du kannst ihn auch an bellen...

ich knurr meine an, anstatt nein zu sagen. Denn Nein benutz ich mittlerweile zu oft im normalen Sprachgebrauch.

...zur Antwort

Tja das ist ein selbstgemachtes Problem. Kommt davon wenn man nur dumm nen Ball oder sonstiges die ganze Zeit wirft um den Hund " auszulasten"

Frisbee und ähnliches alles weg und nicht mehr geben, Hund anders beschäftigen.

...zur Antwort

Kurz und knapp: NÖ

sag mir wieso diese Rasse? Weil sie hübsch ist? Hast du vor Zughundesport oder ähnliches zumachen?

...zur Antwort

Gesetz? Es gibt doch nur ein Urteil.

Und ein Vermieter kann ganz klar sagen: ich will keine Hunde, Katzen weil die meine Wohnung kaputt machen. 

Dann hast du pech, schließlich ist es seine Wohnung und nicht deine. 

wenn du ohne zustimmung dir ein Tier holst, dann kannst du die Wohnung verlieren

...zur Antwort

Würde geröntgt? Wurde untersucht ob nichts abgebrochen ist?

Es kann von einer "harmlose" Prellungen bis zum Brunch alles sein.

...zur Antwort

Du meinst eBay Kleinanzeigen und nicht eBay... Da gibts ein riesen Unterschied...

Bei Kleinanzeigen werden schon immer Tiere verkauft..Man sollte jedoch keine billig Welpen kaufen, denn diese sind meist von der Welpenmafia.

...zur Antwort

Da musst du gar nichts unterbinden. . Hunde machen unter sich eine Rangordnung aus...

Ich greife nur ein wenn es zu Rangeleien kommt. Sonst dürfen sie überpinkeln wen sie wollen.

Wie alt sind die Hunde? Welches Geschlecht

...zur Antwort

Hund hat Probleme bei Tante?

Hi Leute Wir sind gerade im Urlaub und mussten unseren Hund zu meiner Tante geben die hatte früher mal einen husky der aber nur draußen gelebt hat. Und sie hat einen Sohn 1 Jahr alt. Als wir sie fragten ob sie den Hund während unseres Urlaubs nehmen würde. Hat sie gesagt das das kein Problem sei. Unser Hund hat meine Tante allerdings erst 2 mal gesehen. Als der Tag gekommen ist, wo wir sie zu ihr geben mussten. Wollte sie verständlicherweise nicht mit ( das war ein Fehler von uns, Maxi hätte meine Tante öfters sehen müssen) Und nun am 3 Tag gibt es mehr als Probleme, meine Tante hat sich sehr unterschätzt.

Maxi stiehlt essen, zwickt ihren Sohn, zerkaut alles, pinkelt/kackt in die Wohnung und ist um 4:30 Uhr wach.

Bei uns zwickt sie nicht, pinkelt/kackt nicht, und ist um 7 wach. Aber sie Klaut bei uns Auch essen und Gegenstände.

Unsere Tante ist richtig sauer, sie hat maxi unterschätzt.

NUN MACHE ICH MIR VORWÜRFE UNSEREN HUND GAR NICHT ERZOGEN ZU HABEN.

In 1 1/2 tagen kommen wir heim. Und unsere Tante hat schon eine Liste gemacht was maxi alles angestellt hat.

Ich glaube das sie uns vermisst. Und deshalb so viel anstellt.

Und in den Sommerferien fliegen wir für 3 Wochen weg. FALLS IHR EUCH FRAGT, WARUM WIR SO VIEL URLAUB OHNE HUND MACHEN.

DIE URLAUBE WAREN SCHON VOR DEM HUND GEBUCHT, SONST FAHREN WIR IMMER MIT UNSEREN WOHNWÄGEN WEG.

Wir haben vor Maxi in der Zeit zu unserem Nachbar zu gegen, der sich angeboten hat. Er hat selbst einen Riesenschnauzer der 1a hört. Und sie verträgt sich mit Maxi.

Bis dahin Müssen wir aber endlich das klauen in den griff bekommen, und ich habe Keine Ahnung wie. Sie darf bei uns nicht in die Küche, das ist das Hauptproblem, wenn wir sie beobachten wagt sie es gar nicht. Aber wenn wir mal kurz nicht aufpassen ist sie in der Küche verschwunden. Und man kann ja mal vergessen die 2 Türen die in die Küche führen zuzumachen. Wie trainiert man das ? Wir rufen so böse wir können NEIN, aber das juckt sie nicht die Bohne. Wir müssen sie immer rausdrängen.

