Falsche Freundschaften?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ja, ich hatte schon falsche Freunde 94%
Ich bin immer noch in einer falschen Freundschafz 6%
Nein, noch nie 0%
Sonstige Antworten 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, ich hatte schon falsche Freunde

Ich habe mich schon von mehreren "besten" Freundinnen getrennt und die Erleichterung war danach immens.

Kein Sticheln mehr, keine Schuldzuweisung, kein Neid. Ich musste mich nicht mehr damit herum plagen, was das jetzt wieder soll und was ich angeblich jetzt wieder falsch gemacht habe.

Geniesse die Ruhe danach. Eine neue gute Freundin wird kommen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – mehrere Semester Psychologie, Erfahrung m. psychisch Kranken

Lieben Dank für den Stern.

0
Ja, ich hatte schon falsche Freunde

hatte sowas erst diesen Monat

wir waren (nur) ca 2 Jahre befreundet, kennen uns seit 3-4 Jahren.

wenn du es genauer wissen willst kannst du mal auf mein Profil gehen und dir die Frage ,,Freundin ist komisch geworden?" durchlesen:)

und sie war auch bisschen die Art von Mensch der lieber viel über sich selbst redet und dir nicht so zuhört oder nur mit einem mhm antowortet und dann wieder über sich redet...

vllt reagier ich auch über idk lol

Ja, ich hatte schon falsche Freunde

Freunde kommen und gehen so ist halt das Leben

Ja, ich hatte schon falsche Freunde

Die richtigen Freunde waren bei mir nur die, mit denen ich von Kind auf aufgewachsen bin. Zu keinen von denen herrscht heute noch Kontakt nach 33jahren.

Alle "Freunde" die später kamen waren hauptsächlich Eigennutz orientiert. Ausbeutung, Neid, waren stets gegenwärtig !

Ja, ich hatte schon falsche Freunde

Ja, doch sobald ich das bemerkt hatte, habe ich mich distanziert und die Freundschaft beendet

Was möchtest Du wissen?