(begründung pls)Was ist die beste Bestrafung für eine verlorene Wette? Noch Ideen? Idee verändern? Sind die zu fies? Welche findet ihr am schlimmsten/besten?

Das Ergebnis basiert auf 64 Abstimmungen

Kitzeln! 55%
Macht einfach ALLES! xD der verlierer ist ja selbst schuld ; ) 19%
Wasserschlauch! 14%
Bemalen! 11%
Schild! 2%

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wasserschlauch!

Entweder das hier, oder kitzeln..

Kitzeln ist eines der schlimmsten Sachen überhaupt, aber wenn eine Person nicht so kitzelig ist, dann bringt es wenig.

Wobei ich finde das der Bikini / Badekleidung das mit dem kalten Wasser abspritzen wieder total verharmlost und zudem bedarf er einiges an Vorbereitung da man ja einen Bikini / Badekleidung dabei haben muss. Ich denke euch fällt da was alternatives ein.

Wenn nicht gerade abspritzen, wofür das Wasser wirklich sehr kalt sein sollte (wir haben dafür kaltes Brunnenwasser^^) dann wäre ich für Kitzeln. Aber lasst den Hund da raus.

mit der kleidungs vorbereitung hast du recht ^^ bei dem rest stimme ich dir eig. auch zu :). danke für die detaillierte antwort. :)

1
@AliINSANITY

Immer wieder gerne. So eine Strafe muss die Person ja kalt erwischen :).
Ich durfte mal in Bekleidung ins Wasser springen und dachte mir nur " na super, wie kriege ich das jetzt trocken? " aber die Person die sich die Strafe für mich ausdachte hatte auch an Wechselkleidung gedacht, welche nicht sofort raus gerückt wurde um mich in der Verzweifelung zu sehen.

1
Kitzeln!

Meines Erachtens ist Kitzeln am besten als Bestrafung für die verlorene Wette geeignet, da dabei jeder inklusive des Kitzelopfers Spaß hat. Das Kitzelopfer wird bei dieser Art der Bestrafung viel zu lachen haben und auch den anderen wird dies sehr gefallen, da beim aktiven Kitzeln die Schadenfreude über das zappelnde und sich in den Fesseln windende Opfer sehr groß sein kann. Dennoch erleidet das Kitzelopfer keinen Schaden, obwohl die anderen ihrem Sadismus und ihrer Schadenfreude freien Lauf lassen dürfen, und die körperliche Nähe fördert zudem den gemeinschaftlichen Zusammenhalt innerhalb Eures Freundeskreises. In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß bei der Bestrafung.

Ps danke aber sorry für den langen text. Würde dir übrigens einen Stern geben aber hab ich bereits.

Kann aus Erfahrung sagen Du hast Recht . Danke für die ausführliche Antwort. Das ganze hat zwar bereits bei meiner Cousine zuhause stattgefunden aber Ich habe verloren und Sie haben sowieso kitzeln als Strafe ausgewählt. / einmal am Samstag und einmal am Sonntag. Musste zwar richtig heftige tränen lachen und es war irgendwie witzig aber es war auch auf eine gewisse art fiese Folter haha. Gefesselt fühlte ich mich bereits hilflos aber dann auch noch barfuss und bauchfrei mit 4 die es nur auf mich abgesehen hatten. Und mit dem Sadismus und der Schadenfreude hast du recht die haben echt keine Gnade gezeigt! Sie haben keine Chance ausgelassen mir klar zu machen wie hilflos ausgeliefert ich war und sich über meine Situation lustig zu machen um es demütigend zu machen. Halt so dinge wie " ach komm du bist jetzt 15 du hältst doch noch ein bisschen mehr aus!" "macht voll Spass ihn so zu quälen, sollten wir öfter machen!" "Ist witzig wie er um Gnade bettelt" Oder mich zu zwingen zu sagen sie sollen mich noch mehr kitzeln und dass ich es verdient habe oder dass ich auf bestimmte Mädchen stehe oder peinliche Geheimnisse zu verraten. Dann haben sie mir mit nem schal die Augen verbunden und mich mit meinen eigenen Socken und duct tape geknebelt um noch fieser zu sein. Sollte ja ne strafe sein. Die haben echt alles getestet. Pinsel, feder, solche holzrückenkratzer, stiffte aber am schlimmsten waren finger/lange Fingernägel und zwei haar und Pony bürsten an den Sohlen. ( sie haben ein Bauernhof) Wenn Sie herausgefunden haben wie es mich an ner Stelle am meisten kitzelt wurde natürlich nur noch diese Technik zum dort kitzeln benutzt :| Ich war voll fertig als mein Onkel nach einer Weile ins Zimmer kam um zu sehen was los war weil es so laut war und und sie es erklärt haben hat er gelacht und meinte das ich wenn ich ehrlich verloren habe es in dem Fall verdient habe und das dass mit den Socken zwar gemein aber ne gute Idee war weil es vorher noch lauter war. Dann hat er mich kurz in die Seite gekniffen und am Fuss gekribbelt und einfach anstatt zu sagen sie sollen nicht zu gemein sein gesagt sie dürfen ruhig noch etwas weiter machen weil kitzeln ja noch niemandem geschadet hätte. Vorher haben sie mit vorher mit Filzstiften auf meine Füsse gekritzelt und das ist ihm aufgefallend da sie noch bemalt waren und er meinte ich sei nacher sicher am ende deshalb könnten sie wenn sie denken ich hatte genug nacher als "Entschuldigung" noch zwei drei Minuten mit ner nassen bürste die Sohlen abschrubben . Hat derbe gekitzelt.

