Fahrt ihr gerne Autobahn?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gerne allein: Ja

Kann da was passieren: Ja (man muss halt aufpassen)

Gut beschildert und markiert: Ja (man muss halt lesen können)

Auf welcher Spur: Immer so weit rechts wie möglich - so wie es sein soll, denn die mittlere Spur darf entgegen der landläufigen Meinung nicht durchgängig befahren werden (Rechtsfahrgebot).

Mag ich Stau: Nein

Was mache ich im Stau: Warten

Welche Spur nehmt ihr: wenn verfügbar die mittlere, denn da der deutsche Autofahrer das Reißverschlussverfahren nicht verstanden hat, hat man da die größte Chance, durchfahren zu können.

Wie schnell fahrt ihr: Wenn es erlaubt ist um die 160 km/h - das ist die für mich angenehme Reisegeschwindigkeit.

Geblitzt: Ja, aber nicht auf der Autobahn

Wird mehr geblitzt: Woher sollen wir das wissen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autobahnen befahren ist meist einfach nur praktischer als Landstraßen wählen, daher nutze ich sie auch vorzugsweise.

Falsch auffahren kann vorkommen aber eigentlich muss man sich da schon schwer irren. Den Meisten unterläuft der Fehler sicherlich nie.

Stau ist nur nervig man verliert Zeit die man lieber anders verbringen würde, was mache ich da.. Tempomat rein und hoffen das ich Musik/Hörbuch/Radio was gutes bringt / Beifahrer unterhalten.

Wie schnell ich mich bewege kommt auf meine Laune an, öfters roll ich mit der Masse mit, andermal will ich shcnell voran kommen und in seltenen Fällen lass ich mich rechts rollen egal was vor mir ist ^^ Entsprechende Spuren wähle ich, soweit ich nicht überhole immer rechts wie es vorgesehen ist. Im Stau bleib ich oft dort wo ich war bzw hängt es von meinem Ziel ab .. bleib ich eh noch 30km auf der Autobahn fahr ich auch gerne neben die LKW da die oft mehr Rückstau haben.

Geblitzt auf Autobahn ich nicht, Freunde schon .. ob mehr oder weniger kann ich nicht sagen .. auf MEINEN täglichen Strecken (Büro)wird eindeutig weniger geblitzt .. in Jahren noch nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre nicht gerne Autobahn,weil ich da schneller fahren muss.Und wenn doch mal,bleibe ich gerne hinter einem LKW,da merkt ja niemand,das ich nicht schnell fahre,auf der rechten Spur. Natürlich wurde ich noch nie geblitzt,es sei denn,ich war zu langsam. Bin immer der Kopf der Schlange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um falsch aufzufahren muss man schon Verkehrszeichen willentlich ignorieren und ziemlich spitze Kurven fahren, es fällt jedem nicht beschränkten Individuum sofort auf.

Ich fahre fast nur auf der rechten Spur, mein Auto ist für die linke Spur zu langsam und links ist es auch ziemlich stressig. Ich klemme mich also einfach hinter den nächsten LKW und komme eben ein paar Minuten später, aber dafür viel entspannter an.

Ich denke niemand mag Stau, aber ich rege mich nicht über Stau auf, kann ja eh nichts daran ändern. Vorbereitung ist der Schlüssel, also genug Snacks und Getränke einpacken, im Winter auch unbedingt eine Decke, falls der verkehr ganz zum Erliegen kommt. Notfalls nimmt man die Rettungsdecke aus dem Verbandkasten.

Im Stau höre ich Musik, esse was, kraule meinen Hund und wenn sich gar nichts mehr bewegt mache ich ein Nickerchen, es wird schon irgendjemand hupen, wenn es weiter geht.

Ich fahre selten schneller als 100, da mein Auto weder besonders üppig motorisiert ist, noch besonders aerodynamisch geformt ist, was einerseits die Höchstgeschwindigkeit begrenzt, andererseits bei Geschwindigkeiten über 100km/h zu einem stark ansteigenden verbrauch führt.

Ich wurde auch schon mal geblitzt, aber das ist lange her und war nicht teuer. Wegen mir könnte man ruhig noch mehr blitzen, es scheint ja genug Leute zu geben, die das Angebot an Blitzern gerne nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre gerne Autobahn, auch alleine. Es sei denn, es ist so eine Strecke, die man schon sehr oft gefahren ist...

Mal abgesehen von seltenen, ziemlich scharfen und unübersichtlichen Kurven wo kein Tempolimit herscht, ist alles gut beschildert. Seit dem ich Automatik habe, hat der Stau seinen Schrecken verloren, schön ist er trotzdem nicht.

