wäre es ein Problem dies nur mit HTML und CSS zu machen?


Heutzutage ist quasi HTML=HTML5. Was ich damit sagen will: Wenn jemand sagt, ich schreibe jetzt HTML-Code, dann wird er vermutlich HTML5-Code meinen. HTML5 ist der aktuelle "Standard" (naja keine Ahnung inwiefern da jetzt was wirklich ein richtiger Standard ist aber das ist ein anderes Thema). Also die Frage ob HTML5 oder 4 oder XHTML oder whatever stellt sich gar nicht, in jedem Fall HTML5.

Bei CSS das gleiche, natürlich CSS3 und nicht 2 o. ä.

woher ich HTML5 und CSS3 bekommen

Das musst du nicht "bekommen". Alle halbwegs aktuellen Browser unterstützen es, z. B. IE ab Version 9. Für ältere muss man eventuell zuästzliche (JavaScript-)Bibliotheken einbinden, um Kompatibilität herzustellen, aber auch das geht im großen und ganzen. Wäre jetzt wieder ein Thema für sich aber wenn du nicht gerade auf IE8 und älter Rücksicht nehmen musst dann kannst du davon ausgehen, dass alle Browser HTML5 und CSS3 unterstützen. Es gibt auch Websites die die Unterstützung einzelner Features genau auflisten.

Außerdem hat HTML5/CSS3 auch nicht sehr viel mit der Wahl des Editors zu tun. Kann schon sein, dass irgendwelche alten Notepad++ Versionen da nicht alle neue Elemente unterstützen. Dann versuch es halt mit einer neueren Version oder einem neueren Editor.

reichen die Programme um eine Seite mit Text Bildern und einem moderneren Design zu erstellen

Ich weiß nicht genau was du meinst. Ja, grundsätzlich reicht Notepad++ um damit moderne Websites zu erstellen. Solltest du aber etwas moderneres suchen:

Brackets http://brackets.io/

Atom https://atom.io/

Beide sind kostenlos. Insbesondere Brackets wurde genau für Webentwicklung erschaffen.

Java Script würde ich ja nur für professionnellere Interaktive Vorgänge brauchen oder?

Du hättest wohl gerne, dass wir das bestätigen, damit du sagen kannst: "Tja ich bin kein Profi also muss ich das auch nicht nutzen", oder? :p

Vergiss es! JS hat nichts mit "professionell" zu tun. Für vieles in Richtung Grafik/Animation kann man inzwischen CSS verwenden aber manchmal benötigt man JS einfach wenn man bestimmte Dinge tun will. Insbesondere eben auch wenn irgend etwas auf der Website nach dem Laden interaktiv passieren soll (abgesehen von absolut grundlegenden Dingen).

Aber: Nicht jede Website benötigt das. Und so manche Website übertreibt es auch ganz einfach mit dem Einsatz von JS. Daher: Klar kannst du erst einmal darauf verzichten und dennoch großartige Websites bauen. Und wenn du doch mal etwas bestimmtes haben möchtest kann es gut sein, dass es dafür schon ein tolles vorgefertigtes Skript gibt dass du auch ohne JS-Kenntnisse benutzen kannst.

...zur Antwort

Naja viel wissen wir ja nicht über dich. Daher kaum möglich dir einen "weisen Rat" zu geben. PHP für C++ zur Webentwicklung einzutauschen - den Gedanken lass fallen. Python, Ruby etc.: Die behaupten schon seit Jahren, bald käme der Durchbruch. :'D Node.js wäre auch noch eine Möglichkeit. Die Frage ist: Was für Websites entwickelst du und lohnt sich der Aufwand, komplett auf eine andere Sprache und eben auch ein anderes Ökosystem (Frameworks, Tools, ...) zu wechseln? 

PHP funktioniert, ist weit verbreitet und wird aktiv weiter entwickelt. Welche Vorteile demgegenüber erhoffst du dir von einer anderen Sprache? Wenn du beruflich programmieren würdest wäre es noch etwas anderes aber wenn es dein Hobby ist würde ich sagen: Ohne guten Grund würde ich nicht wechseln und den scheinst du nicht zu haben.

Natürlich spricht dennoch nichts dagegen mal über den Tellerrand zu schauen und ein paar Python-Tutorials durchzuarbeiten oder so, damit du ein besseres Bild hast.

...zur Antwort

Eventuell mit media queries. Damit kannst du CSS-Angaben je nach Fensterbreite und -höhe laden.

div { color: red }
@media (max-width: 500px) {
   div { color: blue }
}

Dieser CSS-Code setzt die Schriftfarbe für alle divs zunächst auf rot. Ist das Fenster schmaler als 1000 Pixel, wird die Schriftfarbe zu blau.

