Grenzt das an Belästigung. Fahrlehrer packt mich an?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich finde, dass er seltsame scherze macht.

und belästigung ist es dann, wenn du dich belästigt fühlst. es ist sch... egal, ob er es so meint, wie du es verstehst- wenn du dich dadurch belästigt fühlst, wie jemand mit dir umgeht, dann hast du jedes recht, das anzusprechen und eine unterlassung zu fordern.

falls du überhaupt noch mit dem fahren möchtest: sage ihm, dass du nicht angefasst, nicht schatz genannt und nicht angerufen werden möchtest.

du lässt dort eine menge geld und dafür kann man anständige behandlung erwarten, wie sie sogar jedem fremden auf der strasse zustehen würde.

eigentlich sollte man sich über den typen bei seinem chef beschweren- so einer ist kein gutes aushängeschild für die firma.

ich halte den typen sogar für gefährlich- er kann wohl so rein gar nicht einschätzen, was man sich raus nehmen kann und was nicht. der nimmt grenzen nicht wahr.

sonst wäre ihm klar, dass er sich bei kunden annäherung zu verkneifen hat. selbst wenn ihn amors pfeil wie ein donnerschlag träffe, sollte ihm klar sein, dass er sich sehr vorsichtig und sehr respektvoll annähern muss.

und zu dir ist er wenig respektvoll- er grapscht dich einfach an, er nennt dich schatz, obwohl ihr euch gar nicht nahe steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laraik
10.07.2017, 19:27

Was soll ich am besten machen ? 

0

Ich würde ihn sehr deutlich zurückweisen. Sein Benehmen ist übelste Baggerei. Vor allem beim Autofahren (Lernen!) geht das gar nicht. 

Da solche Typen meist rachsüchtig sind, würde ich wohl oder übel wechseln. Es lohnt sich immer die richtige Person zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laraik
10.07.2017, 19:34

Ich hatte aber schon einmal gewechselt...

0

Dass ein qualifizierter Fahrlehrer sowas macht ist schon sehr dubios.

Wenn er dir beim Lenkrad und an der Kupplung an die Hand fasst, ist das ja noch in Ordnung, aber er macht dir ja eindeutig klar, dass er dich Privat mal treffen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du , wie alt ist er ?

Das , was du erzählst ist doch eindeutig. Ich würde ihm einfach schnell meine Meinung klatschen und sagen, dass er einfach seinen Job machen und mich in Ruhe lassen soll. du könntest auch der Fahrschule sagen, dass du einen neuen Lehrer willst und die Situation denen erklären.Vielleicht wird er entlassen. Ich finde es total daneben sich an eine Fahrschülerin ranzumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laraik
10.07.2017, 18:42

Ich bin 19, er Mitte- Ende 30

0

Sag das deinen Eltern unbedingt und wechsle die Fahrschule! Ich würde den anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laraik
10.07.2017, 18:41

Ich hatte aber schon mal die Fahrschule gewechselt. Ich will einfach nur normal meine Fahrschulausbidlug machen

1

Was möchtest Du wissen?