Das brauchst Du aber sehr viel Holz. Selbst wenn du 100% des gesamten Holzes nutzt, das Deutschlandweit pro Jahr nachwächst, könntest Du nur einen Bruchteil des Erdgas ersetzen.

Außerdem ist es auch ineffizient. Beim Vergasen von Holz geht ein großer Teil der Energie verloren. Und dann müssten auch noch sämtliche Gasthermen umgerüstet werden, um mit dem neuen Gas zu funktionieren.

...zur Antwort

Ein weiterer Faktor könnte auch die starke Präsenz der Computer in den Medien gewesen sein.

Es gab in den 80ern relativ viele verschiedene Computersendungen und Zeitschriften.

https://www.youtube.com/watch?v=VXVYsOq4k3I

Und natürlich gab es auch tausende von raubkopierten Spielen, die man auf dem Schulhof tauschen konnte.

https://www.youtube.com/watch?v=NhjvJhJMprY

...zur Antwort

Die Wahl zwischen Tastatur/Maus und Controller ist nicht immer leicht. Im ersten Fall hat man keine präzise Kontrolle über die Bewegung und im zweiten Fall ist das Zielen nur langsam und schwerfällig möglich.

Zum Glück gibt es jetzt Controller mit eingebautem Gyro, die auch von immer mehr Spielen unterstützt werden. Damit hat man endlich beides. Präzise Bewegung und präzises Zielen.

Noch besser sind nur VR Controller, aber man will ja nicht ständig nur in VR spielen, sondern meistens vor einem Bildschirm bzw. TV.

...zur Antwort

Wenn das eine normale Lampe mit Schraubgewinde ist, sollte das kein Problem sein. Du darfst halt nur nicht den Finger in die Fassung stecken.

...zur Antwort

Hast Du eine Möglichkeit dort ein Kabel zu verlegen?

Du kannst auch ein altes Telefonkabel umfunktionieren, wenn da eines verbaut ist, das vom Keller bis ins Obergeschoss verläuft.

...zur Antwort

Bei Instagram hängt die Auflösung davon ab wie stark man reinzoomt. Die höher aufgelöste Version des Bildes wird nur geladen, wenn man den Zoom auf mindestens 150% stellt.

...zur Antwort

Über WhatsApp telefonieren kostet nichts, ausser halt Datenvolumen, wenn es über mobile Daten läuft.

...zur Antwort

Die Erde fängt immer mal wieder neue "Monde" ein. Das sind aber nur kleine Asteroiden. Und die bleiben auch nicht lange in der Erdumlaufbahn.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweiter_Erdmond#Tempor%C3%A4re_Mini-Satelliten

...zur Antwort

Was stand denn in Deiner letzten Heizkostenabrechnung? Wenn der Verbauch extrem gering ist, wird die Wärme irgendwo anders her kommen.

Wahrscheinlich entweder aus einer Nachbarwohnung oder von elektrischen Geräten. Wenn dein jährlicher Stromverbrauch bei mehreren tausend kWh liegt, kann das ein Grund sein. Vor allem bei neuen Gebäuden, die sehr gut isoliert sind.

Du könntest deinen Vermieter nach dem Energieausweis des Gebäudes fragen. Wenn da eine sehr niedrige Zahl drin steht, z.B. 10 kWh/m2, dann ist es ein Passivhaus. In dem Fall wäre die hohe Temperatur nicht verwunderlich. Selbst die Abwärme eines TVs kann schon reichen, um eine Wohnung in einem Passivhaus aufzuheizen.

Um die Quelle der Wärme aufzuspüren, ist übrigens eine Infrarotthermometer sehr hilfreich. Mit dem Kannst Du dann alle Bereiche der Wohnung inklusive aller Decken und Wände auf Wärme testen.

...zur Antwort

Starte deinen Router und die PS4 neu.

Funktioniert die Verbindung, wenn du die PS4 mit deinem Handy Hotspot verbindest?

...zur Antwort

Ist die WLAN Verbindung zwischen deinem Router und deinem Handy schlecht oder ist die Internetverbindung deines Routers abgebrochen?

Sieh mal im Ereignis-Log deines Routers nach.

...zur Antwort

Das hat mit der Zahl der Personen nichts zu tun. Die Personenzahl beeinflusst nur den Wasserverbrauch.

Es hängt aber stark davon ab, wie gut das Gebäude isoliert ist. Bei neuen Gebäuden liegt der Verbrauch einer 100 m^2 Wohnung normalerweise unter 5000 kWh (500 m^3). Bei älteren Gebäuden können das aber auch leicht 10.000 bis 20.000 kWh (1000 - 2000 m^3) sein.

...zur Antwort

Auf dem Zähler sollte draufstehen, wie hoch der Zählerstand beim Einbau war. Sieh da mal nach.

...zur Antwort