Nette Familie hab ich wa xD?

am Sonntag war es dann Zeit für runde zwei und die war noch schlimmer.sie haben alles nochmals gemacht aber diesmal Sie haben mit dem Einverständnis meines Onkels den Vorschlag der einen Freundin benutzt und ein wenig Schlagsahne auf die Füsse und den Bauch geschmiert und liessen seinen Hund es ablecken. Das war die Hölle xD. Es war besonders an den Füssen so eklig aber es kitzelte gleichzeitig so krass.Mein Onkel meinte sei froh dass sie dich nicht so gefesselt mit Salzwasser beschmiert den Kühen und Ziegen ausliefern. Er hat gegen Ende sogar gnadenlos mitgekitzelt.

aber ich nimm es ihnen nicht übel weil ich hab ja verloren und kannte das risiko und es war ja nur zum Spass gemeint ausserdem hätte Ich es, wenn ich ehrlich bin, genau so gemacht hätte jemand anders verloren und es wird definitiv eine interessante Erinnerung sein xD. Dass einzige negative ist seit da wurde ich zu einem beliebten ziel für kitzel attacken in der Familie/im Freundeskreis. Wenn mich da zwei oder mehr Personen festhalten (zb auf arme über kopf, beine und Knöchel setzen bin ich genauso ausgeliefert haha.

5
@AliINSANITY

Du hast ja ne nette Familie XD! Und das dir das nicht unangenehm ist das in der Familie dich jeder kitzelt. Darf man Kurz erfahren wie es dieses Mal abgelaufen ist? ( Nur wenn du es sagen möchtest)

2
@AliINSANITY

Oh das ist fies aber du hast ja verloren darum aber ich würde den Verlierer sowieso richtig durch kitzeln

2
@Futal

Ja eben Ich gebe ja zu das ich es irgendwie verdient habe (rein theoretisch zu 100%) aber trotzdem hätten sie wenigstens ein bisschen gnade zeigen können (vor allem an den Fusssohlen bin ich halt einfach viiiiel zu kitzelig) xD Barfuss, bauchfrei und hilflos war schon schlimm genug die brauchten sich nicht noch unbedingt über mich dabei lustig zu machen und mich mit meinen eigenen Socken zu knebeln xD das mit dem Hund war auch eklig und pure Folter vor allem an den Füssen xD ausserdem war es mir voll peinlich wie leicht sie mich um gnade betteln liessen xD

1
@StreatRacer918

Sorry habs erst jetzt gesehen aber egal ich beantworte es kurz trotzdem und naja ist ja nicht so als ob ich hingehe und sage "mama, papa etc. Bitte kitzelt mich aus" sondern die packen mich einfach, setzen sich auf meine arme und beine und legen los bis sie finden ich hätte genug gelitten lol ich habe da nicht wirklich Kontrolle drüber viel mehr als um gnade betteln und mich schlapp zu lachen kann ich nicht xD

