Wie hast du es denn am Ende gemacht? Vorher erzählt oder überrascht? Wie war seine Reaktion?

...zur Antwort

Ich habe das schon öfters erlebt, dass Frauen, sich die Haare immer kürzer schneiden lassen, wenn sie erstmal den ersten Schritt gemacht haben. Alle die ich kenne, hatten großen Spaß dabei.

Wie war denn das Gefühl bei deinem ersten Schnitt, also beim Friseur?

...zur Antwort

Also ohne Bild ist das etwas schwierig zu sagen. Ich sehe drei Möglichkeiten:

  1. Du versuchst den vorderen Teil mit Klammern auf dem Oberkopf zusammenzustecken, so dass es nicht auffällt, dass die Haare eigentlich zu kurz sind. Irgendwann sind die Haare dann wieder so lang, dass du sie alle auf eine Länge schneiden kannst.
  2. Du schneidest dir jetzt einen kurzen Bob. Das ist zwar erstmal eine große Umstellung aber die Haare wachsen ja wieder und es sieht nicht monatelang schlecht aus.
  3. Du bindest alle Haare zurück in einen Dutt oder Pferdeschwanz, wobei du da vermutlich auch mit viel Spangen und Klammern arbeiten musst.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Du hast die schönsten Haare der Welt. Bitte mach sie nicht kaputt mit irgendwelchen Farbexperimenten. LG

...zur Antwort
1

Ich finde 1. 2. 4. und 5. toll, am besten immer mal anders. Das einzige aus der Liste, was ich gar nicht schön finde, sind Dutts.

Also- am besten immer mal was Neues

...zur Antwort

Also ich habe einer ganzen Reihe von Frauen die Haare abrasiert und alle fanden es richtig toll. Das Rauswachsen geht relativ unproblematisch, man muss halt ab und zu mal nachschneiden und Form reinbringen.
welche Frisur trägst du denn jetzt?

...zur Antwort

Also ich finde, das extrem dünne Haare am besten aussehen, wenn sie sehr kurz geschnitten sind. Das muss nicht gleich ein Buzz-Cut sein, aber ein Pixie sieht meistens besser aus als irgendwas mittellanges.

...zur Antwort

Grundsätzlich eine gute Idee... Nur ist der Winter nicht die beste Jahreszeit dafür. Über den Kopf kühlt dein Körper spürbar aus, das Gefühl von kaltem Wind z.B. ist eher gruselig. Von daher würde ich das eher im April oder so machen, wenn es wärmer ist aber du noch nicht direkt Gefahr läufst, einen Sonnenbrand zu bekommen.

Am besten lässt du es machen und machst es nicht selbst, weil es wirklich schwer ist, am Hinterkopf alles ordentlich abzurasieren, wenn man das nicht richtig sehen kann.

Ich habe schon ein paar Frauen den Kopf rasiert und ausnahmslos alle fanden das Gefühl total schön und auch das Ergebnis mochten sie sehr. Darauf alleine kommt es an. Also wenn du Lust drauf hast, mach es. Aber mach es lieber im Frühling.

...zur Antwort

Ich finde die Idee wirklich super! Es ist eine tolle Erfahrung und du bist den alten Ballast innerhalb von ein paar min los.
Alle Frauen, denen ich bisher einen Buzz Cut rasiert habe, haben es wirklich geliebt.
Viel Spaß!

...zur Antwort

Kann es sein, dass deine Haare sehr schwer bzw. dick sind? Oder besonders glatt? Dann wäre es normal, dass sie sich aushängen..,

...zur Antwort

Schädlich werden Zöpfe eigentlich erst, wenn sie sehr stramm geflochten sind und die Haarwurzeln durch Ziehen belasten. Auch die Zopfgummis können dazu führen, dass Haare abbrechen, besonders, wenn sie Metallteile haben.

Wenn du aber deine Haare zu einem lockeren Zopf flechtest und mit einem metallfreien Gummi zusammen machst, wird ihnen das sicher nicht schaden. Ganz im Gegenteil: damit verhinderst du auch, dass die Haare irgendwo hängen bleiben oder sich in bzw. an deiner Kleidung verknoten.

...zur Antwort

Also wenn du Lust auf lange Haare hast, dann solltest du sie einfach wachsen lassen. Es ist doch egal, ob du damit einer allgemein in der Gesellschaft "normalen" Vorstellung entsprichst oder nicht.

Ich gehe mal davon aus, dass du als Person ohnehin einzigartig bist und damit ist das Thema Haare gar nicht so entscheidend für die Wahrnehmung deiner Umwelt.

Also: lass sie wachsen bis du wieder Lust hast, sie zu schneiden.

Übrigens: welche Frisur hast du vor deinem Buzz Cut getragen? Und wie war da deine Empfindung bzgl. der Gesellschaft?

...zur Antwort

Das „Problem“ hat ein Großteil der Weltbevölkerung, nämlich quasi alle Asiaten. Auf jeden Fall wirst du bei der aktuellen Länge keinen hohen Pferdeschwanz machen. Durch das Gewicht wird der immer nach unten rutschen.
Aus meiner Sicht sind so dicke lange Haare wunderschön, besonders wenn sie offen sind.
Wenn dir das alles zu nervig ist, musst du sie wohl wirklich kürzer schneiden.

...zur Antwort
Lieber gesunde kurze Haare

Lass dir auf jeden Fall den kaputten Teil abschneiden. Danach wachsen sie wieder gesund nach, sieht viel besser aus.

...zur Antwort