Haare schulterlang schneiden?

5 Antworten

Die kaputten Haare solltest du auf jeden Fall abschneiden lassen. Spliss wandert nämlich mit der Zeit nach oben und je länger du wartest, umso mehr musst du am Ende abschneiden. Auf das Glätten solltest du möglichst verzichten, denn es gibt kaum etwas Schädlicheres für die Haare. Übrigens ist es auch nicht gut, jeden Tag einen Dutt zu machen, dadurch gehen die Haare auch kaputt. Ein Zopf ist bei schulterlangen Haaren schon noch möglich.

Auf jeden Fall solltest du die kaputten Haare abschneiden. Allerdings solltest du nach Möglichkeit danach auf das Glätten verzichten, damit die Haare geschont werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Schneide schon seit vielen Jahren regelmäßig Haare

Also, wenn die Spitzen zu kaputt sind, würde ich schon sagen, dass du dir die Haare mal schneiden solltest. Das geht schulterlang, aber du kannst auch einfach erstmal nur das Nötigste, also nur die Spitzen, schneiden. Da solltest du einfach entscheiden, was dir besser gefällt.

Außerdem würde ich mir das mit dem Glätten zukünftig zweimal überlegen, das schädigt die Haare halt wirklich und ist doch auch nicht unbedingt nötig, oder?

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen, du kannst auch gerne nochmal nachfragen! LG ❤️


Aleyna3000 
Beitragsersteller
 18.12.2022, 21:21

naja wenn ich meine Haare offen lassen will und sie nicht glätten würde würde ich aussehen als ob ich gerade aufgestanden wäre

0
lollipop5158  18.12.2022, 21:27
@Aleyna3000

Ich bin sicher, da findest du noch irgendeine andere Möglichkeit. Probier doch einfach mal verschiedene Sachen aus zb mit Bürste und Kamm oder bisschen Wasser oder irgendwelchen Haarprodukten.

1
anitaxas  18.12.2022, 21:53
@per48a

gerade dann 😂hat wahrscheinlich dickeres Haar…Fluch und Segen zugleich, geht mir auch so…benutze deshalb immer Schaumfestiger, durchbürsten macht’s schlimmer, ist aber nicht gerade besser fürs Haar

1

Ja mach das wenn du willst Habs auch gemacht.