Freie Energie ,Energie , Strom selber erzeugen?

6 Antworten

Freie Energie kann nicht genutzt werden. Das würde gegen den 2. Hauptsatz der Thermodynamik verstoßen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweiter_Hauptsatz_der_Thermodynamik?wprov=sfla1

Alles was es dazu auf YouTube und Co gibt ist Fake.

Und das Amerikanische Patent . Selfgenerating electrical System?? Oder Pdelec zum laden nie mehr aan die Steckdose? Patent Uni Mailand. Bedini und Permanent Magnet. Motor. Motor Generator Einheiten sindd das alles Fakes?? Konkrete Fakten und Beweise würden mich interessieren und nicht nur der Theoretische Hauptsatz der Thermo Dynamik.

Danke für Deine Mühe

0
@Techniker1963

Du weißt schon dass Patente nicht zwingend einen Nachweis der tatsächlichen Umsetztbarkeit erfordern? Du kannst eine neue Idee oder Erfindung patentieren lassen, das heißt aber noch lange nicht dass sie auch funktioniert. Oder denkst du wirklich alle neuen Erfindungen müssen vor der Anmeldung zum Patent erst gebaut und dessen Funktionsfähigkeit bewiesen werden?

0
@Techniker1963

Ganz einfach.

Bitte den, der das selbstladende Pedelec beschreibt, Dir sein Versuchsexemplar 2 Wochen zur Verfügung zu stellen, damit er Dich von der Realität überzeugen kann. Wenn's klappt, baust Du Dir selber eins und überzeugst damit einen Anderen. Dann seit Ihr schon 2, die das Weitertragen. Dann werden es 4, dann 8, dann 16 .... Das Ganze 1 Jahr lang gemacht und keine Lobby der Welt kann das mehr unterdrücken.

Versuch es ernsthaft und schaum mal was passiert. Wenn`s klappt, mail mich an, dann bin ich in der nächten Runde dabei. Versprochen. Wenn Ausreden kommen: "geht nicht, weil die böse Lobby...." denk Dir Deinen Teil und vergiss es.

Ich warte auf Deine Erfolgsmeldung!

P.S.: Lange nicht alles, was als Patent angemeldet - und erteilt(!) - wurde, funktioniert auch real. Eine Prüfung auf tatsächliche Umsetzbarkeit eines Patents erfolgt nicht! Daher ist die Ausssage zu lesen als: "Konnte ich das Patentamt überzeugen, dass das noch keiner vor mir angemeldet hat und die Unterlagen hinreichend kompliziert aussehen, so dass das Patentamt das nicht als "fehlende Erfindungshöhe" abgelehnt hat" und keinesfalls verstehen als: "Ist patentiert und muss daher auch funktonieren".
In fast allen Kuriositätenkabinetten der Welt gibt es erteilte (!) Patente, über die man mit heutigem Kenntnisstand lacht.

Wenn es nur darum ginge, dass wir heute bei weitem noch nicht alles Wissen, was man wissen kann, o. K., ist wirklich so. Aber die Verschwörungstheorien sind genau das - unbewiesene Theorien, die jeder aufstellen kann, aber ja keiner beweisen wird, weil es eben Teil der Verschwörung ist, dass das alle Beweise unterdrückt werden. Und damit haben wir eine klassische Situation, in der alles gesagt, aber nix bewiesen wird. Derjenige, der vor kurzem versucht haben soll, durch einen Selbstversuch mit Raketenstart einen Blick von oben auf die Erde zu werfen, damit er beweien kann dass sie flach ist, war zu mindest mal engagiert. Er hat versucht zu beweisen, wass die Lobby der Erd-"kugler" seit Jahrtausenden verschweigt, dass wir auf einer Scheibe leben. Hut ab vor dessen Engagement. Aber vielleicht ist diese Geschichte (!) ja auch wieder nur ein Fake in sich.