3
@DrPaige1220

bereits versucht als ich gekitzelt wurde doch dann hies es von meiner mutter nur "ach? ist das eine drohung? ich glaub er braucht ne strafe." und vom vater "oh ja die braucht er! und mach ruhig, die lachen dich nur aus!" und ich wurde "als strafe" nur noch derber durchgekitzelt xD wie schon gesagt die sind GNADENLOS aber naja bin es mir nach all den jahren inzwischen gewöhnt ab und zu als kitzelopfer herhalten zu müssen. ich halte das schon aus, am schlimmsten wirds bei den familientreffen in den feiertagen... trotzdem danke ^^

1
@AliINSANITY

Also ich kann gerne mein Vater fragen , der arbeitet im jugendamt .

Was deine "eltern" da machen is kindeswohlgefährdung , erziehungsbruch , also sowas geht einfach nicht.

Du brauchst echt hilfe du musst dir Hilfe suchen oder Hilde annehmen bevor es nurnoch schlimmer wird.

0
Schild!

Fesseln ist immer gut, und dann zB gefesselt wohin mitnehmen, bei Jungs zB. in besonderer Kleidung wie kurze (Leder!)-)Hose, Wollstrumpfhose und/oder Kniestrümpfe. dann Hände auf den Rücken, mit Seilen oder wenn vorhanden Handschellen. Dazu Fussfesseln und zB über den Schulhof, Marktplatz oder so, an eine Laterne oder einen Baum fesseln..., Augen verbinden..., so eine bestimmte Zeit belassen. Schild "Wettverlierer" etc. Bei Knebeln aber wirklich drauf achten dass keine Atzemprobleme auftreten, sonst SOFORT alles lösen. Als Knebel gehen zB Socken, Kniestrümpfe (einmal einer in den Mund, einer um den Kopf gewickelt)m Taschentücher etc.

Macht einfach ALLES! xD der verlierer ist ja selbst schuld ; )

Also ich finde alles irgendwie eine gute strafe. nur das Bild würde ich nicht posten wenn er es nicht will, denn das kann ihn irgendwann Probleme machen. oder du postest es nur für einen Kurzem Zeitraum. (oder er postet es je nachdem)

Ansonsten würde ich alles nach der reihe machen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit der Kindheit gerne gefesselt

Würde Knebeln auch dazu nehmen

2
@StreatRacer918

Hab bereits verloren bevor die frage gerepostet wurde aber trotzdem danke. Sie haben zwar gnadenloses kitzeln als meine haupt Strafe gewählt aber wollten auch ein bisschen fieser sein und auch ein bisschen aufm Bauch und den Füssen mit Stiften gemalt xD auf die Idee kamen sie auch und haben mich mit meinen Socken und Klebeband geknebelt. Mein Onkel hat es mitbekommen und fand es witzig. Lol Tolle Familie wa? War voll peinlich aber sie haben ja ehrlich gewonnen und ich habs immerhin irgendwie geschafft es zu überleben lol.

2
@AliINSANITY

Wenn ich so darüber nach denke finde ich es zwar gemein und fiese fohlter aber irgendwie wünsche ich mir auch so eine lockere Familie wie deine :). Bei mir hätte es schon längst riesige Probleme gegeben.

Nimm sowas weiter mit Humor, solange du dabei lachen kannst ist alles bestens! Wünsche dir trotzdem noch viel Spaß solltest du wieder eine wette machen und verlieren oder mal gewinnen :)

1
Bemalen!

Ich fände es geil, wenn ich als Verlierer der Wette gefesselt werde. Was danach passier, ist dem Gewinner/der Gewinnerin überlassen (sofern es nicht peinlich endet oder am nächsten Arbeitstag ersichtlich ist wie z.B. das Bemalen der Arme/Beine oder des Gesichts) Ansonsten z.B. Kitzeln, etc. Wenn es eine Gewinnerin ist in meinem Alter, kann sie mir gerne auch einen ***** holen. (ab 18!)

Was möchtest Du wissen?