Elektrotechnik oder Physik an der TUM?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Physik 75%
Elektrotechnik und Informationstechnik 25%

5 Antworten

Physik

, weil...

  • sehr grosse, vielfältige und dynamische Auswahl an Masterstudiengängen.
  • mit der Wahl Physik im Bachelor kannst du jederzeit auch parallel oder aufbauend Module in Elektrotechnik absolvieren und später im beruflichen Werdegang das Gelernte miteinbinden.
  • Physik ist quasi überall anwendbar, bis auf Esoterik und Co.
  • du hältst dir so verglichen mit jedem anderen Studiengang die maximale Anzahl an Möglichkeiten für die Zukunft offen*.
  • weitaus mehr Jobmöglichkeiten.

Sich im Leben die maximale Anzahl an Möglichkeiten zu erhalten, ist bis in das mittlere Lebensalter ganz grundsätzlich vorteilhaft, das gilt für fast alle Bereiche des Lebens, nicht jedoch in der Ehe.

Beides hat sehr gute Berufschancen. Aber man sollte Physik nicht machen, wenn man keine Leidenschaft dafür hat. Dann wird man wahrscheinlich daran zugrunde gehen oder das Fach am Ende hassen.
Schlussendlich kommt es also auf deine Vorlieben an. Wenn du wissen willst wie die Natur grundlegend funktioniert, wäre Physik wahrscheinlich besser. Wenn du die Kenntnisse der Physik lieber praktisch anwendest, bist du bei dem anderen Studium besser aufgehoben.
Wie gesagt sind die Berufschancen für beide Fächer sehr gut.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bachelor in Physik
Physik

Letztlich hängt das ganz davon ab, ob Du an einem Ingenieurstudium interessiert bist oder generell an der Physik mit allen ihren wissenschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Physik deckt ein breiteres Einsatzfeld ab, beinhaltet aber - anders als bei der Elektrotechnik - keine konkrete Berufsausbildung. Solltest Du die Physik wählen, dann halte ich es - im Hinblick auf die Verbesserung der Berufschancen - für ratsam, nach dem Masterstudium auch noch zu promovieren.

Danke für deine Antwort! Glaubst du, dass man nach dem Physikstudium schnell einen Job findet?

0
@Chucky342

Das ist schwer zu beurteilen. Wenn Du dich schon als Student wissenschaftlich qualifizierst und Unterstützung deines Doktorvaters hast, dann könnte das auch schnell gehen. In der freien Wirtschaft wird es vermutlich etwas länger dauern als bei Elektrotechnik. Aber keiner von uns weiß, wie sich die Wirtschaft nach der Corona-Krise entwickeln wird.

0
Physik

Karriere kann man mit beiden Studien machen, oder auch nicht. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Ein Physikstudium macht aber evtl. mehr Spaß als ein Elektrotechnikstudium, das doch sehr einseitig ausgelegt ist. Ich habe von E-Technik auf Physik umgeschwenkt, da ich mich mit ET zu Tode gelangweilt habe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Elektronik/Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik
Elektrotechnik und Informationstechnik

aber du solltest etwas machen, was die Spaß macht. Dann hast du mit allem Erfolg!

Hey,

danke für die Antwort? Wieso glaubst du ist Elektrotechnik besser?

0

Das spricht für den begeisterten und überglücklichen Toilettenputzer.

0

Was möchtest Du wissen?