1

jaja, die böse Öllobby. du kannst sich sein, wenn es funktionieren würde, würde ďie Ölindustrie schnell umschwenken und freie Enrgie statt begrenzte Ölreserven verkaufen

1
@holgerholger

Wenn Sie ein Produkt Verkaufen sollen das der Kunde Kostenneutral selber herstellt . Wo liegt da der Wirtschaftliche Sinn für die Öllobby? Fülle Luft in Tüten ab und verkaufe sie an Passanten und mache Gewinn damit. Du wirst etwas das es Gratis gibt nur sehr verkaufen können, Also must Du dafür sorgen das es Gratis Alternativen zu Deinem Produkt nicht gibt. Dann gibt es auch Kunden die für Dein Produkt bezahlen

0
@holgerholger

Die Ölindustrie würde dann freie Energie verkaufen? Sie würden etwas das kostenfrei ist verkaufen und dafür Kunden finden? Die für ein kostenloses Produkt das beliebig zur Verfügung stehen könnte bezahlen würden?? Ich daxcchte der Sinn von Unternehmen ist Geld zu verdienen mit Produkten wo Nachfrage besteht! Stelle Dich in eine Stadt, Fülle dort Luft in Tüten ab und verkaufe diese Luft in Tüten an die Passanten die vorbeikommen! Warum sollten sie etwas bei Dir erwerben was rundherum um sie kostenfrei zur Verfügung steht??? Öl steht nicht jedem kostenfrei zur Verfügung. Deswegen Zahlen die Kunden auch dafür dieses Produkt zu bekommen.

0
@Techniker1963
Wenn Sie ein Produkt Verkaufen sollen das der Kunde Kostenneutral selber herstellt

Da man die "freie Energie" auf keinen Fall mit bloßen Händen aus der Luft schaufeln kann, sondern man dafür irgendwelche Geräte braucht, die gebaut, sicher auch gewartet und / oder repariert werden müssen, gibt es immer was zu verkaufen...

0

Wenn das wirklich funktioniert, dann wird sicher irgendeine Firma damit anfangen Freie-Energie-Generatoren zu verkaufen, die dann auch wirklich funktionieren.

Aber bis jetzt hab ich so ein Produkt noch nicht gesehen.

Wenn solche Generatoren Produkte gebaut würden, Wären sie mit Sicherheit eine Bedrohung für viele Unternehmen ??? Warum wurde der GM EV1 vom Markt genommen und verschrottet?? Schaue Dir bei Interesse die Doku an, Warum das Elektroauto sterben musste" Stecken nicht manchmal auch wirtschaftliche und Politische Interesse dahinter?? Sind alle Videos auf Youtube Fakes ?? Was haben die Leute davon so etwas einzustellen und zu erklären???

0
@Techniker1963

Urheberrechtlich geschützte Filme über Tauschbörsen anzubieten ist ebenfalls eine Bedrohung für viele Unternehmen, die dann auch einiges an Geld für Lobbying ausgeben um schärfere Gesetze zu bewirken.

Trotzdem ist es kein Problem sich diese Filme illegal runterzuladen, denn die Macht dieser Firmen ist begrenzt und das Internet schwer zu zensieren.

Wenn es wirklich funktionierende Maschinen gäbe, die freie Energie erzeugen können, dann würden sich Pläne für diese Geräte auf jeden Fall massenweise online finden. Auch gäbe es Seiten, auf denen man sich eine solche Maschine bestellen kann. Notfalls übers Darknet.

Das alles ist aber nicht der Fall.

Versuch einfach mal dir eine Freie-Energie-Maschine zu besorgen oder zu bauen und teste dann ob die auch wirklich funktioniert. Das wird dir nicht gelingen.

3

Das Leben der Gebrüder Grimm ist ein Faktum. Fakt ist auch, dass sie das Märchen geschrieben haben vom "Tischlein deck dich, Esel streck dich, und Knüppel aus dem Sack". Wenn dieses Märchen real wäre, hätten wir alle den Keller voll Gold und das Esszimmer voll Mahlzeiten. Und unsere Soldaten würden mit dem Knüppel im Sack ausgestattet anstelle mit schlecht funktionierenden Gewehren.

Du d sagst es es sind Märchen. Und sie wurden nie als etwas anderes Vermarktet und der Anspruch das diese Geschichten realen Inhalt haben wurde nie erhoben. Es war Unterhaltung so wie es heute Video Games oder Bücher gibt nur zu realen Unterhaltung. Das mit den schlecht funktionierenden Gewehren ist leider Fakt . Auch die Amerikaner mit dem M 16 hatten real schlechte Erfahrungen. Mittlerweile ist es ausgereift aber immer noch gilt die Klaschnikov mit als eins der robustesten Gewehre. Immer den Unterschied Real und Fiktion oder Unterhaltung Smile

0

Probier es doch aus xD

Ich habe mal versucht so ein Teil zu bauen und die Erdanziehung durch Hebelwirkung zu nutzen. Es hat funktioniert -irgendwie. Das konstrukt dreht sich von selbst. Energie kann ich jedoch nicht abgreifen. Es reicht gerade so um den Widerstand der mechanik und den Luftwiderstand zu überwinden.

