Kann man von Energy Drinks usw. süchtig werden?

Diabetes, oder was hat der Arzt festgestellt?

Das mein Blut zu hoch ist, wegen meiner ungesunden Ernährung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst vor allem von den Energy-Drinks süchtig werden, weil die speziell für das Suchtverhalten junger Leute designt sind. Das macht die Energy-Drinks im Speziellen so potentiell gefährlich, gerade für Kinder und junge Leute.

Vor allem die Komnbination dann Energy-Drinks + Cola, kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Allein die Cola wäre weniger gefährlich, denn allein der Konsum von Cola und Limonade, der wäre noch kontrollierbar. Aber in Kombination dann mit den Energy-Drinks zusammen, beinhaltet das schon ein ausgesprochen hohes Suchtpotential und Gesundheitsrisiko, das man auf keinen Fall unterschätzen sollte.

Klar kann man davon süchtig werden.. Energy Drinks sind richtig schädlich!
Suche dir notfalls Psychologische Hilfe um aufzuhören. Wenn dein Arzt dir was verschreiben will ist es kurz vor 12 für dich….

wie viel trinkst du davon am Tag?

mein Ex hat die erste Dose nachdem aufstehen geöffnet und die letze vor dem schlafen , ich habe nie gezählt aber 6-8 Dosen waren es bestimmt täglich.. er hatte mit 29 einen Herzinfarkt.

alles gute für dich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja man kann davon süchtig werden und Zucker ist auch eine Droge

Der Zucker alleine macht noch keine Droge.

1
@Moritz5800
In Verbindung mit Koffein

In Verbindung mit Koffein kann irgendwann vielleicht mal eine Droge geschaffen werden. Aber genau das ist mit diesen Energy-Drinks passiert.

Das ist auch nicht vergleichbar, mit einer Tasse Kaffee und ein paar Löffelchen Zucker, sondern da ist noch viel mehr dahinter: Das Ergebnis eines ganzen Chemielaboriums steckt da dahinter. Dazu kommt dann noch die Werbung und das ganze Glitzer auf den Dosen, echt abgefahren das Zeugs.

1