Normalerweise ist ein sehr wager Begriff. Erstens kommt es darauf an, ob man der Sonne ausgesetzt ist oder nicht, zweitens, wie feucht die Luft ist und drittens ist der Mensch nicht perfekt. Wenn du auf den Tag verteilt trinkst, ist es gesund, mehr als 2-3 Liter am Tag zu trinken. Trinkst du alles auf einmal, kann das zu Blutverdünnung führen, was lebensgefährlich sein kann. Gerade beim Lernen ist es wichtig, lieber viel zu trinken als zu wenig, da dadurch der Blutkreislauf angeregt wird, was eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit bezwecken kann... Mehr dazu gibt's hier:

https://www.gutefrage.net/frage/wieviel-trinkst-du-taeglich?foundIn=user-profile-question-listing

...zur Antwort

2,7 L/m2 ist mässiger Regen. Ein Regenumhang wäre von Vorteil, da es zudem recht kühl wird mit rund 20 °C als Höchsttemperatur.

Die Bahnen vertragen Regen. Auch die Wasserbahnen sind bei Regenwetter geöffnet. Am Ausgang gibt es dann Ganzkörperföne.

...zur Antwort

Frag besser deinen Arzt. Der weiss schon, was du verträgst.

...zur Antwort

Ein Screenshot wäre aussagekräftiger gewesen ;)

...zur Antwort
Glaubt ihr an den Gott?

An welchen Gott konkret?

...zur Antwort