Mann will mich immer wieder sehen und sucht meine Nähe (auch nach dem Sex) hat aber eine Freundin..?

11 Antworten

Ich verstehe dich... hatte fast dasselbe mit einem Mann der verheiratet ist und 2, jetzt 3 Kinder hat... hasse dich nicht dafür... das du mit ihm geschlafen hast ist nicht deine Schuld.. er hat dich beeinflusst und für dich war es eben das richtige in dem Moment .. danach weiß man erst das es falsch war ..

Meine ganze Familie ist dadurch Zürich gegangen, müsste wegziehen und die Polizei war auch da...

Hasse dich aber nicht selbst..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum hast du mit ihm geschlafen, wenn er eine Freundin hat?

Er scheint entweder die Zeit mit dir zu genießen oder aber hat sich sogar neu verliebt... vllt läuft es auch in seiner aktuellen Beziehung nicht so gut und du bist eine willkommene Abwechslung - das kann niemand von uns wissen außer er selbst.

Aber durch Vermutungen allein wirst du nicht schlau. Stelle ihn zur Rede. Du hast ja sowieso nichts zu verlieren.

Wobei ich an deiner Stelle nicht was von nem Typen wollen würde, der die eigene Freundin betrügt... am Ende ist man dann auch an ihrer Stelle.

Was einen Moment mal, das heißt auch wenn meine Freundin mir momentan sehr treu ist muss das noch lange nicht heißen das sie vielleicht nicht irgendwann fremd geht???

Das heißt es kann sein wenn sie sich mit eine Typen öfter trifft das es vielleicht passieren könnte, auch wenn sie zu mir im Moment sagen würde „ich würde dich doch nie betrügen und mit wem anderen schlafen“!!!

0
@endstreats

Ist es nicht logischer, dass jemand, der offensichtlich fremdgeht es auch mehr als ein Mal machen würde? Erst recht, wenn er nach dem Ausrutscher dann noch so hinter der anderen her ist?

Du kannst einen Menschen nicht in die Anklagebank schicken, wenn er nichts verbrochen hat. Treue wird nicht bestraft.

Nach deinem Denken brauchst du ja gar keine Beziehung zu führen, weil in deinen Augen ja direkt jeder fremd geht.

1
@Yuurie
auch wenn meine Freundin mir momentan sehr treu ist muss das noch lange nicht heißen das sie vielleicht nicht irgendwann fremd geht???

das wollte ich weissen

0
@endstreats
Du kannst einen Menschen nicht in die Anklagebank schicken, wenn er nichts verbrochen hat. Treue wird nicht bestraft.
Nach deinem Denken brauchst du ja gar keine Beziehung zu führen, weil in deinen Augen ja direkt jeder fremd geht.

Meine Antwort.

0
@Yuurie

sorry hab ne lese und schriebschwäche deswegen kann ich manchmal die Grammatik nicht verstehen oder nicht so gut erfassen, hab das irgendwie überrissen

muss ich mich fürchten oder Gedanken machen?!!

0
@endstreats

Ich schrieb nur, dass du keinen Vorverurteilen kannst, wenn er/sie treu ist und nie was verbrochen hat. Wenn du so denkst, dass jede/r in jedem Moment fremdgehen könnte, brauchst du ja gar keine Beziehung führen, da ist ja nicht viel mit Vertrauen.

1

Er soll sich sauber von ihr trennen oder es gibt gar nichts mehr.

Beim Nächsten sofort in dieser Reihenfolge. Das erspart einem solche Gewissenskonflikte.

Vielleicht sprichst Du mal mit ihm darüber? Möglicherweise funktioniert die Beziehung auch nicht gut und er hat sich ebenso in Dich verguckt?

Korb ihn einfach ganz. Kontaktabbruch. Auch wenn du interessiert wärst, er hat seine Freundin betrogen. Das wäre bei dir nicht anders

Ich werde ihn leider trotzdem jeden Tag sehen

0
@WandaStra

warum das? Ist doch nicht schlimm, er muss damit klar kommen.

0

Also Sie, hat zu dem Betrug ja auch beigetragen. Insofern, wäre Ihr Verhalten beim nächsten Partner ja auch schon vorprogrammiert, so wie Du es hier dem Mann anlastest. Es gibt also in erster Linie keinen Grund Ihm einen Korb zu geben. Man sollte lieber zusammen abklären was man möchte!

0
@ziiim

Stimmt schon.

Der Grund, ihm einen Korb zu geben ist die fehlende Interesse. Nur aus Mitleid noch mit ihm stetigen Kontakt zu halten ist falsch.

1
@ziiim

Hab noch nie einen Partner betrogen. Aber danke für die voreiligen Vorurteile. Einmal Mist gebaut immer Mist gebaut. Stimmts?

0
@WandaStra

Das wurde dir auch nicht vorgeworfen. Sondern einfach, dass du dazu beigetragen hast. Und das stimmt.

0
@xmrsbora

"Insofern, wäre Ihr Verhalten beim nächsten Partner ja auch schon vorprogrammiert"

So wie ich das verstehe bedeutet dies , mir wird vorgeworfen dass ich das beim nächsten Partner auch machen werde

0
@WandaStra

Das habe Ich auch so nicht behauptet. Aber der Vorwurf von xmrsbora, war gegenüber dem Mann nicht gerechtfertigt! Wenn der Betrug durch Sex bedeuten würde, dass dies automatisch bedeutet es auch beim nächsten Partner zu tun, hätte Sie diesen Schluß auch bei Dir ziehen müssen! Ich habe lediglich die Logik der Verdächtigung widerlegt. Ob Du jemand bist der treu ist, egal was da kommt, kann Ich nicht beurteilen. Also, nimm es nicht persönlich.

2
@xmrsbora

Das wäre widerum richtig. Deswegen wäre ein Gespräch unter vier Augen das beste. So tun es jedenfalls Erwachsene Menschen. Und mit erwachsen meine Ich charakterlich und sachlicher Ebene entwickelte Menschen, also ganz unabhängig von Alter.

2

Was möchtest Du wissen?