Also, ich spreche aus Erfahrung... Wir haben vor etwas über einem Jahr eine französische Bulldogge adoptiert.. Sie hat auch in einem Rudel mit 3 Hunden gelebt.. Sie mußte abgegeben werden weil sie einen zu großen Beschützer Instinkt hatte.. Als wir sie holten haben wir sofort viel mit ihr gespielt sind mit ihr zu anderem Hunden bei Freunden im Park zum spielen gegangen.. Sie hat ihr Bett ganz nahe an meiner Bettseite wo ich am Anfang immer gestreichelt habe damit sie sich nicht so alleine fühlt... Wir haben und nehmen Sie überall mit hin auch zum Boot fahren.. Das findet sie klasse.. Und dadurch wahr sie auch nur kurz traurig.. Und den Beschützer Instinkt hat sie auch ganz abgelegt... Du must einfach nur Geduld haben und ihr viel Liebe und Spaß geben, der Rest kommt von ganz alleine...

...zur Antwort