Ein schönes Dekoobjekt fürs Haus aber nicht zu mehr geeignet.

Schön das Du Dir die Mühe gemacht hast und den Versuch unternommen hast. Wenn alles immer so einfach wäre dann hätten bestimmt viele Menschen eine funktionierende Maschine zu Hause. Auch der Erhaltungsatz der Energie oder anderes . Alles kann man hinterfragen auch die Angebotenen Lösungen. . Bei Interesse schaue beim Deutschen Patent und Markenamt oder bei jeder Quelle der Du vertraust nach. z.b Selfgenerating electrical System . Us Patenteintrag.2012 Die werden bestimmt nicht einfah so das Patent erteilt haben. In China Pakistan und Indien is es auch eingetragen oder in der Türkei der Yldriz Magnet Motor. Mein Motor läuft auch nach 6 Jahren Arbeit aber verdacht auf Perpetuum Mobilee laut Buch der Technik Westphal von 1970. Das reale Vorführen wird nicht gewünscht. Und auch beim WDR wo er im Studio stand und bei Sat eins. Wird nicht darüber berichtet. Ich wollte Ihn vorstellen und von Experten live Prüfen lassen .

0
@Techniker1963

Ich widerhole mich nur ungerne, aber wie bereits unten erwähnt:

"Du weißt schon dass Patente nicht zwingend einen Nachweis der tatsächlichen Umsetztbarkeit erfordern? Du kannst eine neue Idee oder Erfindung patentieren lassen, das heißt aber noch lange nicht dass sie auch funktioniert. Oder denkst du wirklich alle neuen Erfindungen müssen vor der Anmeldung zum Patent erst gebaut und dessen Funktionsfähigkeit bewiesen werden?"

Du bist mir noch eine Antwort schuldig.

3

Bau dir doch so eine "Freie Enegergie"-Maschine, und beiweis uns und dir dass sie funktionieren. Niemand wird dich davon abhalten... Wenn es diese Möglichkeit gäbe, warum sollte sie dann nicht im Einsatz sein?! Es geht einfach nicht, zweiter Hauptsatz der Thermodynamik.

Die Sonne liefert viel Energie,nicht nur durch Licht sondern auch durch Wärme und daraus verdunstendes Wasser,was bewirkt dass es regent,würde man an jedem fliessenden Fluss alle 50km ein Wasserkraftwerk bauen,wüsste wir gar nicht mehr wohin mit em vielen Strom,dass nicht mal an jedem Fluss ein Wasserkraftwerk gebaut wurde zeugt davon,dass wir mit Absicht total verarscht werden!

0
@Seraphim777

Da liegst du leider falsch. Wenn du dich ein wenig tiefgründiger mit dem Thema Energiegewinnung und Energieerhaltung auseinandersetzten würdest, dann würdest du verstehen warum man nicht einfach einen kompletten Fluss mit Turbinen voll klastern kann. Abgesehen davon gibt es bereits einige vielversprechende Vorstöße auf diesem Gebiet, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch verantwortbar sind. Leider denken viele Leute so wie du, und suchen das Problem bei anderen und nicht bei sich selbst. Unser Energiehunger steigt stetig, die einzige wirklich akzeptable Lösung besteht darin Energie zu sparen, aber das wird nicht passieren solange nicht alle an einem Strang ziehen und statdessen der Regierung und den Ölriesen die Schuld zuschieben. Zwingt uns irgendwer ein Handy zu besitzen? Ein eigenes Auto zu fahren? Den Feierabend vor dem Fernseher zu verbringen? Unser Luxus steht in der Hinsicht über jeder Vernunft, da kann man sich das schlechte Gewissen natürlich auch schön reden.

Aber genug von der Moralpredigt, zurück zum Thema. Schwing dich an den Schreibtisch, hol ein wenig physikalisches und ökologisches Wissen nach, und schwubs bist du in der Lage den Ölriesen mit tollen neuen Ideen die Stirn zu bieten. Aber weißt du was? Die Idee mit den Turbinen im Fluss... Auf den tollen Gedanken sind schon Leute vor dir gekommen ;)

2

Was möchtest Du wissen?