freundschaft vs liebe

5 Antworten

Bei beiden Dingen spielt Vertrauen eine wichtige Rolle. Allerdings geht bei der Liebe die Zuneigung in eine andere Richtung.

Man braucht bei beiden Gefühle und Freundschaft hat auch etwas mit Liebe zu tun. Nur in einer Beziehung spielt wahrscheinlich die sexuelle Anziehungskraft und das Potential einen möglichen Vater oder eine mögliche Mutter gefunden zu haben auch eine große Rolle.

Hallo over103,

je nachdem, wie intensiv die Freundschaft ist, ist der einzige Unterschied der Sex. Da gibt es keine festgelegte Grenze, da die bei jedem Menschen (je nach seiner Einstellung) fliessend sind.

Bei einer Liebesbeziehung ist es mehr die Lust aufeinander, bei einer Freundschaft miteinander. Es können der Grad des Vertrauens, die Ehrlichkeit, wie man miteinander umgeht und auch das Gefühl von Geborgenheit genauso gross sein, wie bei einer Liebesbeziehung. Es kommt eben drauf an, wie nah man den Freund/die Freundin heranlässt und die Person an seinem Leben teilhaben lässt.

Ganz intensive Freundschaften haben schon eine Liebesbeziehung überlebt. Allerdings stellt sich dann die Frage, wie stark die Liebe zueinander war.

Ich hoffe, die Antwort hilft dir weiter.

LG vom Polarfuchs

ich würde sagen es gibt keine genau grenze zwischen "nur freundschaft" und "liebe". das kann auch machmal so was dazwischen sein...

ich würde sagen liebe ist wie eine sehr starke freundschaft, eine besondere art von freundschaft.. irgendwie zumindest :D

liebe ist wichtiger^^

wenn du meinst

0

Was möchtest Du wissen?