Dose an Katzenschwanz, rennen die sich da wirklich zu Tode?

5 Antworten

Höchstwahrscheinlich rennt sie für eine Minute und dann greift sie die Dose an.

Als ich noch jung und schön war, habe ich das mit einem Hund probiert (nach Anregung aus dem Struwelpeter), mit eher mäßigem Erfolg.

Also meine Katze würde das nicht sonderlich stören. Allerdings katzen die fast ausschließlich draussen leben könnten darauf durchaus extremer reagiern.

Nein, natürlich nicht, Katzen sind lernfähig.

Anders bei manchen Insekten, die dasselbe immer wieder probieren, obwohl es nicht funktioniert.

sie so lange rennt bis sie vor erschöpfung stirbt

So einen Unsinn hab ich noch nie gehört oO 
Bezweifle auch dass der Faden festgebunden bleibt, da Katzen ein sehr glattes Fell haben und die Dose auch was wiegt.

Und selbst wenn.. Dann müsste sie ja schon wirklich ewig lange rennen :D

Ich glaube meine Katze würde sich freuen...30 Sekunden weg rennen und dann wäre sie der Ansicht, so, jetzt bin ich aber dran mit jagen -> und dann voller Angriff auf die Dose. ;)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?