Hat Jesus 40 Tage nichts gegessen und getrunken?

22 Antworten

Du mußt dich dazu mit dem Judentum befassen. Da gibt es auch Fastenzeiten, aber nur an einemTag, dem höchsten Feiertag, dürfen die auch nichts trinken und sich sogar auch nicht waschen. Ansonsten sind in deren Fastenzeiten, essen und trinken erlaubt, aber es wird auf bestimmte Speisen wie z.B. auch Fleisch verzichtet.

"Fasten" heißt nicht, gar nichts zu essen der zu trinken.

40 Tage stehen hier für eine Phase des Übergangs, ähnlich wie bei Elija. Elija hat übrigens auf dem Weg zum Horeb auch etwas gegessen und getrunken, wenn auch sehr kärglich. So muss man sich das auch bei Jesus vorstellen.

Für Christen gibt es keine Fastenvorschriften. Es gibt lediglich Traditionen, z. B. zwischen Aschermittwoch und Ostern auf Alkohol, üppige Speisen usw. zu verzichten. Aber gesundheitsschädlich darf das nicht werden.

Lk 4,2 vierzigTage lang und von dem Teufel versucht. Und er aß nichts in diesen Tagen, und als sie ein Ende hatten, hungerte ihn.

er nahm keine GEISTIGE speise zu sich

die bibel ist eben nicht mit normalem bewußtsein richtig interpretierbar!

Wissenschaftlich gesehen gehe ich mit Nadelwald - es lässt sich nicht überprüfen...na ja, eigentlich nur durch Selbstversuch herrausfinden aber wie Alequasina gesagt hat, sollte man auf seine Gesundheit achten und wie wir moderne Menschen auf so ein Experiment erstmal mit Unverträglichkeit reagieren würden, kann man sich an drei Fingern abzählen.Wie Sternfunzel jedoch gemeint hat: für Gott ist nichts unmöglich und wenn in der Bibel steht, das Jesus - ¡der Sohn Gottes! Es so gemacht hat - darf man glauben, dass er das so gemacht hat. Sogar über Buddha wurde berichtet, dass er 40 Tage meditiert hat und dabei keine Speisen oder Flüssigkeit zu sich genommen hat.

Biologisch gibt es viele Tiere sehr unterschiedlicher Größe (vom Pantoffeltierchen über eine Schildkröte (frag nicht welche) bis hin zu Krokodilen , die ihren Wasser- und Energiefluss soweit reduzieren können, dass sie quasi fast kein Wasser U d Energie verlieren und mehrere MONATE ohne Wasser und feste Nahrung auskommen - Ein Krokodil kann sogar 1 Jahr ohne Essen - im aktiven Zustand

Wenn Jesus in der Wüste war und seine eigene Körperwärme reduziert hat, seine Muskeln sämtlich auf Standby gestellt hat (sodass sie keine Wärme mehr produziert haben und seinen Wasserhaushalt nach außen so körperlich abgeschlossen hat, dass er immer über oder auf dem Mindestmaß an nötigem Körperflüssigkeit innerlich zurückgreifen konnte, ist es sehr wohl möglich - wie gesagt : wenn man die Techniken nicht beherrscht, (keine Ahnung ob Gott dem Jesus die beigebracht hat) ist es wichtig aus Respekt zu seiner Gesundheit ein Experiment nicht zu weit zu treiben.

Biologisch ist das nicht möglich. Ohne trinken kann Mann mehr als 4 Tagen nicht aushalten. Ohne essen kann man bis zu 60 Tage aushaltbar.

Ohne trinken kann Mann mehr als 4 Tagen nicht aushalten.

Jesus hat 40 tage gefastet

0
@nala2408

Ja, als eniziger Mensch in mehreren Tausend Jahren. Wen glaubst du also eher? Einem Menschen, oder der ganzen Menschheitsgeschichte?

0

Was möchtest Du wissen?