Wie lernt man das zuverlässig, gerade weil das ja eine Verfressene Rasse ist.( Labrador)

Und das Klauen kommt zwar nicht sooo häufig vor, aber wenn dann sind es Socken, stifte, Fernbedienung, Schuhe Und wenn wir sie ihr nicht abnehmen zerstört sie die Gegenstände. Das hinterher rennen haben wir abgeschafft. Und zum Tausch gegen Leckerbissen lässt sie sich meist auch nicht über reden. ( nur ihr mit ihrem Denti lässt sie sich bestechen aber davon darf sie nur 1 am Tag haben)

Also 2 fragen.

Wie gewöhnt man ihr das Klauen ab ? Was sollen wir beachten wenn wir sie das nächste mal zu jemandem geben müssen ?

Bitte Seit nicht sauer wenn wir etwas falsch gemacht haben. Weil ich das immer persönlich nehmen. Aber ihr könnt mir gerne schreiben was wir ändern sollen. ( maxi ist ca. 7 Monate 3 Monate bei uns )

Danke

...zur Frage

Tja Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung... 

Wieso sagt ihr den Urlaub nicht ab? Ist euch euer Hund so wenig wert?

Nach 3 Monaten einfach in Urlaub zu fahren ohne Hund ist selten dämlich. Der Hund kann nicht Mal eine Bindung aufbauen. Eine gute Bindung ist das Alles und O bei der Hundeerziehung.

Habt ihr euren Hund überhaupt "Nein" bei gebracht? Weiß er was nein bedeutet? Meine wissen wenn ich mein sage ist egal was da liegt tabu. Auch wenn ich im anderen Raum bin. Wir haben das Nein zum kotzen trainiert 

...zur Antwort

Ich habe beides...

Aber: eine Flexleine ist nur für Hunde geeignet die die Leinenführung beherrschen.

Ich nutze sie bei meiner Hündin, meist im Urlaub an Raststätten.

Mein Rüde läuft immer an der Schleppleine, mir der hat man viel besser sie Kontrolle über einen Hund. Ich hab mittlerweile etwa 10 Schleppleine zu Hause.

Hundeerziehung ohne Schleppleine ist eigentlich nicht Möglich

...zur Antwort

Hund bellt wenn ich arbeiten bin?

Hallo, Habe einen 2 Jährigen Border Collie mischling. Seit dem er ein Welpe ist habe ich mit ihn täglich trainiert das er alleine zuhause ist. Da ich einen bürojob habe wo ich ca 7h-9h arbeite. Ich verlasse um ca 6 uhr wie Wohnung und bin am Nachmittag zwischen 14 & 16 uhr zuhause. Anfangs habe ich mir eine Riesen Hundehütte gekauft wo er drinnen blieb während ich arbeiten war, da er mir alles zerbissen hat sobald er im Wohnzimmer frei war, er gab auch eine ruhe. Irgendwann nach ca 1 Jahr zerbiss er mir die Hundehütte und ich musste es probieren ihn im wohzimmer frei zu lassen während dem ich arbeite. Doch das hat sich nichts gebracht er bellte jedesmal halbe Stunde nachdem ich weg war. So bin ich zu einer Hunde Therapeutin gegangen die Mir gesagt hätte der Hund wurde zu früh von seiner Mama weggegeben deswegen kann er nicht alleine sein deswegen sollte ich es mit einen zweiten hund probieren. Not gedrungender Maße habe ich mir einen kleinen beagle genommen. Hat sich leider auch nichts gebracht da beide hunde dann zum bellen begonnen haben. Musste den kleinen wieder hergeben. Jetzt war meine letzte Chance wieder eine hundebox zu kaufen, gesagt,getan und jetzt gibt der Hund wieder eine ruhe. Kein bellen kein mux. Nur mich plagt ein leichtes schlechtes Gewissen da er ja doch mehrere Stunde in einer 2 Quadrat Meter hunde Box eingesperrt ist. Gehe immer 1h bevor ich arbeiten gehe hinaus um ihn auch bisschen auszpowern. Gehe auch regelmäßig in die hunde schule mache Ausdauer Sport mit ihn gemeinsam ect. Muss ich trotzdem ein schlechtes Gewissen wegen den langen einsperren haben? Er aber nur dadurch ruhig ist während ich außer Haus bin. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Hol dir einen Sitter du kannst Hunde nicht solange alleine lassen 

Es war total dämlich sich einen zweiten Hund zu holen wenn der erste schon nicht alleine bleiben kann.

Dein Hund hat nie gelernt richtig allein zu bleiben, sonst hätte er nicht alles zerlegt.

Entweder du bringst ihn in eine Gutschrift, gibst ihn ab oder bringst ihn von vorne wieder das allein bleiben bei

...zur Antwort