Demo: https://jsfiddle.net/90sets1p/

Das geht auch für Höhe (max-height) und es gibt natürlich auch min-width / min-height. Mehr:

https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/CSS/Media\_Queries/Using\_media\_queries

...zur Antwort

Warum mauzt meine Katze beim Hochheben?

Hallo liebe Tierfreunde,

zu meiner Situation:

Am 29. März 2016 habe ich eine ca. 5 Monate alte Katze aus dem Tierheim geholt. Sie wuselte wohl einige Tage herrenlos herum, ehe Sie von Tierfreunden gefunden und abgegeben wurde. Genau an diesem Tag kam Sie von der Kastration, wurde außerdem beim Tierarzt untersucht, gechipt, entwurmt und geimpft. Die Fäden der OP-Narbe hat sie sich bereits gezogen beim Putzen und alles heilt gut. Keine Rötung, kein Eiter, keine geschwollene Wunde. Was uns verwundert: Die Kleine Katze mauzt in 90% der Fällen, wenn wir sie hochnehmen - egal in welcher noch so vorsichtigten Art. Mal ist es kleines Mauzen, mal wehleidig und jammernd. Tastet man ihr aber den Bauch und den Brustkorb ab, zeigt Sie keinerlei Anzeichen von Schmerzen. Auch so ist die kleine Katze gut drauf: Sie spielt, wie es sich für eine kleine Katze gehört, geiert die Wellensittiche an, frisst gerne und viel, geht auf das Katzenklo und lädt per Schlaf auch gerne Ihre Akkus auf. Vom Kraulen und Streicheln lassen brauch ich nicht anfangen.

Meine eigentliche Frage nun: Kann es krankheitsbedingt sein (trotz ihrer Fitheit und dem in naher Vergangenheit liegenden Tierarztbesuch? Oder habt ihr Erfahrungen mit euren Tieren, die es eventuell einfach gar nicht mögen hochgenommen zu werden? Man weiß ja bei Tierheimtieren nie was sie vorher erlebt haben.

Ich entschuldige mich für die Länge des Textes und die wahrscheinlich doofe Frage. Ich habe vor einiger Zeit eine Katze krankheitsbedingt verloren und bin nun immer auf der Hut.

Liebe Grüße, TwiggyTwenty

...zur Frage

Meine Katzen mögen es beide nicht hochgehoben zu werden und kommentieren das dann manchmal auch entsprechend. Es kann also einfach sein, dass sie das nicht mag.

...zur Antwort

jedoch besitze ich keine Source (src) Angaben von Bootstrap

Versteh nicht was du damit meinst.

...zur Antwort

Willkommen in der tatsächlichen Welt, zu erkennen an den Warnschildern rechts und links der Straße: "ACHTUNG: Hier endet das Land in dem Milch und Honig fließen und alles so perfekt ist wie in den Werbevideos. Verlassen auf eigene Gefahr. Und wenn Sie nicht gestorben sind, dann kommen Sie bitte  zurück sobald iOS 10 erschienen ist - dann wird wirklich alles gut, versprochen!!!"

Ich kann dir auch nicht weiterhelfen. Nimm die Erkenntnis mit, dass Apple-Devices ihre Nutzer in manchen Dingen einschränken auf eine Art und Weise, wie Eltern ihren unmündigen Kindern Dinge verbieten. Flash? Verbieten wir, der User könnte ja seinen Akku damit schneller leeren (ja so wurde das damals meines Wissens nach [auch] begründet)!!! Zugriff auf diese, jenes oder sonstiges? Verbieten wir, der User könnte ja sein System zerstören! Übertragen von Dateien auf das iPad? Geht nur mit iTunes, weil, weil, ach ist doch auch egal die Kunden werden das schon akzeptieren! (Und ja - das haben sie.)

Wenn du eine offenere Plattform haben willst -> Android. Oder du hoffst auf ein Sammelsurium an Apps, die dir aushelfen.

...zur Antwort

Ich war schon mal in ziemlich der selben Situation - Fehler gefunden bei einer Website, die von der Agentur, bei der ich mich beworben hatte, entwickelt worden war.

Ich würde das nicht ansprechen jedenfalls nicht wenn sich das nicht irgendwie im Bewerbungsgespräch geradezu aufdrängt. In einem BG will man dich kennen lernen und nicht die eigene Firmenwebsite verbessern. Letzteres kannst du in Angriff nehmen wenn sie dich einstellen - vielleicht kann ja dein erstes Projekt daraus werden?