Wenn nichts los ist, stelle ich meinen Tempomat meistens auf 140 km/h. Wenn was los ist, bemühe ich mich auf der linken, oder mittleren Spur mitzufahren.

Geblitzt wurde ich schon öfters, selbst schuld. War auch nie was größeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- kommt drauf an. wenn viel los is nicht, des nervt. ansonsten kanns recht entspannt sein.

- normalerweise is alles gut beschildert. meiner meinung nach muss man sich schon blöd anstellen um falsch rum auf ne autobahn zu fahren. selbst unbeschildert ...man weiß ja wie der verkehr fließt (ausnahme england, australien usw)

- je nachdem wie eilig ich es hab. meist aber rechts. ganz entspannt, tempomat bei 120.

- nein, wer mag schon staus?

- warten. wenns länger dauert motor abstellen. hab meist irgend ne serie aufn stick wo ich mir dann ne folge anschau - kommt immer auf die länge an. vielleicht auch mal aussteigen und weng ums auto wandern. letztes  jahr hama die campingstühle ausgepackt und uns gesonnt (grenze zu österreich).

- spur-frage wurde schon gestellt

- zwischen entspannten 120 und.... was die karre hergibt :)

- jup

- meiner erfahrung nicht. da sind glaub ich abstandskontrollen gefährlicher. zumindest meiner erfahrung nach :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fährt ihr gerne allein auf der Autobahn?

Ja, ich fahre sehr gerne auf der Autobahn, das macht Spaß. Besonders mit lauter, guter Musik.

Kann da was passieren(falsch auffahren) oder ist das alles immer gut beschildert und gut markiert.

Natürlich ist alles ausgeschildert aber natürlich kann auch was passieren, wie immer im Straßenverkehr. Man muss halt aufpassen.

Auf welcher Spur fahrt ihr gerne?

Mitte oder links.

Mögt ihr Stau?

Natürlich nicht. Wer mag das schon.

Was macht ihr im Stau?

Langweilen. Musik aufdrehen. Wenn man es eilig hat, gestresst sein. Die anderen Autofahrer betrachten.

Wie schnell fahrt ihr?

So schnell wie man darf und kann. Zwischen 100 und 180.

Wurdet ihr schon einmal geblitzt?

Ja, aber nicht auf der Autobahn.

Wird auf Autobahnen mehr geblitzt?

Nicht unbedingt mehr als auf Landstraßen. Aber es gibt oft mobile Blitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fährt ihr gerne allein auf der Autobahn?

Es macht für mich keinen Unterschied, ob ich alleie unterwegs bin oder auch andere Autos dort fahren.



Kann da was passieren(falsch auffahren) ...

Wenn man pennt, kann immer was passieren, wie die Meldungen im Radio über Falschfahrer zeigen.

...ist das alles immer gut beschildert und gut markiert.

Ja. Zumal man auch ganz ohne Beschilderung merken müsste, dass man falsch auffährt.


Auf welcher Spur fahrt ihr gerne?

Wie soll das zu verstehen sein? Man hat keine freie Spurwahl. Es wird grundsätzlich rechts gefahren, ausser, man überholt.


Mögt ihr Stau?

Was soll man daran mögen?



Was macht ihr im Stau?

Aufpassen, wann es weitergeht, und ob von hinten ein Fahrzeug mit Sonderrechten kommt.


Welche Spur nimmt ihr?

Im Stau? da steht man auf der Spur, auf der man vorher gefahren ist.


Wie schnell fahrt ihr?


Grundsätzlich immer 123km/h. Spätestens jetzt werden die Fragen sehr merkwürdig.


Wurdet ihr schon einmal geblitzt?

Nein. Welchen Nutzen ziehst du daraus?



Wird auf Autobahnen mehr geblitzt?

Auf welchem Streckenabschnitt zu welcher Uhrzeit unter welchen Bedingungen mehr als wo?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Thema mögt ihr Stau: wer bitte mag Stau? Das ist so ekelhaft, vor allem wenn man stundenlang warten muss! ^^zum kotzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tacheles88
02.03.2017, 15:03

Das Frager wird wohl eines der vielen Kleinkinder hier sein...

1

1. Kommt drauf an, im Regelfall nicht.

2. Kann passieren, sollte es aber nicht. Ist gut beschildert.

3. Die Spur, die ich brauche. Im Regelfall rechts, wenn ich überhole halt mitte oder links.

4. Wer mag schon Stau?

5. Blöd ausm Auto glotzen...

6. Auf der, auf der ich in den Stau gefahren bin.

7. im Schnitt 130, kann aber auch mal am Begrenzer sein...

8. Ja

9. Nein, aber in fast jedem Tunnel ist ein Blitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?