Fähr man bei Fahrstunden der Klasse B alleine oder sind noch andere dabei?

5 Antworten

Während der Stunde ist für gewöhnlich nur der Fahrlehrer im Wagen (Beifahrersitz). Wenn es sich zeitlich anbietet und auf dem Weg liegt kann es schon mal vorkommen, dass du in den ersten Minuten noch einen Fahrschüler mitnimmst, der dir das Fahrzeug zum Ende seiner Stunde übergibt.

Hauptsächlich nur dein Fahrlehrer. Aber es kann sein das du ab und zu mal den vorigen Schüler nach Hause bringst während deiner Fahrstunde oder den nächsten abholst.

Wenn du willst kannst du auch ab und zu einen Freund dabei haben, zumindest bei manchen Fahrschulen.

Nur der Fahrlehrer, macht ja sonst wenig Sinn. Außer wenn ein anderer Fahrschüler nach Hause gefahren wird.

Fahrlehrer schenkt mir Fahrstunden?

Hey Leute,
Meine Fahrschule hat seit etwa zwei Monaten einen neuen Fahrlehrer. Er meinte gestern zu mir er habe eine Wette verloren und müsse mir so viele freifahrstunden wie ich will geben. Das komische ist, er meinte ich soll es keinem sagen und auch der Chef dieser Fahrschule wird nichts davon wissen. Ist das erlaubt? Bzw. könnte ich als Schuldige bei rauskommen wenn es zb der Chef erfährt?

...zur Frage

Theorie bestanden, praktische Fahrstunden in anderer Fahrschule. Was für Mehrkosten?

Ich habe in meiner jetzigen Fahrschule die Theorie Prüfung für Klasse A2 bestanden. Da meine Fahrschule aber keinen Fahrlehrer für die A Klassen zurzeit hat und mir so keine Fahrstunden anbieten kann, würde ich die Fahrschule gerne wechseln.

Ich frage mich nun was ich alles in der neuen Fahrschule noch neu Bezahlen muss wenn ich die Fahrschule wechsel?

...zur Frage

Frage zu Fahrstunden (Fahrschule)

Ich hatte Montag und Dienstag meine ersten Fahrstunden. Montag hat er mich in das Auto angeweist, alles erklärt usw. Bin dann auch im 1.Gang bisschen rumgefahren (Auf ein Parkplatz). Danach sind wir auf der Straße gefahren ich hab aber nur gelenkt. Dienstag durfte ich dann schon alleine Fahren, lenken, schalten usw. Der Fahrlehrer meinte es war bis jetzt ok. Ist es gut wenn man in der 2.Stunde schon alleine fährt? Ich möchte so wenig wie möglich Fahrstunden haben.

...zur Frage

Darf der Fahrlehrer während den Fahrstunden sein Handy benutzen?

Hallo ich mache zurzeit meinen Führerschein Klasse b und hatte bis jetzt 4 Fahrstunden. Mein Fahrlehrer ist während den Fahrten immer am Handy, schreibt auf WhatsApp, hört sich sprachnachrichten an und telefoniert. Ich bin noch überhaupt nicht sicher beim fahren und er lässt mich alles alleine machen er erklärt total wenig, sogar wenn ich ihn was frage bekomme ich nur dumme antworten zb dass ich das ja mal wissen müsste und dass das nix neues wäre. Sogar bei der allerersten Fahrstunde war er die ganze Zeit an seinem Handy und das macht er immer. Ich fühle mich dabei total blöd und er zeigt überhaupt kein Verständnis und meckert total rum und schreit wenn ich was falsch mache. Ich habe gar keine Lust mehr zu fahren :( darf ein Fahrlehrer das überhaupt? Und kann ich meine Fahrschule einfach so wechseln? Ich hab die Theorie Prüfung schon bestanden.

...zur Frage

Fahrstunden Fahrprüfung?

Also ich habe seit Oktober regelmäßig fahrstunden und hatte im März die praktische prüfung wo ich durchgefallen bin( mein fahrlehrer mochte ich nie weil der immer so streng war) der prüfer meinte ich fahre unsicher und man merkt das ich noch nicht bereit bin. nach der zeit habe ich meinen fahrlehrer gewechselt zudem muss ich sagen er ist viel netter. Aber bei jeder fahrstunde habe ich absolut keine lust und bin mega schlecht drauf und mein fahrlehrer meint eben ich fahre sehr unsicher und wie eine schlaftablette und traue mich nicht ich weiß nicht wie ich das ändern soll ich kriege es eben nicht hin und werde zudem bald 18 wo ich auch selbst fahren kann und ein auto habe meine frage ist jetzt ich will bald alleine fahren wie schaffe ich es endlich richtig zu fahren so dass mein fahrlehrer mich zu der prüfung zulässt.

...zur Frage

Sollte ich wirklich bei diesem Fahrlehrer bleiben?

Mein Fahrlehrer ist so von der Art her eigentlich ganz ok aber während der Fahrstunden ist er immer nur am herumzicken und gibt mir das Gefühl grottenschlecht zu sein, was dazu führt, dass ich sehr angespannt bei ihm fahre und keinen Spaß am fahren habe-ich HASSE die Fahrstunden...sollte ich den Fahrlehrer wechseln oder ist das eher unratsam? Danke für die Hilfe im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?