...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung von Katzenaufzucht aber klar ist wohl, dass ihr das Kleine jetzt genau beobachten solltet und schauen solltet ob es ausreichend genährt wird.

...zur Antwort

da Node.Js Serverseitig ist, ist es dennoch möglich auf sein Source Code unbefugt zuzugreifen ?

Nein. Den Code nicht in das öffentliche Verzeichnis eines Webservers (Apache etc.), der auf dem selben Server läuft, legen, und er kann nicht von außen eingesehen werden.

...zur Antwort

Versuch es mal zusätzlich mit position: absolute (oder position: relative?)

...zur Antwort


Terroranschläge, Krieg und Hass - daraus besteht die Welt größtenteils

Also hier in Deutschland geht's uns doch super? Keine Terroranschläge, kein Krieg, kein Hass in relevantem Maß (ja der ein oder andere wird jetzt was von Flüchtlingen etc. sagen aber mal ehrlich, hier ist Friede Freude Eierkuchen in Relation zu anderen Staaten).

Ich hoffe doch, wir sterben nicht aus. Wir brauchen halt noch mehr Zeit um uns ingesamt noch weiter zu entwickeln. Es wurden durchaus schon enorme Fortschritte gemacht, in ein paar hundert Jahren könnte die Welt schon ganz anders - besser - aussehen. Zwar auch schlechter, und was du erwartest ist klar, aber du kannst dich auch irren!

...zur Antwort

Hoffe du hast deine Lektion gelernt: Geheimnisse, von denen du möchtest, dass sie geheim bleiben, nicht weiter ezählen. Mensch so schwer ist das doch nicht... >.<

...zur Antwort

Ach das... ich glaube es kommt nur darauf an, dass du "gut" parkst, nicht, dass du das nach Regel so und so machst. Ich hab mir diese Regeln jedenfalls nie so ganz genau gemerkt und das war kein Problem in der Fahrprüfung.

...zur Antwort

Geht's dabei nicht um etwas anderes? Darum, das Menschen Tiere nicht "verwerten" sollen? In dem Fall hat das aber die Natur getan. Also: Klar "dürfen" sie es verwenden.

...zur Antwort

Irgendwie haben mich deine Ausführungen etwas verwirrt aber ich werfe einfach mal AJAX in den Raum. Sprich wenn der User eine Kategorie auswählt, bekommt JavaScript das mit und lädt dann vom Sever die entsprechenden Einträge nach. Ist natürlich, wenn man noch nie mit AJAX gearbeitet hat, anspruchsvoller als die herkömmliche form-Lösung.

...zur Antwort

Bist du sicher, dass du überhaupt eine IP angeben musst? Welchen Sinn sollte das haben? Logischer Weise kann der Server nur die eigene IP haben... und nicht Anfragen an einen fremden Server abfragen.

Ich glaube daher dein Ansatz, eine IP anzugeben, ist falsch. Womit sich dann Fragen zur Domain erübrigen würden. :)

...zur Antwort

 Ich habe In einer 40qm großen Wohnung kann ich ihm aber meiner Meinung nach kein artgerechtes Leben ermöglichen .


Nun ja. Mein Kater musste im Tierheim wochenlang in einer ca. 1m³ kleine  Box verbringen ehe er zu mir kam... Ich denke auch für deinen Kater ist die jetzige Situation eine extreme Verbesserung! 40m³ ist klein, ja, aber Tierquälerei ist es nun auch nicht. Viele Tierheimkatzen würden es sicher als tollen Ort zum Wohnen empfinden!

Vielleicht ist immer noch alles recht neu und ungewohnt für ihn und er möchte erst mal in dem wenigstens ein bisschen vertrautem Bereich bleiben. Außerdem ist jetzt auch noch nicht die beste Jahreszeit für Freigang. Meine Katzen gehen im Moment kaum nach draußen, das sind bei meinem Kater nur die "Pflichtrunden" oder um akuter Langeweile entgegenzuwirken. Aber wenn der Frühling richtig loslegt, die Natur erwacht, die Sonne scheint und die Temperatur ansteigt... ich glaube dann wird früher oder später das Interesse deines Katers geweckt!

Also nochmal: Wenn du ihm anbietest, dass er raus kann, er aber nicht will, dann hat das mit nicht artgerechter Haltung nichts zu tun.

...zur Antwort

Vielleicht will er eigentlich, dass du ihm das Fell sauber leckst? :p

Machen ja Katzen manchmal untereinander.

...zur Antwort