Gipsbein im Winter, was anziehen?

9 Antworten

Hallo!

Ich hatte Ende 2014 einen Gips & zwei Krücken und vermied Jogginghosen, wo es nur ging -----> war alles machbar. Ich trug in der "Gipsfußzeit" meistens eine Jeans oder "Stoffhose", die ich über den Gips drüber gewickelt habe.. ansonsten kaufte ich mir 2-3 dünne Cargohosen, die am Saum einen Reißverschluss hatten ---------> sah definitiv alltagstauglich & nicht "jogginghosenmäßig" aus, war angenehm zu tragen vom Stoff her und auch zweckmäßig! Habe mir diese Hosen damals bei H&M gekauft (beige und khaki). Kann ich echt empfehlen :)

Meine Exfreundin hatte später eine Art Gipsstiefel aus Plaste wg. Mittelfußbruch, da trug sie hauptsächlich Leggings & diese entweder mit kurzem Jeansrock drüber oder mit so 'nem kurzen Jeanskleid mit kurzen Ärmeln überm weißen Langarm^^ Dazu meinte sie, Leggings seien unheimlich praktisch, weil sie damit ihre Outfits so gestalten kann dass es zu dem Gipsschuh passt/damit konformgeht aber trotzdem Spielraum für schone Klamotten lässt ;)

Ansonsten "GUTE BESSERUNG" -----> hoffe ich konnte dir helfen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Naja.. So in der Art sieht mein Bein jetzt aus. Habe nur noch zusätzlich einen kleinen Gehstollen dran und es ist ein rot verbundene Gipsbein bis etwas über das Knie. Krücken habe ich auch bekommen. Jogginghose ist so gar nicht meins.. Ich bekomme gar nichts über den Gips und das 'steife' Bein... :(

 - (Gesundheit und Medizin, Mode, Sport und Fitness)

Auf dem Foto, ist das nicht Alexandra B., nach ihrem Schienbeinbruch im Dezember? Wie kommst Du an das Foto?

0

Weite Jogginghosen.

Ich habe mir damals die von meiner Mutter geliehen - eine Nummer größer, als ich sonst trage.

Ich würde nicht zu viel anziehen, denn auf Krücken wird dir ja warm.

Du könntest ne Baggy Jeans anziehen. Und wenn es sehr kalt ist eine Socke.

Ate jeans abschneiden an dem einen beim, da wo der Gips beginnt.
Prinzipiell würde ich aber auch zu weiten Jogginghosen raten.

Was möchtest Du wissen?