mit zur Arbeit nehmen zu dürfen. Da ich aber in einer behinderten Einrichtung arbeite, ist es nicht gern gesehen wenn der Hund überall blutflecken hinterlässt. Zuhause macht es mir nichts aus. Aber wenn wir andere Menschen besuchen, muss ein Höschen angezogen werden. Nicht jeder toleriert eine läufige Hündin. Bin übrigens genauso gegen lächerliche Hundeklamotten die nur zur Belustigung der Menschen dienen sollen.
Über die Rasse der franz. Bulldogge brauchen wir nicht streiten. Es gibt viele die in Tierheimen oder Tierschutzorgas sitzen. Und keiner aus dem Internet kann wissen ob die Fragestellerin oder ich nicht solch einen Hund adoptiert haben ;)

0

Was möchtest Du wissen?